Wurde Finanzministers Thomas Schäfer umgebracht?

++++ Aktuell ++++ KHK Peter Stöckle Kripo Kempten ist verantwortlich für den Tod des Finanzministers und Staatssekretär in Hessen ++++ Die KPI Kempten- Hirnbeinstraße 10 87435 Kempten (Allgäu) sind Jäger die für den Clan Ministerpräsident Markus Söder und seine zwei hochgradig gefährlichen Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer jeden töten der versucht aus dem Clan Söder auszusteigen ++++

In tiefstem Leid & Mitgefühl R.I.P Dir Thomas Schäfer

Pressebericht von den persönlich betroffenen Moderatoren, Doris Lordin Maya und Manuel Tuebner, Direktoren, CEO Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.

Über seinen mutmaßlichen Suizid herrscht im Politikbetrieb Fassungslosigkeit und keiner kann sich die Hintergründe für diese Tat erklären. Ministerpräsident Volker Bouffier beurkundet sein Mitleid über den Selbstmord von Finanzministers Thomas Schäfer.

Nach dem Tod von Pedro da Silva und seinem Ehemann aus der Promiszene München durch einen Autounfall ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Doch was haben der Finanzministers Thomas Schäfer und der Tod von Pedro da Silva mit seinem Lebenspartner gemeinsam? Steht eine direkte Verbindung zu dem mysteriösen Suiziden? Wer steckt dahinter ?

Hintergründe

Im Grunde genommen hat es jeder gewusst, weggeschaut und sich der Korruptionen Landratsamt Oberallgäu Landrat Anton Klotz, sogenannter Staatsbeamter Günter Zeller Landratsamt Oberallgäu/ Familie Yogalehrerin Tanja, Schwester Sabrina, Vater Rentner Alfred und Mutter Christiana Seehofer auch Playboy gemeinsam mit Ex- Playmate Gitta Saxx im Zusammenschluss des Clan Ministerpräsident Markus Söder angeschlossen. Wir haben unzählige Betreuungsanträge und Strafanträge geschrieben und an den zuständigen Behörden, Gerichten und Staatsanwaltschaften eingereicht. Alle wurden abgelehnt und die Promiszene hat sich darüber noch köstlich amüsiert.

Wie in allen Fällen ist die Habgier wieder mal grosser gewesen als der eigene (kluge) Verstand. Denn die Menschlichkeit hat weder in der Promiszene noch in der Politik einen freien Platz. Mitleid kommt zu spät, und das Gejammer kann sich jeder einzelne im Nachhinein sparen. Ganz im Gegenteil. Bei Finanzministers Thomas Schäfer geht es um einen Zeugen der ebenfalls verschwinden musste, weil er bei der Korruption nicht mitmachen wollte, zu viel wusste und für andere gefährlich wurde. Das sind die üblichen Regeln im Spielkasino. Der Rest ist Showbusiness !

Gier frisst Hirn

Seit 5 Jahren berichten wir über die Korruption Alfred Seehofer, Tanja Seehofer Sabrina Seehofer die gemeinsam mit Landratsamt Oberallgäu und Ministerpräsident Söder zu einer schweren Wirtschafts- und Bandenkriminalität zusammengeschlossen haben, um die Studien und das gesamte Firmen KnowHow unserer Firma zu stehlen mit allen markenrechtliche EU-Marken und diese europaweit vermarktet haben. Doch das reichte denen noch nicht aus und deswegen wurden Mordversuche auf uns ausgeübt.

Wenn eines Tages die Wahrheit an die Öffentlichkeit gelangt kann es für alle Mitwisser und Mitmacher (Mittäter, Tatgrund liegt allen vor ) ernst werden. Daher wurde gegen uns alles von Kriminalhauptkommissar Stöckle aufgefahren was man sich in den kühnsten Traumen nicht vorstellen mag. Schliesslich wurde auch er für seine kriminellen Dienste sehr gut finanziell ausgestattet. Schließlich lasst man sich für aussergewöhnlichen (willkürlichen) Dienstleistungen auch fürstlich bezahlen. Reue? Keine Spur. Wenn der Vorgesetzte Willkür betreibt, wenn die Staatsanwaltschaft Kempten und alle Gerichte bestochen werden und in einer Korruption mitmachen um weiterhin rücksichtslos die Wahrheit zu verdecken. Was muss man dazu noch sagen. ….

Demokratie? Menschenrechte? Grundgesetz? Wo lebst Du denn !

Genau deswegen wurde tief in die Taschen gegriffen und das nicht wenig. Mit vollen Taschen lebt es sich eben leichter. Und solange es noch Straftäter gibt die für ihre Straftaten beschützt und unterstützt werden, unschuldige Menschen zu verurteilen, und in den Tod zu treiben – ist doch alles Schick.

Wer nicht mitspielt, ist fehl am Platz. Das Dazugehörigkeitsprinzip wird durch die Habgier befriedigt, indem jeder durch grosse Bestechungsgelder auf seine Kosten kommt. Das diese Handlungen unter den Strafgesetzbuch fallen wird unter allen Mittätern wortlos hingenommen und abgenickt. Reine Willkür ist Normalfall und regelrecht Dauerzustand. Ob jetzt einer deswegen umgebracht oder in den Suizid getrieben wird spielt doch keine Rolle. Hauptsache meine Taschen sind am nächsten Tag wieder voll – in Fachkreisen nennt man es Schweigegeld oder Blutgeld – um wieder den Dingen nachzugehen, die zwar nicht lebensnotwendig sind allerdings einen das Ego ungemein befriedigen.

Tatbestand

Als wir von Weitnau nach Hessen flüchten mussten durch den geplanten Mordanschlag am 22. Januar 2019 auf uns hatte es nicht lange gedauert das die Staatsanwaltschaft Kempten mit Kriminalhauptkommissar Peter Stöckle wiederholt die unwahren Tatsachenbehauptungen den Polizeistellen in Hessen vorlegte. Zusätzlich wurde von Kriminalhauptkommissar Stöckle aus Kempten mit Absicht ein Feindbild von uns erschaffen, sodass gegen uns Polizei Hundestaffeln eingesetzt wurden und sogar uns Hubschrauber gesucht haben. Seit dem Jahr 2016 waren wir schon als Kriminelle, Drogensüchtige und Terroristen verfolgt, obwohl Frau Stöhr im Rollstuhl sitzt, sonst würden solche Großeinsätze der Polizei und Spezialeinheiten nicht genehmigt werden. Die Liste ist lang was gegen uns alles aufgefahren wurde, wieviel Millionen an Steuergelder dafür ausgegeben wurden. Wenn man direkt an der finanziellen Quelle sitzt, wie Landrat Klotz, Günter Zeller und Clankopf Söder, kann man sich alles ermöglichen. Dann noch alles die selbe Partei CDU/CSU damit die Veruntreuungen von Ausschüttungen und Fördergelder für einen angeblichen Guten Zweck verschleiert werden.

Fakten Check

Finanzministers Thomas Schäfer war bodenständig, ein aufrichtig war Jurist und Politiker seines Amtes. Er wollte den Clan durchbrechen und seine Meinung durchsetzen, dass die Polizei Hessen die Kunstart “ZUKUNFT” in Art of Lordin Maya wie auch das gesamte Firmen KnowHow nicht verletzen und stehlen darf. Die gesamten Schadenersatzansprüche waren seiner Kenntnis als Jurist nach Common Law und Hoheitsrecht rechtsgültig und an den Markeninhaber Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. zu bezahlen. Zwar wird behauptet das er große Sorgen hatte wegen der bevorstehende Zeit, um das auch zu bewältigen. Doch was meinte Finanzminister Thomas Schäfer mit dieser Aussage?

Darin heisst es,

Er soll in dem Schreiben »von einer ‘Aussichtslosigkeit’ gesprochen haben, die er gesellschaftlich, aber auch bezogen auf die aktuelle wirtschaftliche Lage des Landes sehe«. Dies habe ihm offenbar »zu schaffen« gemacht. Unklar sei jedoch, ob seine konkreten Ängste mit dem Coronavirus zusammenhingen oder eher allgemeiner Art gewesen seien, so die FAZ.

Dass der entsprechende Passus wenige Stunden nach Erscheinen des Artikels auf der Website faz.net allerdings wieder gestrichen wurde, nährt neue Spekulationen. Welche schwerwiegenden Vorgänge und Entwicklungen könnte ein verzweifelter Schäfer mit seinem Insiderwissen in den letzten Tagen und Stunden seines Lebens als »aussichtslos« angesehen haben? Gibt es da etwas, das die schwarz-grüne Regierung in Wiesbaden demnächst in eine tiefe Krise stürzen könnte?

  1. Mit der Aussage, von einer Aussichtslosigkeit, sind die markenrechtlichen Schadensersatzansprüche gemeint die alle seine Landsleute verursacht haben. Alle Polizisten haben sich der Korruption angeschlossen und sich bestechen lassen mit einen weiteren Mordversuch auf uns und wir daraufhin umgehend nach London zu unsere Firma flüchten mussten.
  2. Die Aussage stehe natürlich nicht im Zusammenhang mit Covid19. Finanzministers Thomas Schäfer wäre weltweit der erste Minister der wegen Covid19 Suizid begangen hätte.
  3. Weiterhin wurde Finanzministers Thomas Schäfer als Nachfolger von Ministerpräsident Volker Bouffier gehandelt das die Korruption Clan Söder verhindern musste.
  4. Aussichtslos deswegen, weil unsere ganzen vertraglichen EU-Markenrechte verletzt und in ganz Bundesland Hessen vermarktet wurden. Das der entstanden vertragliche Firmenschaden ins unermessliche gestiegen ist, ist demnach unausweichlich.

Weiteres zu Finanzministers Thomas Schäfer

Finanzministers Thomas Schäfer stand für die Wahrheit und die stand im Gegensatz zu der Korruption Söder. Im Fall Deutrox mussten 27 Zeugen zwischen den Jahren 1995 – 2001 ihr Leben verlieren, die ebenfalls den Teknokraten und den obersten Regierenden im Wege standen. Wenn weiterhin nach 5 Jahren immer noch nicht verstanden wurde diese Korruption aufzuhalten und die Verantwortlichen zu bestrafen, werden noch weitere mysteriöse Todesfälle geschehen. Und das werden nicht wenige sein, was schon durch den Fall Deutrox nur ansatzweise erahnen lässt. Vermutlich ist der Covid19 der Urheber der nächsten mysteriösen Todesfälle, die den Fall Deutrox mit 27 Zeugen die verschwunden musste um Längen schlagen werden.

Doch man wird sehen, es bleibt auf jeden Fall spannend wer der oder die Nächste sein wird der sein Leben verliert. Auf uns hat keiner gehört, wir wurden ignoriert, boykottiert und wurden als Unschuldige verfolgt existenziell zerstört. Die volle Verantwortung ist schon seit dem Jahr 2017 an die zuständigen Gerichte abgegeben worden, die jedoch wie schon bereits erwähnt, ebenfalls sich die Taschen vollgestopft haben und sich von Faschisten Clan Söder beschützen lassen. Die Partei CDU/CSU stand im Jahr 2016 im Umfragetief und hat Tausende Mitglieder verloren. Da kam unser Firmen KnowHow das uns von Sabrina Seehofer gestohlen wurde gerade recht, sich wieder durch Betrug einiges gerade zu rücken.

Wer waren die Profituere in Hessen die sich der Korruption angeschlossen haben?

Die korrupten Polizisten im Einzelnen. Alle haben von uns eine strafbewehrte Unterlassung- und Verpflichtungserklärung mit Schadensersatzansprüchen erhalten, diese jedoch ignoriert. Stattdessen wurde die markenrechtlichen Firmenverträge verletzt, worin unser Firmen KnowHow das von der Kriminalhauptkommissar Stöckle und Staatsanwaltschaft Kempten ausgehändigt wurde.

PolizeistationenKorrupte PolizistenTatbestand
Polizeistation Hanau II
Cranachstrasse 1
63452 Hanau
Telefon: 06181/90 10-0
Telefax: 06181/90 10-190
Dienststellenleiter
Rainer Krause
Sachbearbeiter Steiniger
Polizist Kress
Polizist Hopfauer
Versuchter Mord,
schwere Körperverletzung,
Hausfriedensbruch, Erpressung, Nötigung, Vortäuschung falscher Tatsachen, Verfolgung
Unschuldiger,
Vertragsverletzung
Polizeistation Erlensee
Am Rathaus 3
63526 Erlensee
Telefon:06183/3054
Fax:06183/3056
POKin Schönberger 
(Interview Zukunftsradio)
Versuchter Mord,
schwere Körperverletzung,
Hausfriedensbruch, Erpressung, Nötigung, Vortäuschung falscher Tatsachen, Verfolgung
Unschuldiger,
Vertragsverletzung
Polizeistation Büdingen
An der Saline 40
63654 Büdingen
Telefon: 06042 / 9648-0
Telefax: 0611 / 32766 – 3730
POKin Lucke-StettnerVersuchter Mord,
schwere Körperverletzung,
Hausfriedensbruch, Erpressung, Nötigung, Vortäuschung falscher Tatsachen, Verfolgung
Unschuldiger,
Vertragsverletzung
Polizeistation Friedberg
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031 / 601-0
Telefax: 0611 / 327 66 – 3700
Dienststellenleiter
Christof Stark
Versuchter Mord,
schwere Körperverletzung,
Hausfriedensbruch, Erpressung, Nötigung, Vortäuschung falscher Tatsachen, Verfolgung
Unschuldiger,
Vertragsverletzung
TATMOTIV: Sachverhalt wurde von niemanden überprüft, wurden alle bestochen und haben sich der Korruption Clan Söder der Banden- und Wirtschaftskriminalität angeschlossen.

Nachtrag sorgender Bürger

Selbstverständlich hat das Zukunftsradio dem Aufruf sorgender älterer Bürger befolgt, die sich von den korrupten Polizisten ein Bild machen wollten. Falls sich von den betroffenen Korrupten Polizisten in seiner bildlichen Darstellung gekränkt fühlt, wenden sich dazu an den zuständigen Fotografen. Na denn, wohl auf !

#Korruption hat viele #Gesichter

Der ehemalige und der neue Leiter der Polizeistation Friedberg: Ulrich Römer (li.) und Christof Stark (re.)

Gruppenfoto v.l.: der neue Leiter der Polizeistation Friedberg Christof Stark, Polizeivizepräsident Peter Kreuter, Kriminaldirektor Ralph-Dieter Brede und Kriminaldirektorin Anja Fuchs

Dienststellenleiter Rainer Krause

Hinweis: Für die Verbreitung und Zuwiderhandlungen der veröffentlichen Bildnachweise übernimmt das Zukunftsradio keinerlei Verantwortung. Details dazu sind in den markenrechtlichen Vertragsbestimmungen zu entnehmen.

++++++++ Das Team von Zukunftsradio deckt auf ++++++ Wirtschaftskriminalität ++++++ Korruptionen +++++ Mordfälle +++++ Betrug +++++ Denn – willkürliche Herarchien haben niemals lange Bestand ++++++

Aktion BOB – Hessische Polizei

Auszug Wikipedia

Die Aktion BOB ist eine Aktion gegen Alkohol im Straßenverkehr.

Sie stammt ursprünglich aus Belgien, wo sie seit 1995 existiert und sehr erfolgreich läuft. Etwa 96 % der dortigen Bevölkerung kennt BOB und über 50 % sind bereits einmal BOB gewesen. Es gibt nachweislich einen Zusammenhang zwischen BOB und dem Rückgang der Unfallzahlen, insbesondere der Unfälle mit schweren Folgen. Evaluationen haben zudem ergeben, dass in Belgien auch die folgenlosen Trunkenheitsfahrten stark rückläufig sind.

Der sogenannte Ur-BOB Eberhard Dersch betitelt sich Mitbegründer von der Aktion BOB. Dabei wurde diese IDEE und ERFINDUNG von Belgien gestohlen, um diese in Hessen umzusetzen. Kann man dafür als Polizeihauptkommissar stolz sein, wenn man Urheberrechtsverletzungen, Vertragsverletzungen und Markenrechtsverletzungen verübt hat?

Twitteraccount Aktion BOB – Statistik

Januar 2010 /121 Follower/48 Follows Letzter Tweet – 1. April 2019

Ganz stolz wird der BETRUG an Markenverletzung u.a von der Polizei Hessen in die Kamera gehalten

Im Hintergrund wird bereits die nächste Wirtschaftskriminalität von der Polizei Hessen zur Schau gestellt. Das Bundesland Hessen hat sich gegenüber der Fa. Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis@ ltd. wegen Urheberrechtsverletzungen, Vertragsverletzungen und EU-Markenrechtsverletzungen zu verantworten.

Was sagt das DPMA dazu?

Wie es scheint hat sich die Polizei Hessen auch wegen Urkundenfälschung und Markenfälschung zu verantworten.

CTM_013010798_2020-10-19-1

Wirtschaftskriminalität der Polizei Hessen – Firmen KnowHow gestohlen

Die hessische Polizei hat nicht nur die damalige BOB Aktion wurde aus Belgien gestohlen und 1 zu 1 nachkopiert, sondern auch das Firmen KnowHow der Fa. Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis@ ltd. gestohlen und sich der Korruption Clan Söder angeschlossen.

Anschrift:
Polizeipräsidium Mittelhessen
Hauptsachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Soziale Medien
Ferniestraße 8
35394 Gießen
 
Erreichbarkeiten:
Tel.: 0641 / 7006 – 2045, -2046 oder -2047
Fax: 0611-327663040

E-Mail: soziale-medien.ppmh@polizei.hessen.de
Geschäftszimmer:
N.N.
Die entsprechenden Seiten:
 www.twitter.com/polizei_mh – bei Twitter
 www.facebook.com/mittelhessenpolizei – Facebook
 https://www.instagram.com/polizei_mh – Instagram

Polizeipräsidium Hessen gibt an, seit dem 18.April 2016 in den sozialen Medien auf Facebook und Twitter präsent zu sein. Warum wurde der erste Tweet am 31. Oktober 2019 gepostet? Hat die Polizei drei Jahre gebraucht um einen Tweet zu posten?

Die Drei schauen nicht nur so aus, sie sind es auch

Wie und mit wem ist die Polizei Hessen in den sozialen Medien unterwegs?

HINWEIS: Das Zukunftsradio entzieht sich jeglicher perverser pornographischer Inhalte. Daher wurden die Bilder unkenntlich gemacht. Die bildliche Darstellung bezieht sich auf rein spekulativer Vermutungen.

Screenshot
Screenshot

Polizei Hessen hat angeblich den neuen Twitter Account im Jahre 2016 gegründet, das wären bei 16.771 Follower pro Tag 8 Follower. Doch wie es den anscheint macht lasst die Medienpräsenz, gemessen an likes (Herzchen) und Retweets (Teilen von Beiträgen) zu wünschen übrig, berechnet nach den Anzahl der Followers.

Wie es scheint bestätigt sich die Tatsache das im Hintergrund Fake Accounts aufgebaut werden, um den ANSCHEIN einer Medienpräsenz zu erwecken. Vermutlich sind die Fake Accounts alles Polizeibeamte, die jetzt die Korruption zurecht erhalten müssen, indem jeder einen eignen Twitter Account aufbauen muss.

Wie armselig ist das denn !

Nochmals zum Vergleich

Aktion BOB 10 Jahre 121 Follower

Polizei Mittelhessen 4 Jahre 16.770 Follower

Was kommt zum Vorschein bei den Fake Accounts?

Tja, was soll man dazu noch sagen.

War das wirklich alles nötig? Die Fauste könnt ihr gegenseitig unter Euren gemeinsamen Freiheitsentzug zum Einsatz bringen, wer diese Wirtschaftskriminalität zu verantworten hat.

 Einstellungsberater/innen v.l.: Susanne Woywod, Jürgen Schlick, Corina Weisbrod, Yasmine Hirsch, Christoph Paul Sahm, Melanie Julius und Kerstin Müller; es fehlt Christiane Kruse-Schmidt
Die gemeinsame Mail-Adresse aller Einstellungsberater im Polizeipräsidium Mittelhessen lautet:
Einstellungsberatung.ppmh@polizei.hessen.de

Corina Weisbrod

Polizeidirektion Wetterau Grüner Weg 3 61169 Friedberg

Tel.: 06031/601-155
und Melanie Julius, Tel.: 06033/7043-5516

Christoph Paul Sahm

Polizeipräsidium Mittelhessen Ferniestraße 8
35394 Gießen

Tel.: 0641/7006-2052
und Susanne Woywod, Tel.: 0641/7006-2053

Jürgen Schlick

Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg

Tel.: 06421/406-125
und Yasmine Hirsch Tel.: 06421/406-122

Kerstin Müller

Polizeidirektion Lahn-Dill Hindenburgstraße 21

Telefon: 02771 / 907-123
und Christiane Kruse-Schmidt, Tel. 02771/907- 124

Nachdem wir nach England zu unserer Firma flüchten mussten wurde unser Firmen Know How von der Polizei Hessen umgesetzt und weitere Markenrechtsverletzungen verursacht

Fazit des Tod des Finanzministers

Bei einem Freitod auf einer Bahngleise wird die Bahnstrecke für einige Stunden gesperrt. Das war bei Finanzminister Schäfer nicht der Fall. Also muss der Tod an der Bahngleise passiert sein, oder er muss durch andere Umständen ums Leben gekommen sein.

Bei reportnet24.de heisst es, …..

Heute Vormittag wurde der Rettungsleitstelle eine leblose Person im Bereich der Bahngleise der ICE-Bahnstrecke in der Gemarkung Hochheim gemeldet. Einsatzkräfte fanden nach einer Absuche am Einsatzort eine männliche Leiche auf. Aufgrund der Verletzungen konnte die Identität des Mannes nicht unmittelbar festgestellt werden. Kriminalbeamte des Polizeipräsidiums Westhessen leiteten umgehend ein Todesermittlungsverfahren ein

Warum konnte die Leiche aufgrund der Verletzung nicht unmittelbar festgestellt werden?

Wenn eine Identität nicht sofort festgestellt werden konnte muss es eine Gesichtsverletzung sein aufgrund eines Kopfschusses oder einer anderen Hiebwaffe die einem das Gesicht entstellt bzw. unkenntlich gemacht hat. Dabei ist es auszuschliessen, das Finanzminister Schäfer sich selbst das Leben genommen haben soll. Mit einer Schusswaffe benötigt man Vorkenntnisse die er nicht hatte, bzw. zu seiner einer Tat nicht im Stande war. Und wenn, ist diese Tat nicht immer zielführend, sondern führt meist verbunden zu schweren Kopfverletzungen. Dabei ist es bei Schusswaffen unmöglich das Gesicht unkenntlich zu machen. Seitliche Gesichtseinschüsse in die Schläfe führen zu keiner Unkenntlichkeit. Von hinten kann man sich schlecht erschiessen und von vorne ist die Wahrscheinlichkeit gleich gegen NULL. Als auf den Punkt gebracht. Wenn wirklich zuerst eine Identitätsfeststellung wegen Unkenntlichkeit ausgeführt werden musste, ist ein Suizid von Finanzminister Thomas Schäfer auszuschliessen. Zumal kein Minister in Deutschland seit 1945 Suizid begangen hat.

Wenn es eindeutig kein Suizid von Finanzminister Schäfer war muss es ein Attentat von einem oder mehreren Täter gewesen sein.

Weiter Fragen zum Tod von Finanzminister Schafer….

  • Wurde Finanzminister Schafer an der Bahngleise umgebracht?
  • Wurde die Leiche von Finanzminister Schäfer an die Bahngleise entsorgt, um einen Suizid an der Bahngleise vorzutäuschen?
  • Warum wurde keine Mordwaffe am Tatort gefunden, wenn sich Finanzminister Schäfer angeblich selbst umgebracht haben soll?
  • Wenn es keine Mordwaffe gibt muss Finanzminister Schafer umgebracht worden sein und die Täter haben die Mordwaffe mitgenommen.

Wer kommt als Attentäter bzw. als ausführende Funktion in FRAGE?

  • Wem wurde Finanzminister Schäfer zu gefährlich?
  • Wollte Finanzminister Schäfer die Korruption Clan Söder CDU/CSU und Sabrina Seehofer und Tanja Seehofer aufliegen lassen?
  • Auch wenn Finanzminister Schäfer in seiner ausübenden Funktion nicht fehlerfrei war, ist er trotzdem ein Mensch geblieben für seine Mitmenschen und Bürger.

Polizei geht von Suizid aus

“Aufgrund der Gesamtumstände, der umfangreichen Tatortarbeit, der Befragung zahlreicher Zeugen, der Auffindesituation vor Ort sowie technischer und kriminalwissenschaftlicher Auswertungen und Untersuchungen” sei von Suizid auszugehen, hieß es in der Mitteilung weiter der Hessenschau.

Aus den bisherigen Recherchen und den eindeutigen Tatsachen ist ein Suizid von Finanzminister Schäfer ausschliessen. Vertuscht die Polizei Hessen den Auftragsmörder? Ist die Polizei Hessen für den Tod Finanzminister Schäfer verantwortlich? Hat durch die Korruption Angst das EINES Tages alles aufliegen könnte?

Auswahl von Kandidaten des Mordes an Finanzminister Thomas Schäfer

Durch die 5 Jahre anhaltende Korruption im Rahmen der Banden- und Wirtschaftskriminalität die sich europaweit ausgebreitet hat wird alles Mögliche dafür getan, das die Machtstruktur zusammengehalten wird. Wenn jemand kommt, der dem Spielkasino den Rücken zuwendet, nicht den Spielregeln entspricht, ist ein Dorn im Auge denjenigen, denen die Grundlage aus der Korruption besteht sich die Taschen immer wieder voll zu stopfen.

Psychotante Tanja Seehofer, die Yoga aus der Psychiatrie gestohlen hat und diese an Menschen anwendet. Deswegen an Kleptomanie leidet, eine manische ICH-Störung besitzt das Know How der Fa. Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis@ ltd. gestohlen hat und als Ihr eigenes vermarktet. Sie ist zudem eine manische perfektionierte Lügnerin, die sogar ihre eigene Lebenslauf dafür gefälscht hat.

Sabrina Seehofer hat ebenfalls das Firmen Know How der Fa. Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis@ ltd. gestohlen, nachdem wir ihre Fa. Perilia Human Resources GmbH im Jahr 2016 nach einem Firmenauftrag saniert wurde. Danach hat sie ihre eigene Firma wegen Insolvenzbetrug im Jahr geschlossen, nur, um die Beweise an Markenrechtsverletzungen verschwinden zu lassen. Daraufhin wurde neue Firmen gegründet und mit Tanja Seehofer in andere Firmen verschleppt. Sie ist zudem eine manische perfektionierte Lügnerin.

Der selbsternannte “Brückenbauer”, Nazifaschist und Scheinbeamte Günter Zeller ist mit Vorreiter der Korruption Landratsamt Oberallgäu in Zusammenarbeit mit Tanja und Sabrina Seehofer. Seine Liste als Schwerverbrecher umfasst Bestechungen, Veruntreuungen von Staatsgelder, Krankenkassenbetrug, Markenverletzungen, Prostitution, u.a

Seit dem Umfragetief im Jahr 2016 mit seiner Partei CSU ist Ministerpräsident Markus Söder nach relevanten und erfolgreichen Ideen auf der Suche gewesen. Da kam unser Firmen KnowHow gerade recht. Von da an hat sich mit den Korruptionen Landratsamt Oberallgäu und den Seehofer zusammengeschlossen und sich unsere gesamten Firmenkonzepte und Strategien unter den Nagel gerissen. Weitere Mordanschläge gegenüber uns waren an der Tagesordnung.

Ex-Landrat Anton Klotz leidet unter Demenz, da er sich an unsere Schreiben, Emails, vertraglichen Unterlassungserklärungen mit Schadensersatzansprüche nicht erinnern kann. Wie konnte er dann sein Amt als Landrat ausführen? Immerhin hat er unsere EU-Markenrecht in ganz Allgäu in sämtlichen Firmen verstreut. Die Veruntreuung des Landratsamtes Oberallgäu hat er auch schon vergessen.

MdL. Justizminister Georg Eisenreich und Nazivertreter im Söder Kabinett hat sich über Hochverrat zu verantworten, gegenüber Ex-Justizminister Prof. Bauspack. Justizminister Georg Eisenreich kann gegen die Korruption seit seines Amtsantrittes im November 2018 nichts unternommen und in die Wege geleitet. Im Gegenteil. Er hat sich wegen dem Mordanschlag auf uns in Weitnau am 22.Januar 2019 zu verantworten.

Gesundheitsminister Jens Spahn, aufstrebender auserwählter Neuling aus dem Bankenkartell wird weiterhin in der Partei CDU/CSU hochgepowert. Schliesslich setzt er unter den führenden Politikern vieles aufs Spiel, mitunter auch die vertraglichen Abkommen mit Bill Gates. Wenn was schief läuft und er dem nicht gerecht wird, ist sein Marionetten Spiel vorbei. Strafbewehrte Unterlassungserklärung und Schadensersatzansprüche hat er ignoriert.

Die Merkel Partei CDU/CSU tritt bei der Korruption immer wieder in den Vordergrund mit Veruntreuungen und Bestechungen. Wusste Innenminister Peter Beuth davon? Ist er über den Mord über Finanzminister Thomas Schäfer verantwortlich? Immerhin bedankt er sich für die Bestechungsgelder, wie man es erahnen kann.

Die Merkel Partei CDU/CSU tritt bei der Korruption immer wieder in den Vordergrund mit Veruntreuungen und Bestechungen. Wusste Innenminister Peter Beuth davon? Ist er über den Mord über Finanzminister Thomas Schäfer verantwortlich? Immerhin bedankt er sich für die Bestechungsgelder, wie es erahnen kann.

Auch bei Innenminister Peter Beuth steht viel auf den Spiel, wenn er seine gesteckten Bauprojekte nicht umsetzen kann. Wirtschaftskriminalität und Korruption steht an der Tagesordnung

Ist das die Führung der Korruption Hessen? Wer hat das alles zu verantworten? Musste deswegen auch das Team vom Zukunftsradio um ihr Leben flüchten, um nicht als Urheber und Markenbesitzer des Firmen Know-hows umgebracht zu werden?

Betroffene von weiteren Betrug und Markenrechtsverletzungen können sich unter folgender Nummer dazu beraten lassen.

Anschrift:  
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Tel. 0641/7006-3400

Anschrift: 
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Tel. 0641/7006-3064

Fazit: Wenn nur einer aus der Korruption aussteigen will, wenn nur einer sich der Wahrheit bekennt, sind alle anderen in großer Gefahr. Es liegt demnach klar auf der Hand das Finanzminister Thomas Schäfer dafür sein Leben lassen musste.

DAS TEAM VON ZUKUNFTSRADIO IM GEDENKEN R.I.P

Warum wurde der Fall Dutroux nach 25 Jahren immer noch nicht vollständig aufgeklärt?

Rückblick

Im Jahr 1996 schockte uns weltweit der Fall Marc Dutroux aus Belgien der fünf Mädchen und junge Frauen als Geisel gefoltert und vergewaltigt hat. Kein Fall hat die letzten Jahrzehnte mehr aufsehen erregt als dieses Sexualverbrechen. Deswegen demonstrierten am 20.Oktober 1996 über 400.000 Belgier auf der Strasse durch die Protestbewegung “Weisse Marsch” zum Kampf gegen Pädophilie.

Ein roter Faden durchzieht die Affäre Marc Dutroux in denen Prominente verwickelt sind, Zeugen verschwinden, ihre Aussagen ändern, Akten über die Affäre Marc Dutroux werden gestohlen, (vorsätzliche) Ermittlungspannen ruinieren Beweismittel, Staatsanwälte verzichten darauf nachzuhacken, Dinge zu hinterfragen und richtigzustellen und damit in Berufung zu gehen….

Dazu gibt es eindeutige Anzeichen warum die eindeutige Aufklärung bis zum heutigen Tag nicht gewollt und behindert wird. Schließlich zeigen sich eindeutige Anzeichen und Beweise auf die sich auch in unserer Korruption widerspiegeln, wie auch Deutschland mit dem Sexualverbrechen von Marc Dutroux zu tun hat, doch diesen eindeutigen Beweisen nicht nach recherchiert und ermittelt wird.

Chronik Fall Dutroux

1989

Verurteilung Marc Dutroux

Marc Dutroux wird wegen Vergewaltigung von fünf Mädchen und jungen Frauen zwischen zwölf und 19 Jahren zu dreizehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.

Freilassung

Wegen guter Führung kommt Dutroux frei 

1992
24. Juni 1995

Verschleppung von zwei Mädchen

Die beiden achtjährigen Mädchen Julie und Melissa werden in ihrem Heimatort Grâce-Hollogne in der Provinz Lüttich beim Spielen verschleppt.

Entführung von zwei jungen Frauen

Die 17jährige An und ihre 19 Jahre alte Freundin Eefje aus Hasselt werden während eines Urlaubs an der belgischen Küste in Ostende entführt.

22./23. August 1995
13. Dezember 1995

Hausdurchsuchung

Der Polizist René Michaux durchsucht Dutroux’ Haus in Marcinelle und hört dabei die Schreie von Kindern. Michaux geht davon aus, dass die Schreie von draußen kommen. Zur selben Zeit sitzen Julie und Melissa in einem Kellerverließ des Hauses. Dutroux sitzt zu dieser Zeit wegen Autodiebstahls im Gefängnis.

Verschleppung

Die zwölfjährige Sabine wird auf dem Heimweg von der Schule in Kain bei Tournai verschleppt.

28. Mai 1996
9. August 1996

Verschleppung

Die 14-jährige Laetitia wird in Bertrix in der
belgischen Provinz Luxemburg auf dem Heimweg vom Schwimmbad verschleppt. Eine Zeugin sieht einen weißen Lieferwagen, der auf den Namen Marc Dutroux angemeldet ist.

Verhaftung

Dutroux, seine Frau Michelle Martin und Komplize Michel Lelièvre werden verhaftet.

13. August 1996
15. August 1996

Befreiung

 Sabine und Laetitia werden aus einem Keller von Dutroux’ Haus in Marcinelle bei Charleroi befreit.

Leichenfund

Auf dem Grundstück von Dutroux’
Haus in
Sars-la-Buissière gräbt die Polizei die Leichen von Julie und
Melissa aus. Die Beamten finden zudem die Leiche von Dutroux’ Freund Bernard Weinstein.

17. August 1996
3. September 1996

Leichenfund

Die Polizei findet die vergrabenen Leichen von An und Eefje auf einem weiteren Grundstück Dutroux’ in Jumet.

Befangenheit Untersuchungsrichter

Der Untersuchungsrichter Jean-Marc Connerotte wird der Fall Dutroux wegen Befangenheit entzogen. Der Richter hatte am 21. September an einer Wohltätigkeitsveranstaltung für An und Eefje teilgenommen

15. Oktober 1996
18. Oktober 1996

Einrichtung einer Untersuchung

Das belgische Parlament beschließt einstimmig die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses im Fall Dutroux.

Protestbewegung

Auf einem “Weißen Marsch” gedenken über 300.000 Menschen der ermordeten Kinder.

20. Oktober 1996
24. Oktober 1996

Untersuchungsausschuss

Der Untersuchungsausschuss nimmt seine Arbeit auf.

Dutroux-Kommission stellt Bericht vor

Die Dutroux-Kommission stellt ihren Bericht vor. Der mehr als 200 Seiten umfassende Bericht zeigt sowohl Fehlverhalten einzelner Personen als auch strukturelle Unzulänglickkeiten der belgischen Justiz auf. Reformen werden gefordert.

15. April 1997
18. April 1997

Parlament nimmt Abschlussbericht an

Das belgische Parlament nimmt den Abschlussbericht der Dutroux-Kommission einstimmig an.

Sonderkommission

Die parlamentarische Sonderkommission nimmt ihre Arbeit wieder auf. Nun wird die Frage untersucht, ob Dutroux von ranghohen Persönlichkeiten gedeckt wurde.

6. Mai 1997
2. September 1997

Justizskandal

Justizminister Stefaan de Clerck fordert Christian de Vroom, einen der Chefermittler, zum Rücktritt auf. De Vroom kommt dem nach. Das höchste Verwaltungsgericht erklärt drei Wochen später, dass de Vroom wieder eingestellt werden muss, weil De Clerk
seine Kompetenzen überschritten habe.

Akten über Dutroux-Affäre gestohlen

Aus dem Auto eines Brüsseler Polizisten werden drei Mappen gestohlen, die Akten über die Dutroux-Affäre enthalten.

23. November 1997
17. Februar 1998

Kinderschänderbande wurde von Korruption gedeckt

 Die Dutroux-Kommission kommt in ihrem Abschlussbericht zu dem Ergebnis, dass die Kinderschänderbande zwar nicht von hohen Stellen der Polizei und Justiz gedeckt wurde, aber indirekt von Korruption, professionellem Versagen und Schlamperei begünstigt wurde.

Polizeireform

Die belgische Regierung
beschließt eine Polizeireform.

18. Februar 1998
19. Februar 1998

Rücktrittsablehnung
Ministerpräsident

Der belgische Ministerpräsident Jean-Luc Dehaene lehnt einen Rücktritt als Konsequenz aus der Dutroux-Affäre ab.

Flucht von Dutroux

Dutroux bekommt Akteneinsicht im Gerichtsgebäude von Neufchateau. Dabei gelingt ihm die Flucht. Nach vier Stunden nimmt ein Großaufgebot der Polizei den Häftling wieder fest. Wegen der Panne müssen Justizminister Stefaan de Clerck und Innenminister
Johan Vande Lanotte zurücktreten.

23. April 1998
28. April 1998

Misstrauensvotum

Ein Misstrauensvotum gegen die Regierung scheitert.

Selbstmord

Der mit der Untersuchung der Dutroux-Affäre beauftragte Staatsanwalt Hubert Massa nimmt sich das Leben.

14. Juli 1999
19. Juni 1999

Verurteilung

Wegen seines Fluchtversuchs wird Dutroux zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Pädophilen-Netzwerk in höchste politische Kreise

In einem Interview weist Dutroux den Vorwurf des
Mordes an vier Mädchen zurück. Dutroux’ Äußerungen über ein angebliches Pädophilen-Netzwerk, das sich bis in höchste politische Kreise im Königreich erstreckt, löst einen neuen Skandal aus.

22. Januar 2002
1. März 2004

Anklage Dutroux, Michelle Martin, Michel Lelièvre, Michel Nihoul

Dutroux muss sich wegen Verschleppung, Geiselnahme und sexueller Mishandlung in sechs Fällen sowie Mord in vier Fällen vor einem Geschworenengericht in Arlon verantworten. Angeklagt sind auch seine Ex-Frau Michelle Martin, sein Komplize Michel Lelièvre
und der Brüsseler Geschäftsmann Michel Nihoul.

Belgierin bestätigt Netzwerk zu Spitzenbeamten und Kabinettsmitglieder

Die Belgierin Anneke Lucas behauptete im Januar 2017, bereits 1974 von einem Mann gefoltert worden zu sein, der später Mitangeklagter im Dutroux-Prozess gewesen sei, und bestätigte Verbindungen des mutmaßlichen Netzwerkes zu Spitzenbeamten und Kabinettsmitgliedern. Auch an der Aufklärung des Falles mitwirkende Personen bestätigten, dass Ermittlungen behindert worden und der Fall bis heute nicht vollständig habe geklärt werden können

Januar 2017
28. Oktober 2019

Psychiatrisches Gutachten

In Belgien hat die Justiz entschieden, dass ein neues psychiatrisches Gutachten von Kinderschänder Marc Dutroux angefertigt werden soll. Sein Anwalt hatte die Expertise beantragt, weil diese eine Vorstufe zu einer eventuellen vorzeitigen Freilassung auf Bewährung ist.

Komplize von Kinderschänder wieder auf freiem Fuß

Wie ein Sprecher der belgischen Strafvollzugsbehörde mitteilte, ist ein Komplize des belgischen Kinderschänders Marc Dutroux seit Montag wieder auf freiem Fuß. Der 48-jährige Michel Lelièvre wurde unter Auflagen aus der Haft entlassen.

02. Dezember 2019
2020 oder 2021?

Bald Freilassung für Marc Dutroux?

Aufkommende Fragen ohne Antworten

  • Warum wurden die Ermittlungen vorsätzlich sabotiert?
  • Warum sind von 1995 – 2001 mehr als 27 Zeugen verschwunden oder auf eine mysteriöse Art ums Leben gekommen?
  • Warum wurde glaubhaft gemacht, jedoch die Beweislage dagegen spricht, das viele Zeugen Selbstmord begangen haben?
  • Warum wurden bei den Todesopfern keine weiteren Untersuchungen vorgenommen um die wahre Todesursache festzustellen?

Marc Dutroux hat die Höchststrafe lebenslange Haft bekommen. In einer Meinungsumfrage forderten zwei Drittel der Belgier die Todesstrafe die allerdings im Jahr 1996 wenige Wochen vor Dutrouxs Verhaftung abgeschafft worden war.

Warum wurde die Todesstrafe vor Dutrouxs Verhaftung abgeschafft ?

Ermittlungspannen in Fall Dutroux

So lag den Ermittlern schon im August 1995, einen Monat nach der Entführung von Mélissa und Julie, ein Bericht vor, in dem Dutroux’ vormaliger Komplize Claude Thirault, der der Polizei bereits als Handlanger bei Dutroux’ Raubüberfällen bekannt war, behauptete, Marc Dutroux hätte ihm Geld angeboten, damit er auf einem Dorffest junge Mädchen entführe. Dafür wurden ihm 150.000 Belgische Franc (etwa 3700 Euro) in Aussicht gestellt. Ferner baue Dutroux im Keller eines seiner drei Häuser Zellen.

Die Mutter von Dutroux schrieb nach dem Verschwinden von An Marchal und Eefje Lambrecks einen Brief an den zuständigen Ermittlungsrichter, in dem sie auf Beobachtungen von Hausnachbarn hinwies, dass zwei unbekannte Mädchen in das Haus ihres Sohnes gebracht worden seien. Ausdrücklich wies sie in dem Brief darauf hin, dass es einen Zusammenhang mit den verschwundenen Kindern geben könne und forderte die Behörden zur Hausdurchsuchung auf, was jedoch nicht geschah.

Trotz der Hinweise und der Vorstrafe des Beschuldigten wurde das Anwesen Dutroux’ erst im Dezember 1995, Monate später, durchsucht, als die vorübergehende Inhaftierung Dutroux’ aufgrund von Autodiebstählen erfolgte. Die neu eingezogene, frisch verputzte Wand fiel den Ermittlern bei der darauffolgenden Durchsuchung trotz der Kinderstimmen nicht auf. Die vielen im Haus gefundenen Videoaufnahmen, auf denen Dutroux zum Teil den Ausbau der Zellen in seinem Haus dokumentiert hatte, wurden nicht durch die Polizei gesichtet oder pauschal als „unauffällig“ klassifiziert.

Zwei prominente Zeitzeugen des Falls Dutroux, der ehemalige Justizminister Marc Verwilghen und Chefankläger Michel Bourlet haben unverhohlen über die sabotierte Ermittlungen in einem Zeitungsartikel gesprochen.

Zeitungsartikel Belgisches Rundfunk vom 08.08.2016

Die Ermittlungspannen und die wachsende Erkenntnis, dass die Polizeidienste im Fall Dutroux ein erbärmliches Bild abgegeben hatten, verstärkten den Eindruck vieler Bürger, dass der Staat und sein Justizapparat vor allem die Reichen und Mächtigen schützt, während Otto Normalverbraucher dieser Macht schutzlos ausgeliefert ist.

Verwilghens Untersuchungsausschuss führte 1997 tatsächlich zu vernichtender Kritik an die Polizei- und Justizarbeit. Der Startschuss für eine Polizeireform war gegeben. Der gleiche Untersuchungsausschuss ging nach seinem ersten Bericht dann auch explizit der Frage nach, ob Dutroux von höherer Stelle geschützt worden sei. Das Fazit: Nein, Dutroux sei nicht geschützt worden. Er sei nur Nutznießer von Korruption und Schlamperei gewesen. Diese war allerdings von oberster Stelle gezielt geplant – oder warum sind Akten gestohlen worden?

Sein bitteres Fazit: „Ich wurde immer wieder gestoppt. Nichts in dem Fall ist vollständig aufgeklärt.“

„Nichts ist vollständig aufgeklärt“

Namen will der ehemalige Justizminister nicht nennen, er habe aber immer wieder neue Ermittlungen gefordert, damit herausgefunden werden sollte, ob es Verbindungen von Dutroux zu einem international agierenden Kinderschänder-Netzwerk gegeben hat. Eine Frage, die bis heute nicht beantwortet ist.

Die Journalisten der Zeitung ‚Welt am Sonntag‘ unterstützen die These Verwilghens, indem sie aus Auszügen des Ermittlungsdossiers zitieren. Sie sollen belegen, dass Dutroux auch Kontakte nach Deutschland unterhielt. In seinem privaten Telefonbuch vermerkte Dutroux von Hand die Adresse und Telefonnummer eines Gernot U. aus Berlin.

In diesem Zusammenhang spricht auch der damalige Chefankläger Michel Bourlet von sabotierten Ermittlungen. Er wisse zwar nichts über diesen Gernot U., wahrscheinlich sei dieser Name und diese Adresse aber nicht mal die einzige Information, die niemals geprüft wurde.

Für die Zeitung bleibt die Frage also unbeantwortet, ob der Name des Berliners nur zufällig ins Telefonbuch von Dutroux gelangte oder er zu einem Kindesmissbrauchsnetzwerk gehörte.

„Das ist das Problem“, sagt Bourlet der Welt am Sonntag. Aufgabe der Justiz sei es, nach der Wahrheit zu suchen. Um Beweise zu finden, müsse hart gearbeitet werden. „Doch wenn erst gar nicht ermittelt wird, gibt es auch keine Wahrheit“, so Bourlet.

Wer waren die Zeugen die im Prozess der Ermittlungen auf mysteriöse Weise ihr Leben von 1995 – 2001 verloren haben ?

Name des Zeugen/BeteiligtenVerbindung zum FallTodeszeitpunktTodesursache
Alexandre GosselinHatte sein Haus (rue Daubresse 63-65, Jumet) an Bernard Weinstein (Komplize von Dutroux) verkauft. Danach wohnte er weiter in einem Holzhaus auf dem Anwesen. Auf diesem Anwesen wurden Leichen von Opfern später gefunden. Gosselin erzählte seinem Sohn, dass er Angst vor Weinstein hätte und dieser versucht hätte seinen Hund zu vergiften. Danach hätte er nur mit Waffe unter dem Bett geschlafen. Weinstein hatte wiederholt versucht auch das Holzhaus zu kaufen, um auf dem Anwesen ungestört zu sein.4.07.1995, 4 Tage nach der Entführung von Julie und Melissa, im November 1995 entführten und betäubten Dutroux und Weinstein drei Jugendliche auf dem Anwesen, 1997 brannte das Haus nach einem Brandanschlag niederNatürlicher Tod nach Schmerzen im Bauchbereich
Guy GoebelsPolizist, der an dem Fall arbeitete25.08.1995Selbsttötung durch Kopfschuss
Bernard WeinsteinKomplize von DutrouxNovember 1995von Dutroux vergiftet
Bruno TagliaferroBekannter von Dutroux und Schrotthändler. Bekannte von ihm sagten, dass er erpresst wurde und dazu gezwungen Straftaten zu begehen. Seine Frau sagte, dass er ihr vor seinem Tod sagte, dass er bald sterben würde “weil er zu viel wüsste”. Seine Frau erzählte einem Bekannten, dass ihr Mann ein Auto weggeschafft hätte, mit dem zwei Mädchen entführt worden waren.
5.11.1995wurde vergiftet (zuerst als Suizid deklariert, nach Autopsie als Vergiftung)
Jean Paul-Taminiauhatte gegenüber einem Anwesen von Dutroux eine Garage gemietet2.04.1995 (Nachdem er einem Freund erzählte, dass er wichtige Informationen im Fall Dutroux hätte)Sein Fuß wurde in einem Fluss gefunden. Seine Leiche wurde nie gefunden.
Francois ReyskensWar Teil der Drogen- und Kriminellenszene. Sagte seinem Vater, dass er mit ihm über die Entführung von Melissa reden wollte.26.07.1995 (Bevor er bei der Polizei zur Entführung von Melissa aussagen sollte. Zu dem Zeitpunkt wusste die Öffentlichkeit noch nichts von der Entführung.)Unfall (Fiel vor einen Zug)
Simon PonceletPolizist, der einen Autoschmuggler- Ring um Dutroux untersuchte21.02.1996Wurde bei einer Nachtschicht in seinem Büro erschossen
Michel PiroNachtclub-Besitzer, Teil des Rotlichtmilieus von Charleroi5.12.1996 (Kontaktierte die Familien von Julie und Melissa 3 Monate nach der Verhaftung von Dutroux)Auf einem Parkplatz erschossen
Joseph ToussaintBeichtvater von Michelle Martin5.03.1997Herzinfarkt
Christiaan CoenradsGefängnisinsasse, der zu Dutroux aussagen sollte. Schaffte es zu fliehen. Verstarb einen Monat nach der Flucht.7.03.1997
José SteppeGut vernetzte Person in Charleroi, sagte, dass er wichtige Informationen zu Dutroux hätte25.04.1997 Zwei Tage bevor er bei der Polizei aussagen sollteFiel tot um (Rohypnol– ein Betäubungsmittel wurde in seinem Asthma- Gerät gefunden)
Gérard VannessePolizist der am Fall arbeitete16.11.1997
Brigitte GenardZahnärztin und Freundin von Michel Nihoul5.04.1998Selbsttötung
Anna KonjevodaHatte die Polizei bezüglich eines Pornorings um Dutroux kontaktiert, der Verbindungen nach Osteuropa gehabt hätteWurde am 7.04.1998 in der Maas gefundenLeiche trug Anzeichen von Körperverletzung und Würgen. Wurde in der Maas gefunden.
Gina PardaensSozialarbeiterin, die sich um Opfer eines Kinderporno-Ringes kümmerte. Sie erzählte Freunden, dass sie auf einem Pornofilm sah wie ein Mädchen ermordet wurde. Sie soll einen Bekannten von Nihoul auf dem Video erkannt haben. Sie kontaktierte die Polizei, weil sie mit dem Tode bedroht wurde. Es wurde ihr gesagt, dass sie einen Autounfall haben würde.15.11.1998Autounfall (80 km/h gegen ein Brückengeländer)
Fabienne JaupartFrau von Bruno Tagliaferro18.12.1998- Nachdem sie sagte, dass sie wichtige Dokumente ihres Mannes gefunden hätte und die Polizei um Schutz gebeten hatte.Suizid (Verbrannte auf ihrem Bett, nachdem im Schlafzimmer Methanol verteilt wurde und dieses angezündet wurde.)
Hubert MassaGeneralstaatsanwalt im Fall Dutroux13.07.1999-Einen Monat nachdem er seine Arbeit am Fall begannSuizid
Grégory AntipinePolizist, der im Fall ermittelte15.08.1999Suizid durch Erhängen
Sandra ClaeysExfreundin von Lièvre, sagte, dass sie ihn und Dutroux überhörte, als sie darüber sprachen “wie sie sehr viel Geld machen könnten”4.11.1999Suizid
Jean-Jacques FerontPädophilenjäger1.03.2001Herzinfarkt
Nadège RenardBekannte von DutrouxWollte eine Liste von Kontakten von Dutroux an die Polizei geben im April 2001Autounfall
Bernard RoutmondFilmproduzent und Händler von Pornofilmen, wurde mit der Entführung eines Mädchens beschuldigt. Die Polizei fand Kinderspielzeug bei ihm zu Hause.Ein Tag nachdem er sich bei der Polizei gemeldet hatte, um zum Fall Dutroux auszusagen.Autounfall
Marie-Louise HenrotteÄltere Frau, die sah wie Julie und Melissa in ein “dunkles Auto mit vier Türen” vor ihrem Haus stiegen (einzige direkte Zeugin der Entführung)War wegen Demenz nicht aussagefähig
Christoph VanhexeInvestigativer Journalist im Fall DutrouxAutounfall
Pierre-Paul “Pepe” De RyckeBekannter von Michel Nihoul, Besitzer der Jonathan Bar, Teil des Rotlichtmilieus, Zuhälter17.05.2001Suizid
Philippe DeleuzeRechtsanwalt und Bekannter von Michel Nihoul15.11.2001unbekannt

Nach bisherigen Sachkenntnissen stellen sich demnach folgende Fragen,

  • Warum musste 27 Menschen unschuldig ihr Leben verlieren?
  • Was wussten die Zeugen, was mit aller Macht nicht an die Öffentlichkeit gelangen darf?
  • Warum sind Beweise und Berichte verschwunden, obwohl doch die Akte Marc Dutroux betroffen hat?
  • Wer sind die Hintermänner die bis heute alles verhindern das die Wahrheit nicht vollständig aufgedeckt wird ?
  • Warum werden nach 24 Jahren immer noch Ermittlungen sabotiert?
  • Warum werden eindeutige Spuren an Beweisen, um noch weitere Mittäter zu ahnden, nicht ermittelt, wonach eindeutig Verbindungen nach Deutschland bestehen?
  • Was musste unbedingt verhindert werden?
  • Welche Prominente, Minister, Justizbeamte sind die waren Drahtzieher des Pädophilien Netzwerkes?
  • Was war zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2016 den obersten Regierungsminister und Staatsminister demnach wichtig, das der Fall Marc Dutroux mit allen Mitteln bekämpft werden musste? Und das auch noch bis heute noch?

Rückblick der Europäischen Union von 1988 – 2001

Im Jahr 1988 erarbeitete ein Ausschuss unter Leitung des EG-Kommissionspräsidenten Jacques Delors den sogenannten „Delors-Bericht“. Im Zuge der von Deutschland angestrebten Wiedervereinigung verknüpfte laut Zeitungsberichten der damalige französische Staatspräsident François Mitterrand die Zustimmung Frankreichs zur Wiedervereinigung mit der Zustimmung des damaligen deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl zur „Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion“, also mit der Einführung des Euros. Kohl widersprach dieser Darstellung, hätte aber, wie er später in seinem Buch Aus Sorge um Europa schrieb, die gemeinsame europäische Währung für einen angemessenen Preis für die deutsche Einheit betrachtet. Er stimmte dem Projekt der Einführung des Euros ohne vorherige Rücksprache mit Bundesbankpräsident Hans Tietmeyer zu. Wie im Delors-Bericht vorgeschlagen, schuf man in drei Schritten die Europäische Wirtschaftsund Währungsunion:

  • Die erste Stufe der Währungsunion wurde am 1. Juli 1990 mit der Herstellung des freien Kapitalverkehrs zwischen den EG-Staaten eingeleitet. Nachdem im Vertrag von Maastricht 1992 die rechtlichen Grundlagen für die weitere Umsetzung gelegt worden waren,
  • begann am 1. Januar 1994 die zweite Stufe mit der Gründung des Europäischen Währungsinstituts (EWI, die Vorgängerinstitution der EZB) und der Überprüfung der Haushaltslage der Mitgliedstaaten.
  • Die letzte Stufe wurde am 1. Januar 1999 erreicht mit der Gründung der Europäischen Zentralbank (EZB) und der endgültigen Festlegung der Wechselkurse der nationalen Währungen zum Euro. Ab dann waren die Wechselkurse (auch Währungsparitäten genannt) der teilnehmenden Länder unverrückbar festgelegt.

Am 2. Mai 1998 beschlossen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Gemeinschaft in Brüssel, den Euro einzuführen. Bundeskanzler Kohl war sich bewusst, dass er damit gegen den Willen einer breiten Bevölkerungsmehrheit handelte. In einem 2013 bekanntgewordenen Interview vom März 2002 sagte er dazu: „In einem Fall [Einführung des Euros] war ich wie ein Diktator“. Er habe die Entscheidung aber getroffen, weil er den Euro als „ein Synonym für Europa“ und eine einzigartige Chance für das friedliche Zusammenwachsen Europas betrachtete.

Fazit: Im Zeitraum des Skandals von Dutroux haben in den 90iger Jahren maßgebende politische Entscheidungen auf der Ebene der europäischen Union stattgefunden. Wenn der internationale pädophile Kinderring der sich bis in die höchsten politische Kreise von Brüssel, den europäischen Hochadel und den sogenannten super hubs erstreckt aufgeflogen wäre, hätte das Projekt EEW nicht umgesetzt werden können. Das vereinte Europa von der Finanzelite Brüssel versklaven zu lassen wäre demnach per se gewesen.

Das deutsche Volk wurde bei der europäischen wichtigen Entscheidungen mit Absicht hintergangen und wurde

Verkohlt, Verschrödert und Vermerkelt

damit die Faschisten Regierung von der Bundesregierung Deutschland und Brüssel ihr drittes Reich aufbauen und die europäischen Volker ausbluten und versklaven lassen.

Kalte Fusion zwischen der BRD und der DDR

Annexion des Stammesgebietes der deutschen Völker

Die westlichen Geheimdienste organisierten dem Anschein nach mit Billigung bzw. im Auftrag der alliierten Siegermächte (“Hohen Hand”) 1990 zusammen mit der Staatssicherheit der DDR die Abwicklung und den Zusammenschluß der jeweiligen deutschen Kolonieblöcke BRD und DDR zu einer neuen Treuhandverwaltung mit der Bezeichnung “Deutschland”. Durch diesen Zusammenschluß dieser deutschen Teilkolonien BRD und DDR erfolgte eine erneute Annexion – Okkupation – Landnahme des Deutschen Heimatreiches als ein Akt der Piraterie unter einer nahezu perfekt inszenierten Täuschung der Weltöffentlichkeit.

Demzufolge findet 1990 offenkundig keine völkerrechtlich vorgesehene Wiedervereinigung Deutschlands statt. Der Artikel 23 des Grundgesetzes (GG) für die Bundesrepublik Deutschland – alte Fassung wurde gemäß Einigungsvertrag am 23. 09. 1990 aufgehoben. Somit konnte auch keine DDR dem Grundgesetz der BRD gemäß Artikel 23 GG zum 03. Oktober 1990 beitreten. Die in der Präambel aufgeführten neuen Länder sind aber erst am 14. Oktober 1990 gegründet worden. 
Somit war ein Beitritt dieser Länder gemäß Artikel 23 Grundgesetz für die BRD nicht möglich.

Der Artikel 23 GG wurde am 23. September 1990 aufgehoben, am 29. September 1990 rechtswirksam und am 16. Oktober 1990 im Bundesanzeiger öffentlich verkündet. 
Der Einigungsvertrag, der am 31.August 1990 durch Wolfgang Schäuble und Günther Krause unterschrieben wurde, wurde aber erst am 03. Oktober 1990 rechtswirksam. 
Da der Artikel 23 GG am 22.August 1990 ersatzlos weggefallen ist, konnte die DDR am 03.Oktober 1990 völkerrechtlich NICHT dem Geltungsbereich der BRD beitreten.

Beweis: BGBL II, Seite 885/890, vom 23. September 1990

Es erfolgt 1990 offenbar lediglich ein Zusammenschluß beider deutschen Teilkolonien zum vereinigten Wirtschaftsgebiet unter westalliierter Kontrolle gemäß Artikel 127 Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland. 
Die alte BRD I fusionierte am 3. Oktober 1990 mit der DDR zur einer völlig neuen BRD II – 

Beweis: Einigungsvertrag vom 31. August 1990

Vertraglich- juristischer Trick: Trat die alte BRD trat einfach der DDR bei?
Beide Teile Deutschlands fusionierten scheinbar zur neuen BRD II – mit einer Art Nichtegierungsorganisation- einer Wortmarke „Deutschland“ – vereintes „Deutschland“ = vereintes Wirtschaftsgebiet. – gemäß Grundgesetz Artikel 133/134

So wie es aussieht wurde also einfach eine neue Treuhandverwaltung Bundesrepublik – Deutschland gegründet – mit einem umfassend geänderten Grundgesetz – Basic Lowe II

Beweis: Artikel 23 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland in der originalen Fassung von 1949 
„Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern. In anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen.“

Um diesen Trick zu vertuschen hat der bundesdeutsche Gesetzgeber den Artikel 23 des GG für die BRD am 25.12.1992 verspätet als sog. Europaartikel einfach  wiedereingeführt. Hierbei hat es der Bundesgesetzgeber allerdings *versäumt* den Geltungsbereich des GG neu zu definieren. Das Versäumnis ist in Wahrheit aber kein Versäumnis, weil der Vorgang mit der Privatisierung der BRD und deren Unterstellung unter das internationale See- und Handelsrecht zusammenhängt. 
Zudem wurde der Artikel 23 zum sog. “Europa Artikel” modifiziert, welcher ausssagt das das koloniale Grundgesetz für die BRD inhaltlich auf alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union Europa stillschweigend ausgedehnt wird!

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 23 
(1) Zur Verwirklichung eines vereinten Europas wirkt die Bundesrepublik Deutschland bei der Entwicklung der Europäischen Union mit, die demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen und dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist und einen diesem Grundgesetz im wesentlichen vergleichbaren Grundrechtsschutz gewährleistet. Der Bund kann hierzu durch Gesetz mit Zustimmung des Bundesrates Hoheitsrechte übertragen. Für die Begründung der Europäischen Union sowie für Änderungen ihrer vertraglichen Grundlagen und vergleichbare Regelungen, durch die dieses Grundgesetz seinem Inhalt nach geändert oder ergänzt wird oder solche Änderungen oder Ergänzungen ermöglicht werden, gilt Artikel 79 Abs. 2 und 3.

Beweisquelle: https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_23.html

Grundlegend als wichtig zu beachten:

Das alliierte Besatzungsrecht/ alliierte Vorbehalt – insbesondere die Entnazifizierungsvorschriften blieben von den vielen Änderungsvorgängen im Grundgesetz für die BRD unberührt und ist die offizielle, bis heute gesetzlich verankerten, juristische Grundlage zur Befreiung des deutschen Stammesgebietes – dem sog. Völkerrechtsubjekt *Deutsches Reich* aus der Gleichschaltungskolonie der “Bundesrepublik Deutschland – Deutschland  oder auch Germany”.

Beweis Artikel 139 Grundgesetz FÜR die BRD: (vor 1990 auch als Befreiungsartikel bezeichnet) Fortgelten der Entnazifizierungsvorschriften aus *SHAEF – SMAD
„Die zur “Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus” erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.“

Die Deutsche Einheit wurde vom Bundesverfassungsgericht bereits 1991 für nichtig erklärt


Aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 24. April 1991 – BvR 1341/90 – wird die Entscheidungsformel veröffentlicht:  Das Gesetz vom 23. Sept. 1990 zu dem Vertrag vom 31. August 1990 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands- Einigungsvertragsgesetz- „…unvereinbar und nichtig.“
Nachzulesen im Bundesanzeiger, (direkter Link zum PDF-Dokument https://pravdatvcom.files.wordpress.com/2013/08/media.pdf

Ebenso ist durch die augenscheinliche Vertragstäuschung 1990 die Aufhebung des Artikel 23 GG in der Fassung von 1949 sowie alle Gesetze nachfolgenden Gesetze die dagegen verstoßen (z. B. EU- Gesetze und Verträge) nichtig.

Auch eine völkerrechtlich vorgeschriebene Volksabstimmung/ Referendum zum Beitritt der DDR zur BRD wurde nicht ohne Grund einfach unterschlagen. (Koloniestatus des entmachteten Deutsch – Personals der sog. deutschen Staatsbürger- Bürgen für DEUTSCH-land)

Die zu einfachen Firmen privatisierten deutschen Verwaltungsbehörden und Justizeinrichtungen auf dem Gebiet der DDR fehlt  daher heute jegliche rechtsstaatlich- völkerrechtliche Grundlage zum Handeln. 
Es wird offenkundig nur nach eigenen AGBs („Gesetze” als “geltendes Recht“) agiert und die angestammte deutsche Bevölkerung/ Ureinwohner getäuscht und ausgeplündert.

Politische Entscheider auf der damaligen deutschen Bühne

01.10.1982 – 27.10.1998

Bundeskanzler Helmut Kohl

Bundeskanzler
Gerhard Schröder

Here you can add small description about your company history or achievements.

27. 10.1998 – 22.11.2005
22.11.2005

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Der Fall Dutroux spielt nach wie vor eine entscheidende Rolle auf der politischen europäischen Bühne, warum nach 25 Jahren weiterhin die Ermittlungen der Phädophilen Kinderringe boykottiert werden, solange die verantwortlichen geisteskranken Politik Marionetten hier perfides Spiel weiterhin betreiben dürfen.

Mehr dazu folgt den weitere Beiträgen

Stefan Haibach-Vorstand Hans-Joachim Fritzen- Daniela Teichert- Mayra Selinski- AOK Nordost

Bildrechte Söders unterliegen der Besitzerin und Inhaberin Deutschlands, Doris Lordin Maya

Jetzt muss Clan Söder für die AOK Nordost im Rahmen von Schweige- und Bestechungsgelder wieder den Staat ausbeuten und Staatsgelder veruntreuen um seine Wirtschaftskriminalität aufrecht zu erhalten.

Kopfschuss ich manifestiere meine Vision aus 10.10 Oktober 2020 !!!!

Bestechungsgeld

Wo kommt das ganze Bestechungsgeld des Clan Söder her, welche mittlerweile schon in die komplette EU und die “USA” ! einfließt?

Wer an der Gelddruckmaschine sitzt braucht sich nur Geld zu erschaffen um die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Familie Alfred, Tanja, Sabrina, Alfred und Thorsten Seehofer und die komplette Prominenten Szene zu schmieren. Es liegt auf der Hand das Ministerpräsident Markus Söder schon einen Fonds auferlegt hat für alle Mittäter in der Korruption. Schließlich müssen alle vertraglichen Schadensersatzansprüche von allen Mittäter getilgt werden. Warum nicht von den Steuerzahler, obwohl diese nicht der Verursacher sind für die schwere Wirtschaftskriminalität? Und nur weil Markus Söder besessen ist Macht anzustreben, will und kann er von unseren Firmen KnowHow was er gestohlen hat nicht mehr zurückgeben.

Größenwahnsinnig, Studien- Kleptomane, Schizophren, narzisstische Wahrnehmungs- und Persönlichkeitsstörung des Ministerpräsidenten Markus Söder

Markus Söder ist absolut größenwahnsinnig und ein Studienkleptomaner, schizophrener Schmarotzer der sich nur von anderen Menschen zu seinen Gunsten bereichert. Somit noch von einer querschnittsgelähmten Frau im Rollstuhl und den digitalen und biogenen Krieg gegen Doris Lordin Maya und ihre Menschheit anfechtet, die er alle umbringen will und eliminieren muss, damit er alle Studien und Firmen KnowHow die er der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. gestohlen hat behalten, sowie weltweit als sein Eigen einstreuen kann.

Markus Söder unterstützt die kranke Psychopathin Tanja Seehofer, die 7 Jahre in Therapie war und alle Gerichte bestochen hat um einer Betreuungsmassnahme zu umgehen. Allerdings hat Tanja Seehofer und Sabrina Seehofer einen Dienstleistungsvertrag der bis heute mit einem Aufhebungsvertrag nicht gekündigt wurde, seit Mai 2016. Daher sind alle markenrechtlichen und vertraglichen Schadensersatzansprüche vollumfänglich rechtsgültig die der Clan Markus Söder versucht mit allen kriminellen Mitteln betrügerisch zu umgehen damit er ohne Strafe davonkommt.

Rechtsanwaltskanzlei Matthias Fuss

Rechtsanwaltskanzlei Matthias Fuss hat die Korruption und die schwere Wirtschaftskriminalität 2016 erschaffen und unterstützt das nazistische Faschisten Regime Markus Söder.

Rechtsanwältin Anett Raumschüssel hat die Familie Seehofer und die Korruption Landratsamt Oberallgäu zusammen vereint und deckt die Prominentenszene, sowie seit 2017 den kompletten Clan Söder.

Da freut sich die Familie Alfred Seehofer die darin die komplette Prominenten Szene schmiert und den Firmen – und Studiendiebstahl bis in die USA verschleppte, sowie den Corona Virus auf Vorreiterin und Schutzpatronin von Deutschland, Doris Lordin Maya und Manuel Tübner angesetzt haben, um sie endlich nach 5 Jahren Firmen-und Studiendiebstahl im Clan Söder zu eleminieren.

Rechtsanwaltskanzlei Matthias Fuss und hochkriminelle Straftäterin Rechtsanwältin Anett Raumschüssel- rechts

Email vom 1. April 2020 an die AOK Nordost und das Bundesministerium für Gesundheit

“Rapp, Kornelia” Kornelia.Rapp@NORDOST.AOK.DE, AOK-Bundesverband@bv.aok.de, Diane Kröchert diane.kroechert@nordost.aok.de, Servicetelefon AOK Nordost service@nordost.aok.de, sabine.schmidt-heinrich@nordost.aok.de, aok@rh.aok.de, poststelle@bmg.bund.de

z.Hd.: Bundesministerium für Gesundheit

Vorstände AOK Nordost

Vorstand Daniela Teichert, Vorstand Hans-Joachim Fritzen Ex- Vorstand Frank Michalak Vorstand Frauke Schmied Monique Günther, Diane Kröchert, Susanne Engel Christin Diehr, Kornelia Rapp, Stefan Haibach, Anwalt Peter Wewer

Sachverhalt Doris Lordin Maya – Versicherungsnummer X745473189 

Betreff: Schadenersatz in Höhe von 8.112.984.000 £ und 2.761.004.400 £

Werter Herr Stefan Haibach, werter Vorstand Hans-Joachim Fritzen & Daniela Teichert,  

aufgrund das Sie Ihre Zahlungspflicht nicht nachgekommen sind und die strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung nicht unterschrieben haben folgen somit, die nächsten Schadenersatzansprüche welche Sie vollumfänglich zu verantworten und zu tragen haben. Sie denken Sie wären Gott im größenwahnsinnigen Clan Markus Söder.  Frau Selinski – Sie sollten sich schämen Bestechungsgelder im Clan Söder angenommen zu haben um gegen mich einen digitalen, biogenen Krieg anzufechten. 

Frau Selinski Sie sind eine hochgradige Betrügerin und werden für die Verbrechen Ihrer Vorgesetzten lebenslänglich über die Alliierten ins Gefängnis gehen, wenn Sie nicht sogar die Todesstrafe nach militärischen Besatzungsrecht zugesprochen bekommen. 

Sie armen Menschenschinderer sind absolut kranke narzisstische, Faschisten die Günther Zeller und Landrat Klotz als Vollidioten verwickelt und in derer Korruption im Griff hat. Ich denke ein paar Milliarden Euro fließen im Rahmen der Korruption Landratsamt Oberallgäu/ Familie Alfred, Tanja und Sabrina Seehofer monatlich seit dem von Ihnen mit dem Clan geplanten gewaltsamen, bewaffneten Raubüberfall und Mordversuch am 22 Januar 2019 in Weitnau auf mich verübt wurde, in Ihre AOK Schmiergeldkassen. 

Schadenersatzansprüche, Verpflichtungs- und Unterlassungserklärung, Rehaland Orthopädietechnik GmbH Nicolaistr. 24/26, 01307 Dresden

Digitaler, biogener Krieg Bundesvorstände der AOK, Clan Markus Söder, Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer 

Kopie an die Alliierten! 


Email wird veröffentlicht im Zukunftsradio der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. 

Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Auftrag Clan Ministerpräsident Markus Söder


Blog zu dieser Email damit meine Menschheit die Aus Wucherung der bundesweiten Korruption Landratsamt Oberallgäu/ Familie Alfred, Tanja und Sabrina Seehofer im Clan Söder erkennen und verstehen kann. 

Vetternwirtschaft ist ein Hauptkerngeschäft & Verbrechen im Landratsamt Oberallgäu – von Landrat Anton Klotz, Günther ZellerRalph Eichbauer, Sandra Wegscheider

Das Landratsamt Oberallgäu hat eine europaweite Korruption und Wirtschaftskriminalität aufgebaut im Rahmen des schweren Firmen- und Studiendiebstahles zum besseren Fortkommens aller Zeiten der Londoner Firma Mayabaum Verlag.Zukunftsbasis® ltd. gegenüber.

Aus diesem Grunde und um die Firmenkonzepte und Vorreiterstudien in Zusammenwirkung eines Aufhebungsvertrages zurückgeben zu müssen verübten die Schwerverbrecher zusammen mit Tanja, Sabrina, Christina, Alfred und Thorsten Seehofer und Ex – Playmate Gitta Saxx zusammen, seit Dezember 2016 schon 8 Mordversuche auf Doris Lordin Maya und Manuel Tübner aus.

Natürlich noch zwei hübsche Bilder von Deutschlands narzisstischen Faschisten, Günter Zeller und Landrat Klotz, Ihre süßen Idole zum übers Bett hängen oder als Klopapier zu gebrauchen.

With kindly regards, / 
Mit freundlichen Grüßen 

Verlagsdirektorium/ Lektorat 
CEO & Founder
Direktorin, Doris Lordin Maya 
* * * * * * * * * * * * * * * *  
Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.
Victoria Street 77, Suite 125 
SW1H 0HW London 
United Kingdom 

VAT Registration Number GB 334703026 
Company number 09682509 

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten  
Im Rahmen einer Zuwiderhandlung treten vollumfänglichen die notariell hinterlegten Marken- und Vertragsrechte der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. (Mayabaum Verlag Ltd. is a trading name of Mayabaum Publishing Ltd.)

Anlagen 

  • Schadenersatz AOK Nordost

Zum Blog: Digitalisierung der Krankenkasse AOK Nordost unterstützt das Regime Ministerpräsident Markus Söder

CLAN MINISTERPRÄSIDENT MARKUS SÖDER FÜHRT ALS STAATENLOSER, NARZISSTISCHEN, DIGITALEN KRIEG GEGEN VORREITERIN DER ZUKUNFT, DORIS LORDIN MAYA

Unterlassung und Schadensersatz Vorstandsvorsitzender HANS WERNER KLOTZ Opferhilfe München

Hochverrat

Zusammen haben der Clan Ministerpräsident Markus Söder und seine beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Zusammenspiel eines schweren Hochverrates unsern liebevollen, Prof. Dr. Winfried Bausback unterwandert und abgesetzt, sowie aus dem weg geräumt.

Im Rahmen von Veruntreuung der weltweit einzigartigen Art of Lordin Maya geheimen Firmendaten, der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bildete Ministerpräsident Markus Söder 2017 seinen Clan aus den beiden, von Doris Lordin Maya ineinander verknüpften Korruptionen, Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer und strukturierte und baute sich damit sein Staatsministerium München und mittlerweile ganz Europa auf.

Wenn Tanja Seehofer oder Personen aus der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer dem Clan Ministerpräsident Markus Söder sich umbringen oder sterben sind, hauptverantwortlich die Täter zur Beihilfe, Präsidentin Beate Ehrt Amtsgericht München und Richterin Gramate-Dresse vom Amtsgericht Sonthofen, sowie Amtsgericht Kelheim zur Verantwortung zu ziehen.

Hochgradig gefährlicher Clan Amtsgericht Kelheim.

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Auf Teufel komm raus!

Für alle Opfer der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer die von Tanja, Alfred und Sabrina Seehofer und Thomas Frei mit der Triaspower Methode im Unterbewusstsein schwarzmagisch programmiert wurden, biete ich Ihnen in meiner Online Praxis Art of Lordin Maya heilpädagogische Heilbehandlungen an, um Ihnen zu helfen diese Besessenheit aufzulösen, die in Sie als Kreuzwesen einhergegangen ist.

Ich bin 24 Stunden für Sie erreichbar! 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin & Prophetin, in Art of Doris Lordin Maya und Moderator, Manuel Tübner

Digitaler, biogener Krieg Bundesvorstände der AOK, Clan Markus Söder, Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer

Als Zeugen werden Oberstaatsanwalt Dr. Riedhammer, Regensburg und das Bundeskriminalamt genannt des Mordversuches am 22. Januar 2019 im Auftrag von Clankopf Ministerpräsident Markus Söder per Email zugesendet und weitergeleitet bekommen hat

Hierzu liegen in Berlin und Regensburg die kompletten Akten vor

Erneute Schadenersatzforderung in Höhe pro AOK – Direktion zum 20.März 2020 von: 77.128.800 £106.699.253 £9.130.010 £ und 369.600.000 £.

Email, Fax und Brief an alle AOK Direktionen, AOK Bundesverband und Bundesministerium für Gesundheit

London zum 26. März 2020

z.Hd.: Sachbearbeiterin Frauke Schmied, Ex-Vorstand Frank Michalak, Bundesvorstand Stefan Haibach, Sachbearbeiterin Monique Günther, Sachbearbeiterin Susanne Engel, Sachbearbeiterin Kornelia Rapp, Sachbearbeiterin Diane Kröchert, Anwalt Peter Wewer, Sachbearbeiterin Christin Diehr, Vorstand Daniela Teichert, Vorstand Hans-Joachim Fritzen & alle AOK Zweigstellen in Deutschland

An: “info (AOK-Bundesverband)” <info@bv.aok.de>, Diane Kröchert <diane.kroechert@nordost.aok.de>, “Rapp, Kornelia” <Kornelia.Rapp@NORDOST.AOK.DE>, irina.huebel@nordost.aok.de, “Selinski, Mayra” <mayra.selinski@nordost.aok.de>, stefan.haibach@bv.aok.de, poststelle@bmg.bund.de, info@bw.aok.de, info@by.aok.de, info@hb.aok.de, service@he.aok.de, AOK.Niedersachsen@nds.aok.d, kontakt@nw.aok.de, service@plus.aok.de, aok@rh.aok.de, service@rps.aok.de, service@san.aok.de, service@aok-verlag.de, AOK-Bundesverband@bv.aok.de 

Kopie: Servicetelefon AOK Nordost <service@nordost.aok.de>

Betreff: Auskunftsanspruch nach MarkenG- strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung

Sachverhalt Doris Lordin Maya  Versicherungsnummer X745473189 

Werter Herrn Stefan Haibach, werter Vorstand Hans-Joachim Fritzen & Frau Daniela Teichert, werte AOK Zweigstellen Deutschlands,

anbei Ihre Schadenersatzansprüche die heute den gesamten Bundesverband der AOK, allen AOK Zweigstellen in den zuständigen Bundesländer und dem Gesundheitsministerium zugesendet und gefaxt wurden. Aufgrund dessen Ihres 4-jährigen Betruges, Firmen- und Studiendiebstahles, versuchten Mordes, schwere Körperverletzung, Vertragsverletzung, Markenrechtsverletzung, Hochverrat das sie seit 2016 gegenüber meiner Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und mir, CEO Doris Lordin Maya und Manuel Tübner vollumfänglich zu verantworten haben.


Hier zu Ihrem Blog:

Digitaler Krieg- Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer- Anton Klotz im Clan Markus SöderAOK Nordost

Ein weiterer Blogbeitrag über die AOK Nordost erfolgt im Anschluss, worin klar und deutlich in Kenntnis gesetzt wird das mir unverzüglich rückwirkend alle mir zustehenden kompletten gesetzlichen und vertraglichen Leistungen bis März 2020 sofort auszuzahlen sind. 

Sollte mein Pflegegeld nicht bis zum 31. März 2020 auf meinen Konto samt Rückzahlung der mir zustehenden gesetzlichen Leistungen, erfolgen werden weitere Schadenersatzansprüche und Veröffentlichungen mit Namen der Mittäter und Faschisten bekannt gegeben. 

Die Schadenersatzansprüche sind auch auf die von Ihnen und Ihrem Clan Markus Söder ausgeübten geplanten Attentates von Cyber Kriminalität auf mein Radiosender entstanden, das nachweislich mit infizierten Dateien irreparable beschädigt wurde. 


Kopie an das Bundeskriminalamt und Alliierten

With kindly regards, /Mit freundlichen Grüßen 

Verlagsdirektorium/ Lektorat 
CEO & Founder
Direktorin, Doris Lordin Maya 
* * * * * * * * * * * * * * * *  
Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.
Victoria Street 77, Suite 125 
SW1H 0HW London 
United Kingdom 

VAT Registration Number GB 334703026 
Company number 09682509 

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten   
Im Rahmen einer Zuwiderhandlung treten vollumfänglichen die notariell hinterlegten Marken- und Vertragsrechte der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. (Mayabaum Verlag Ltd. is a trading name of Mayabaum Publishing Ltd.)

Anlagen
01_Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

02_AOK Nordost – Die Gesundheitskasse

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

03_AOK Bayern – Die Gesundheitskasse

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

04_AOK Bremen/Bremerhaven

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

05_AOK Baden-Württemberg

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

06_AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

07_AOK NORDWEST – Die Gesundheitskasse Dortmund

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

08_AOK NORDWEST – Die Gesundheitskasse Kiel

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

09_Die Gesundheitskasse Sachsen/Thüringen

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

10_AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

11_AOK Hamburg – Die Gesundheitskasse

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

12_AOK Sachsen/Sachsen Anhalt – Die Gesundheitskasse

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

13_Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

14_AOK-Verlag GmbH

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

15_AOK-Bundesverband

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

16_AOK-Bundesverband Experts

  • Auskunftsanspruch nach MarkenG 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung
  • vertragliche Schadensersatzansprüche

DRITTE KORRUPTION KRANKENKASSE AOK NORDOST

UNTERLASSUNG & SCHADENSERSATZ AN HOCHKRIMINELLEN CLAN, MITTÄTER AOK NORDOST

Die kompletten AOK Bundesvorstände haben sich dem Jahr 2018 an die hochkriminelle und schizophrene Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fa.Alfred Seehofer angeschlossen.

Clan Markus Söder beauftragte den AOK Bundesvorstand im Dezember 2019 dieses Betrugsschreiben an die falsche Adresse nach London, anstatt nach Rochester zu senden. Dieses Schreiben konnte deswegen beabsichtigt nicht an die richtige Postanschrift zugesendet werden, um sich vermutlich (jedoch vergeblich) aus den strafrechtlichen Handlungen und vertraglichen Schadenersatzansprüchen herauszuwinden.

Blog: STUDIENDIEBSTAHL, MARKENVERLETZUNG, CLAN MINISTERPRÄSIDENT MARKUS SÖDER & AOK NORDOST

Der Firmen- und Studiendiebstahl wurde von den Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer von Ministerpräsident Markus Söder aufgegriffen und die Marketingkonzepte und das gesamte Firmen KnowHow, sowie Marketingstrategien und Vorreiterstudien zu stehlen und sich daran unerlaubt zu bereichern.

Daraufhin wurde der biogene Krieg in einen digitalen Krieg im Rahmen der von dem Clan gestohlenen Markenkonzepte umgebaut und europaweit, sogar Putin verkauft um meine Menschheit und Deutschland zu vernichten.

Die AOK Nordost hatte sich im Rahmen eines bewaffneten Raubüberfall und Mordversuch auf die Markeninhaberin und Urkundeninhaberin der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis®, CEO, Doris Lordin Maya im Dezember 2019 den zwei Korruptionen angeschlossen mit dem Tatmustern von Tanja, Sabrina und Alfred Seehofer und Günter Zeller und inszeniert seit Dezember 2018 Zeitpunkt die selben Betrüge, wie Günter Zeller von Landratsamt Oberallgäu. 

Durchgeführt wurde der Auftrag von Markus Söder von PHM Hogen mit dem Tatmotiv einen nach London adressiertes Einschreiben mit Rückschein an die im englischen Handelsregister eingetragene Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® mit einem gewaltsamen, bewaffneten Wohnungseinbruches in der Wohnung von Doris Lordin Maya abzuwerfen.

Dieser sich im Jahre 2016 entwickelte Clan Markus Söder setzten im November 2018 unseren MdL Prof. Dr. Bausback, Justizminister, unbegründet durch eine inszenierte neue Kabinettsbesetzung ab. Folglich wurde im Anschluss der bewaffnete, gewaltsame Hausfriedensbruch einhergehend mit einem Raub- und Mordversuch gegenüber Doris Lordin Maya und Manuel Tübner geplant ausgeübt. Die korrupten Beamten begangen zudem noch schwere Sachbeschädigung, um die 200GB Daten an Beweisen zu stehlen und uns beide aus dem Weg zu räumen, sprich umzubringen. Wo kein Kläger, da kein Richter !

Weitere Attentate im Auftrag Clan Markus Söder

Hochgradig gefährliche Kreuzwesen 

Wie es in der Befangenheit seit 4 Jahren der Fall ist dringt Psychopatien Tanja Seehofer und Narzisst Günter Zeller in ihre Opfer als Kreuzwesen ein und programmiert diese mit der Triaspower Methode vom Mittäter und Studiendieb, Thomas Frei im Unterbewusstsein.

Die Kreuzwesen werfen ihr Kreuz, sprich Betrug, in anderen Menschen ab. Diese müssen diese dann abtragen was seit Dezember 2016 bis heute zu dieser korrupten Clan Markus Söder führte.

Der Bundesvorstand der AOK Nordost hat somit europaweit einen eigenen und digitalen Krieg aufgezogen:

Email an hochgradig gefährlichen Clan AOK Nordost im Zusammenschluss Clan Markus Söder in seiner Korruption Landratsamt Oberallgäu/ Fam. Alfred Seehofer

Mittäter der weltweiten Infizierung des Corona Virus, Covid19

Sachverhalt Frau Doris Lordin Maya
Versicherungsnummer X745473189

Werter Herrn Stefan Haibach, werter Vorstand Hans-Joachim Fritzen & Frau Daniela Teichert,  

fragwürdig sind Sie meiner Empfehlung Ihren Betrug zurückzuziehen und sich erneut strafbar gemacht. Glauben Sie wirklich Sie kommen mit den gesamten Betrügen seit 2018, welche Sie mit der Korruption gegen mich betreiben durch?

Sie haben sich des versuchten Mordes auf mich und enormen Betrügen, sowie dem schweren Firmen- und Studiendiebstahl zu verantworten. Im Internet wurde gestern ein erneuter Studiendiebstahl Ihrerseits im Zusammenhang mit meiner Marke Zukunftsbasis® entdeckt, worin sich die AOK als Kooperationspartner auf der Webseite der Täter aufzeigt. 

Sie haben sich der schweren Körperverletzung und Existenzschädigung meinem Pfleger Manuel Tübner gegenüber zu verantworten. Sie haben zu verantworten, dass ich seit Januar ohne Pflegend, Hilfsmittel und Versorgung in meinem Urlaub in England fast gestorben bin. 

Sie denken Sie sind so schlau mit Ihrem unrechtsgültigem vorsätzlichen Betrug, darin und in allen anderen Betrügen kommen Sie höchstens ins Gefängnis, aber nicht in die Freiheit zurück. 

Sie haben sich selbst infiziert und ich sehe mich nun nach dem Fund im Internet und da ich immer noch kein Pflegegeld überwiesen bekommen habe und ohne eine Krankenversicherung im Ausland, dem Tode ausgesetzt bin leider gesetzlich, markenrechtlich im Recht nun die kompletten AOK Stellen in gesamt Deutschland in der Öffentlichkeit zu belangen. 

Aufgrund, dass sich Frau Selinski Mayra an Ihre Gewalt angeschlossen hat werde ich auch sie nun belangen müssen, mit einem Strafantrag und öffentlich einen Blog freigeben für das Bundeskriminalamt. 
Sie kommen nicht weit und das Wissen Sie selbst, dass Sie heute oder morgen verhaftet werden. 

Weitere Schadenersatzansprüche folgen im Anschluss, sowie mein Blog samt Schadenersatzansprüche an die gesamten AOK Stellen in Deutschland, die sich der Wirtschafts- und Bandenkriminalität, sowie Firmen- und Studiendiebstahl angeschlossen haben in der Öffentlichkeit, worin ich nach Artikel 5 meine Meinung öffentlich vertrete und mich markenrechtlich und vertraglich durchsetze. 

Die sofortige Zahlung meines mir zustehenden Pflegegeldes ist sofort Ihrerseits unverzüglich und lebensnotwendig zu erwarten!

Kopie ans Bundeskriminalamt und Ad acta zum Strafantrag beigefügt.

With kindly regards, /
Mit freundlichen Grüßen 

Verlagsdirektorium/ Lektorat 
CEO & Founder
Direktorin, Doris Lordin Maya 
* * * * * * * ** * * * * * * *  
Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis ltd.
Victoria Street 77, Suite 125 
SW1H 0HW London 
United Kingdom 

VAT Registration Number GB 334703026 
Company number 09682509 

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten 
Im Rahmen einer Zuwiderhandlung treten vollumfänglichen die notariell hinterlegten Marken- und Vertragsrechte der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. (Mayabaum Verlag Ltd. is a trading name of Mayabaum Publishing Ltd.)

Email an die Verantwortlichen des Corona Virus Bundesvorstand der AOK Nordost – Clan Markus Söder

Sachverhalt Frau Doris Lordin Maya
Versicherungsnummer X745473189 

Werte/r Herrn Stefan Haibach, 

werter Vorstand Hans-Joachim Fritzen & Frau Daniela Teichert,  

ein weiter vorsätzlicher Betrug und versuchter Mord Ihrerseits samt Brief- und Adressen Szenario gemeinsam mit Ihren beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer und Ihrem Clan Kopf Markus Söder zusammen. 

Sie schrecken in reiner Willkür vor nichts mehr zurück und betreiben Ihre Betrüge und Studien- und Firmendiebstahl gegenüber meiner Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® Ltd. einfach weiter.      

Das Rhealand Frau Julia Papst haben Sie ebenfalls bestochen und die Webseite von Rehaland mit unseren Marketingkonzepten und meiner geschützten markenrechtlichen Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln, aufgebaut. 

Grund dafür sind mich im Rahmen Ihres Betruges aus der AOK Nordost in einem erneuten Brief- und Adressenszenario zu tricksen und das auf betrügerischer Weise auf ein Jahr zurückdatiert zu kündigen. Dieser Betrug wurde von den Angestellten Steffi Ihde und Irena Hübel veranlasst.

Auch um Frau Julia Papst vom Sanitätshaus Rehaland zu bestechen damit Frau Papst nicht mehr gegen Sie aussagen kann. Immerhin ist Frau Papst Zeuge der Aussage von Frau Frauke Schmied, das ich als bösartige Kundin bestraft werden müsse, indem mir meine Versorgung gesperrt wird. 

Das Rhealand schreibt nun auch schon Zukunft in Ihrem Aufbau deren von Ihnen für Rhealand aufgebauten GANZ NEUEN MIT ZUKUNFT BESTÜCKTEN WEBSEITE.

Frau Julia Papst vom Sanitätshaus Rehaland und das Rehaland werden ebenfalls mit Schadenersatzansprüchen von 44 Millionen und einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung belangt und öffentlich gemacht. 

Frau Mayra Selinski wird nun auch bekannt gegeben, diese sich ebenfalls auf die Seite der Mittäterschaft gestellt hat. Von Sanitätshaus Rehaland habe ich noch die alte Internetpräsenz, somit Ihnen der Betrug mit dem Datum auf das zurückgesetzte Jahr 2018 nichts nutzen wird. Es war eine primitive Webseite von Rehaland bevor die AOK die Webseite von Rehaland mit meinen Firmenkonzepten aufgebaut hat. 

Das war dann wohl auch der Grund warum ich keine Versorgung von meinem Sanitätshaus Rehaland mehr erhalten habe. Gleichzeitig wurde von den Angestellten der AOK Nordost Frau Diehr, Kröchert und Rapp Briefe an meine Firmenadresse nach London versendet um unberechtigt Gelder einzukassieren.  

Sie werden für diese Markenverletzung und vorsätzlichen Betrug ins Gefängnis gehen samt Rehaland, welches Sie mit meinen Firmen KnowHow bestochen haben. 

Ihre Anschreiben nach England wurden absichtlich falsch adressiert und konnten nicht bei mir ankommen und sind somit unrechtsgültig. Die Schreiben von Ihnen lagen wochenlang in London auf der Poststelle auf der vergeblichen Zustellungsversuchen nach einer Doris Stöhr in London und konnten mir erst letzte Woche von der Post zugestellt werden. 

Raffiniert, wie Sie die Adressen falsch nach London adressiert haben, obwohl ich dort nicht wohne, damit die Briefe der AOK nicht ankommen konnten. Sie sind vollkommen krank.  

Somit steht mir ab Tag der Zustellung eine Stellungnahme und Anhörung zu und mir ist Versorgung und Pflegegeld rückwirkend zum 1. Januar 2020 auszuzahlen. 

Die selben Mordversuche wie seit dem Jahr 2019, fortweg mir die Versichertenkarte zu sperren, Pflegegeld und Versorgung trotz meines Querschnittes und Pflegegrad 4 einzustellen.  

Abmahnung: 
Meine Versichertenkarte ist absofort lebensnotwendig wieder zu aktivieren, Pflegegeld auszuzahlen, die Versorgungen mit Rehaland zu gewähren und die Kündigung bis zur gesetzlich vorgegeben Anhörung zu widerrufen.    

Willkommen in der Zukunft: Das Sanitätshaus Rehaland erscheint im neuen Design
Von: Martin Boose 18.04.18 13:00 0 Kommentare

Jahrelang dümpelte das Sanitätshaus Rehaland in der Vergangenheit herum. Die Konkurrenz war uns um Meilen voraus. Doch jetzt schlägt das Imperium zurück! Neues Design, neue Mitarbeiter, besserer Service!

With kindly regards, /
Mit freundlichen Grüßen 

Verlagsdirektorium/ Lektorat 
CEO & Founder
Direktorin, Doris Lordin Maya 
* * * * * * * * * * * * * * * *  
Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® Ltd.          
201a, Victoria Street 
London, SW1E 5NE     
United Kingdom 

VAT Registration Number GB 334703026 
Company number 09682509 

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten
Im Rahmen einer Zuwiderhandlung treten vollumfänglichen die notariell hinterlegten Marken- und Vertragsrechte der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. 

Beweislage:

Willkommen in der Zukunft – so betitelt das Sanitätshaus Rehaland sich soll als neuer Korruptionsanhänger des Faschisten Clans Markus Söder und eine komplette neue Webseite. Das Sanitätshaus Rehaland wurde ebenfalls bestochen und von der AOK Nordost ohne Zustimmung des Markeninhaberin Doris Lordin Maya unerlaubt mit den Firmen KnowHow der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® aufgebaut.

Werter Herrn Stefan Haibach, 

werter Vorstand Hans-Joachim Fritzen & Frau Daniela Teichert,  

anbei zu Ihrer Kenntnisnahme, worin klar auf der Hand liegt, das Sie alle im Clan Söder den Corona Virus zu verantworten haben um mich umzubringen. Anders kommen Sie nicht mehr an mich heran um aus Ihren hochkriminellen Betrügen herauszukommen. Somit bestätigt sich das die Sperre aller mir zustehenden, vertraglichen und gesetzlichen Leistungen seit Januar 2020, mithin meiner Versicherungskarte und Versorgungen schon von Ihnen und dem Clan Söder gezielt geplant waren.

Der Corona Virus war dem Staatsministerium München schon vor 4 Monaten bekannt, weil ich geheime Infos und Warnungen aus dem Staatsministerium heraus erhalten habe. 

Somit liegt eindeutig auf der Hand, dass Sie alle als Clan Söder schon vor 4 Monaten den Plan mit dem Corona Virus geschmiedet hatten, um einen weiteren Mordversuch auf mich auszuüben in der Hoffnung, mich endlich umzubringen und Ihre 4-jährigen Betrüge und den kompletten Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen vor der Welt zu verschleiern. 

Sie werden für diese grausamen Straftaten lebenslänglich ins Gefängnis gehen. 

Hinweis: Kopie an das Bundeskriminalamt und Oberstaatsanwalt Dr. Riedhammer, Veröffentlichung im Zukunftsuhrwerkrad.io und der Pressestelle des Zukunftsradios der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd..


With kindly regards, /
Mit freundlichen Grüßen 

Verlagsdirektorium/ Lektorat 
CEO & Founder
Direktorin, Doris Lordin Maya 
* * * * * * * ** * * * * * * *  
Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.
Victoria Street 77, Suite 125 
SW1H 0HW London 
United Kingdom 

VAT Registration Number GB 334703026 
Company number 09682509 

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten* * * * * * * *  
Im Rahmen einer Zuwiderhandlung treten vollumfänglichen die notariell hinterlegten Marken- und Vertragsrechte der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. (Mayabaum Verlag Ltd. is a trading name of Mayabaum Publishing Ltd.)* * * * * * * * 

Anlagen – Schreiben_Letzte Aufforderung der Zahlung und Versorgung 

Art of Lordin Maya Prophezeiung drei Visionen im Jahr 2017 – Krieg in Deutschland

Meine hoch intellektuelle reine pure Wahrheit, herausgehoben aus meiner Prophezeiung in Art of Lordin Maya

Meine Art of Lordin Maya Prophezeiung begegnete mir im Jahr 2017 in drei Visionen in drei hintereinander folgenden Tagen. Dabei sah ich Krieg in Deutschland, einen Angriff von drei Länder.

  • Auch wieder 3 Strassenspuren für jedes Land für Amerika, die Türkei und Afrika
  • Ebenso 3 Jahre später heute zum Zeitpunkt 2020

Eine Sendung im Rahmen meiner Vision wurde als Beweislage meiner Glaubwürdigkeit im Jahr 2018 in dem Radiodsender EKWO Radio, Jan Knüpfer und Mario Böckler Live von mir ausgestrahlt. Die Moderatoren und Hörer, sowie Kontakte in Facebook sind dazu Zeuge.

Diese Livesendung vom 5.04 2018 ist noch in meinem Besitz als Beweis meiner Aufrichtigkeit meiner Menschheit gegenüber

Auslöser in meiner Visionen aus dem Jahr 2017 waren die zwei ineinander verflochtenen Korruptionen Landratsamt Oberallgäu und Familie Alfred Seehofer. Diese sich im Dezember 2016 in einer schweren Bandenkriminalität erschlossen hat und unser Blut durch Migration gekreuzt in Vergewaltigungen herbeiführt hervorgerufen haben. 

Bis auf einen Zeugen und meinem heutigen besten Freund hat dieses EKWO Radio, Jan Knüpfer und Mario Böckler sich 2018 der Korruptionen Landratsamt Oberallgäu und Familie Alfred Seehofer angeschlossen und mit diesen hochkriminellen Straftätern gemeinsam den Clan Markus Söder aufgebaut und meine geschützte Prophezeiung gegen meine Menschheit eingesetzt, was zum heutigen Auslöser der oben aufgeführten Vision führte.

Zum Blog

Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben zum endgültigen Weltkrieg.

Zum endgültigen Weltkrieg des Clans Ministerpräsident Markus Söder

Söder kopiert täglich meine Webseiten und Studien und verkörpert sich schizophren in mir! Was geschieht darauf hin?

Jeder fällt drauf rein und glaubt die verlogene, schizophrene Angelfalle

Vor zwei Wochen kopierte Clan Markus Söder meine Unternehmens – Consulting mein von mir entwickeltes Krisenmanagement und machte sich ein Video in You Tube draus. Was ist passiert?

Jeder ist auf diese zwiespältige Seifenblase hereingefallen, oh wie süß Markus Söder, Du hast das Schauspielern bei Tanja Seehofer gelernt zu blenden, sowie Du wie Tanja Seehofer absolut Studien Kleptomane bist, Du nazistischer Faschist, lügst mit jeden Wort

Folgendes sind Deine Produkte “Du Clown” die aus Deiner Schizophrenie heraus entstanden sind

Geh und spiel mit was giftigem!

Ich, die Schutzpatronin und Vorreiterin von Deutschland, Doris Lordin Maya, bin Dein größter Alptraum Söder, glaub dran!

Mein Wille geschehe wie auf mir, meiner indigoblauen Perle Mutter Erde, sowie in mir, meiner Zukunft

Ich postuliere auf meiner These in Art of Lordin Maya, dass Ministerpräsident Markus Soder ein wirtschaftskrimineller Hochverräter, studienkleptomaner, schizophrener Kuckucksschmarotzer, der Clankopf der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer ist

Digitaler Krieg- Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer- Anton Klotz im Clan Markus SöderAOK Nordost

Quelle: Impfen? Nein, danke!

Ich bin Ihre Freiheit in Art of Lordin Maya und seit dem Dezember 2016 hat Deutschland im Rahmen der von mir ineinander verflochtenen Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer sich im zweiten Weltkrieg erneut entflechtet.

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreitern & Schutzpatronin von Deutschland, Allrounder Talent, Buchautorin, Moderatorin, Prophetin, Doris Lordin Maya & Moderator Manuel Tübner

Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Ihre Zukunftsbasis® in Art of Lordin Maya 

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, mich, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre Lordin von Atlantis, Doris Lordin Maya 

Ihre Schutzpatronin und Vorreiterin, Schutzpatronin Deutschlands, Doris Lordin Maya & Moderator Manuel Tübner

Clan Ministerpräsident Markus Söder führt als Staatenloser, narzisstischen, digitalen Krieg gegen Vorreiterin der Zukunft, Doris Lordin Maya

Aus diesem Grunde habe ich zum 1. Februar 2020 mein Zukunftsbasis® by Zukunftstribunal in Art of Lordin Maya 2020 in Art of Lordin Maya gegründet. 🐞

Wichtiger Hinweis:

Pressesprecherin und Moderatorin Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis ltd., CEO Doris Lordin Maya vertritt den Artikel 5 und äußert ihre freie Meinung zu folgenden Quelltexten und dem digitalen Krieg, dem Clan Markus Söder gegen Schutzpatronin von Deutschland, Doris Lordin Maya.

Meine Ehre gebührt der Aufrichtigkeit von Rüdiger Hoffmann:  

Reine vollkommene Wahlfreiheit in unserer „NOCH SCHIZOPHRENEN“ Scheindemokratie 🐞

Am 1. Februar 2020 ging Deutschland markenrechtlich in den Besitz von Schutzpatronin & Vorreiterin von Deutschland, Doris Lordin Maya über 🐞

Deutschland wurde 4-Jahre lang auf Grund der schweren Wirtschafts- und Bandenkriminalität, sowie Firmen- und Studiendiebstahl meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. von mir im Rahmen meines Markenproduktes, markenrechtlich in Art of Lordin Maya pädagogisiert und therapiert. 

Ministerpräsident Markus Söder verbreitet gemeinsam in seiner Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer weltweit das gesamte geheime Firmen KnowHow an Firmenstudien, Firmenkonzepte, Präambel, Marketingverträge der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® und das gesamte Vorreiterwissen der Künstlerin Doris Lordin Maya. In dieser vorsätzlichen Veruntreuung von Firmen- und Künstlerdaten ist ein unbegrenzter wirtschaftlicher Schaden, sowie Existenz- und Imageschaden der letzten 5-jährigen Korruption gegenüber meiner Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. entstanden. 

Meine Ehre gebührt der Aufrichtigkeit von Rüdiger Hoffmann 

Ich knüpfe mich Rüdiger Hoffman an im Rahmen seiner These, dass alle Vereine aus dem linken und rechten Sektor mithin alle Gewerkschaften, Organisationen, Verbände, Parteien, Gewerkschaften kontrollieren und steuern. 

Es gibt keine reale Oppositionen, weil der Geheimdienst, der Inlandsgeheimdienst, Verfassungsschutz der Bundesrepublik Deutschland gesamtbetrachtet der politischen Gruppierung angehört.  

Die Bundesrepublik Deutschland ist eine schizophrene faschistische Diktatur, welche mit einer Demokratietäuschung meine gesamte Menschheit täuscht und in dieser Täuschung steuert. 

Ich postuliere auf meiner These, dass Deutschland nicht souverän ist und eine schizophrene, faschistische Scheindiktatur darstellt, welche sich als Demokratie Täuschung die ganze Menschheit und die ganze Welt bis heute täuscht. Anderweitig kann man auch Deutschland rechtlich als Briefkastenfirma ansehen, das in einem Verwaltungskonstrukt getarnt und von mächtigen Lobbyisten Verbänden gesteuert wird. 

Und damit diese Täuschung nicht offenbart und ans Licht kommen kann, unternimmt Deutschland alles um die Wahrheit bis heute durch die Geheimdienste und Verfassungsschutz zu vernebeln, zu verwässern, ins Lächerliche zu ziehen, damit der faschistische Plan der Aufbau der Neuen Weltordnung, das vierte Reich, erreicht werden kann.

Typische Zeichen der Neuen Weltordnung am Denver Flughafen


Hoaxilla-TV 55: “Der Grusel-Airport von Denver” – Teaser

Um genau die Wahrheit und Täuschungen der letzten Jahrzehnte aufzuklären kommt man bei der Wahrheitsfindung was mit dem deutschen Staatsvolk passiert ist nicht drumherum in die Vergangenheit zurückzublicken. Das betrifft allerdings mit allen Kriegsschauplätzen auf de ganzen Welt.

Rückschau – Der erste Weltkrieg

Im Jahr 1918 wurde der erste Weltkrieg beendet und 1919 wurde der Versailler Vertrag aufgesetzt. Es kommt zum Friedensschluss und Deutschland bekommt eine Neue Verfassung, die sog. Weimarer Verfassung die vom internationalen Völkerbund anerkannt wird, weil die deutsche Verfassung durch das deutsche Parlament verabschiedet war. Das war die erste deutsche Verfassung die in Deutschland verabschiedet war. Die deutsche Reichsverfassung von 1871 wurde vom deutschen Kaiser Wilhelm und Bismarck verordnet worden das einen Gesetzes Charakter besaß.

Die Deutschen hatten im Jahr 1919 eine deutsche Staatsangehörigkeit in ihren deutschen Bundesstaaten. Das wurde erreicht durch Bismarck der die verschiedenen Völker in den Bundesstaaten vereinigt hatte und jeder einzelne Geborene Staatsbürger in seine Staatsangehörigkeit zugewiesen werden konnte.

Quelle: Wikipedia

Bundesstaaten 1871 im deutschen Kaiserreich

  • Fürstentum Hohenzollern
  • Großherzogtum Hessen
  • Fürstentum Lippe
  • Großherzogtum Oldenburg
  • Fürstentum Reuß altere Linie
  • Fürstentum Reuß jüngere Linie
  • Herzogtum Sachsen-Altenburg
  • Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha
  • Fürstentum Schaumburg-Lippe
  • Herzogtum Sachsen-Meiningen
  • Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt
  • Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach
  • Fürstentum Waldeck und Pyrmont (Landesteil Pyrmont)

Rückschau – Das deutsche Reich 1871 – 1918

Bismarck hatte nicht nur zum damaligen Zeitpunkt eine modernes Staatsgebilde geschaffen, sondern auch geschafft, alle zersplitterten und verfeindeten Völker zu einem Völkerbund zu vereinen. Obendrauf gab es noch die deutsche Reichsverfassung, Reisepässe und inländische Identitätsausweise mit der zugehörigen Staatsangehörigkeit aus den Heimatländern.

Die Heimatländer besaßen zu diesem Zeitpunkt unterschiedliche Ausdehnungen und das bestimmende Bundesland war Preußen, was sich auch wiederum in verschieden kleine Provinzen aufteilte. Die damalige Heimat Zugehörigkeit wurde von Bismarck und der damaligen Regierung im Bundesstaat Zugehörigkeitsgesetz geregelt.

Das Gesetz besagte aus, das inländische Burger automatisch dem deutschen Reich angehören. Bis 1888 erwarb das deutsche Kaiserreich durch Kauf Kolonien auf der ganzen Welt, sog. Schutzgebiete. Dadurch entstand damals für Deutschland eine neue Situation, indem automatisch die deutschen Grenzen auf die Schutzgebiete ausgedehnt ausgebreitet wurden. Und für die Menschen in den Schutzgebieten wurde ein neues Personal, einen neue Identität, erschaffen. Diese Menschen in den Schutzgebieten die zumeist in den Hilfsdiensten, Verwaltungsdiensten und Aufbaudiensten tätig waren erhielten eine Kolonie Angehörigkeit mit einem Personalausweis. Diese neue Identität ist vergleichbar wie ein Firmenausweis, bzw. als ein Angestellter einer Firma.

Aus diesen Anlass wurde ein neues Staatsangehörigkeitsgesetz verabschiedet. Das Staatsangehörigkeitsgesetz ist das sog. RustaG von 1913 und wurde ausgesprochen als Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz das am 22. Juli 1913 verabschiedet wurde. Hier wurde die Staatsangehörigkeit der Deutschen im Inland in deren Bundesstaat oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit in den deutschen Kolonien festgelegt.

Dunkelblau: Deutsches Reich 1913
Helles Blau: Kolonien, oder auch sog. Schutzgebiete

Weltwirtschaftskrise 1920/1922

Die junge Weimarer Republik hat eine echte parlamentarische Demokratie. Die Menschen in Deutschland hatten bisher niemals oder auch nur die Möglichkeit auf ein demokratisches Mitbestimmungsrecht. Durch die Unkennntnisse und die Verwerfungen der Weltwirtschaftskrise die inszeniert war, wie auch durch das hervorgerufene Chaos in Deutschland wurden Ideologien gefördert. Und eine Ideologie wurde besonders gefördert und durch gezielte Ströme finanziert, der Nationalsozialismus, das die Ideologien des Faschismus beinhaltete. ( Faschismus – Nationalsozialismus – Narzissmus )

Auf der anderen Seite war der Sozialismus und Kommunismus der durch die Sowjetunion unterstützt und gefördert wurde. Der Faschismus wurde vom Bankensystem u.a City of London als auch über die deutsche Industrie gefördert.

Einer der schillerndsten Person war zu diesem Zeitpunkt Adolf Hitler der ein österreichischer Staatsbürger war und auf verschiedenen wegen versucht hatte die politische Partei NSDAP aufzubauen. Im Jahr 1925 meldete Adolf Hitler seine österreichischer Staatsbürgerschaft ab. Von nun an war Adolf Hitler ein Staatenloser und versuchte mit Unterstützung der finanziellen Mitteln die NSDAP zu einer gewaltigen Organisation aufzubauen. Es entstand ein unglaublicher Wahlkampf und die Partei NSDAP zog in vielen Landtagen und in den Reichstag ein. Dort nahm die Partei ihre Arbeit auf und begann sofort die parlamentarische Arbeitsabläufe zu blockieren, das auch der Auftrag war die Republik zu sprengen.

Im Jahr 1932 wendete Adolf Hitler einen neuen Trick an, indem er mit Hilfe der starken Partei NSDAP Braunschweig sich einen Staatszugehörigkeitsausweis von dem Bundesstaat Braunschweig ergaunerte und sich ausstellen lies. Den ausgestellten Ausweis hätte er allerdings nicht bekommen dürfen. Das war nach den vorherrschenden Gesetzen nicht möglich gewesen, weil die damalige Staatszugehörigkeit nach Herkunftsland und Geburt festgelegt wurde, demnach Adolf Hitler als Österreicher keine deutsche Staatsangehörigkeit hätte bekommen können.

Somit liegt es eindeutig auf der Hand das Adolf Hitler mit diesen Betrug niemals deutscher Reichskanzler hätte werden können, kein Amt als parlamentarischer Minister offiziell hätte begleiten dürfen als staatenloser, österreichischer Staatsbürger. Dazu der Beweis im Video min. 13:25, Adolf Hitler besitzt als Regierungsrat die Staatsangehörigkeit aus dem Freistaat Braunschweig. Der deutsche Sender Phönix behauptete Adolf Hitler besitze ab 1932 die deutsche Staatsangehörigkeit.

Die Staatsangehörigkeit mit den Ausweis von Adolf Hitler war ein Betrug und hat damit nicht nur Deutschland, sondern die ganze Welt getäuscht. Er hätte mit diesem Betrug kein Reichskanzler hätte werden können, mit allen weiteren Folgen und Konsequenzen ist alles danach rechtsungültig.

Folgen und Konsequenzen sind,

  1. Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler von Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt.
  2. In der Nacht vom 27/28 Februar 1933 gibt es den Brandanschlag auf das Reichstagsgebäude in Berlin.
  3. Die deutschen Heimatländer werden durch eine Gleichschaltung der Länder aufgelöst was Bismarck erschaffen hatte. Alle deutschen Heimatländer werden in die neue sog. GAU Strukturen, in Grossverwaltungen und Bezirksverwaltungen umstrukturiert.
  4. Zu diesem Vorgang der Verwaltungen wurde im Jahr 1934 das neue Gesetz erlassen. Das ist das Grundgesetz das verabschiedet wurde und fortführend die Weimarer Verfassung in ihrer Anwendung überlagerte. Wiederum legt das neue Grundgesetz alle Rechte des neuen Staatsrechtes fest.
  5. Am 28. Juli 1933 wird ein neues Gesetz verabschiedet zur Durchführung des Widerrufes zur Einbürgerung und Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit. Dabei ist zu beachten, dass das Wort “Staatsangehörigkeit” zum ersten mal in einem Gesetz niedergeschrieben wurde, obwohl zu keine Staatsangehörigkeit in Deutschen Reich gegeben hatte. Man nimmt den Menschen was weg was es garnicht gibt ! Allen Menschen denen ein Staatsangehörigkeitsausweis weggenommen wurde hatten alle ihren Heimatausweis Zuhause in Ihrer Schublade.
  6. Im Vordergrund beim Entzug der Staatsangehörigkeit stehen rassistische, staatsbürgerliche und kulturelle Gesichtspunkte. Folglich wurden jetzt allen Gegner des faschistischen Regimes im Deutschen Reich von Kommunisten, Sozialisten, Juden, Romas, – egal wer – die deutsche Staatsangehörigkeit entzogen. Diese Menschen wurden in Konzentrationslager oder in Arbeitslager gebracht.

Definition Staatenlosigkeit: Entrechtet, entmachtet und kein Eigentum mehr besitzen – können überall ungestraft verfolgt und getötet werden. Der Entzug der Staatenlosigkeit kann nicht mit Rechtsmittel angefechtet werden.

Jetzt werden alle missliebige Personen und Gegner in die Konzentrationslager überführt. Am 5. Februar 1934 wurde das Gesetz der Staatenlosigkeit, nach einer sprachlichen Täuschung von den Faschisten gesetzlich zwangsverordnet.

Die deutsche Staatsangehörigkeit ist die unmittelbare kaiserliche Reichsangehörigkeit aus den Schutzgebieten der Kolonien. Durch den Betrug und Täuschung der Staatenlosigkeit wird das gesamte Deutsche Reich mit den deutschen Kolonien gleichgestellt und das Deutsche Kaiserreich von 1871 – 1918 mit den vorherrschenden Gesetzesregelung RustaG der Staatsangehörigkeit überlagert, wie auch die Weimarer Verfassung mit dem Staatsrecht einfach überlagert wurde.

Nun gab es von 1934 ein Staatsangehörigkeitsausweis der in den damaligen Auslandsbehörden und Einbürgerungsbehörden des Deutschen Reiches ausgegeben wurde.

Das bedeutet wiederholt im Klartext

Deutschland ist bis heute staatenlos und nicht souverän

Dazu gibt es auch eine Ausarbeitung von Dr. Bernhard Lösinger der auch die Nürnberger Rassengesetze erschaffen hat.

  1. Die Staatsangehörigkeit ist aus Sicht der Faschisten ein Werkzeug zur Bevölkerungspolitik und zur einer politischen Waffe.
  2. Ab 30. Januar 1934 gibt es nur noch die unmittelbare Staatsangehörigkeit aus den Kolonien.

Die Faschisten haben eine Waffe ins Feld gebracht die heisst, Staatsangehörigkeit. Das Ausland, insbesondere Russland, sind über diese Waffe nicht informiert.

Der zweite Weltkrieg 22. Juni – 9. Mai. 1945

Am 22. Juni 1941 beginnt der zweite Weltkrieg als Adolf Hitler gegenüber der UDSSR den Krieg erklärt. Der Krieg endete am 7. Mai als der damalige Kampfgeneral eine bedingungslose Kapitulation unterzeichnete. Allerdings reichte das den Russen nicht und die Alliierten sendete daraufhin ein Flugzeug von Flensburg nach Berlin und brachte die deutschen Generäle der Flugwaffe, des Heeres und der Marine – General Friedeburg, General Stumpf und General Keitel. Die Russen hatten jetzt nicht ihren Dolmetscher parat der nachgefordert werden musste. Durch diese Zeitverzögerung kam es zur Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation, nach 0 Uhr am 9. Mai, hingewiesen an die deutsche Sommerzeit die von Adolf Hitler eingeführt wurde.

Der nächste Trick der Faschisten

Karl Dönitz wurde von Adolf Hitler zum Nachfolger ernannt. Er wurde Reichspräsident von Deutschland und es folgte nur eine Beendigung des 2. Weltkrieges durch die bedingungslose Kapitulation der militärischen Streitkräfte. Das dritte Reich kapitulierte NICHT ! Es wurde keine Friedensverträge mit über 54 Nationen geschlossen. Daher ist der zweite Weltkrieg bis heute weiterhin aktiv, nur das er in die sog. kalten Phase rutschte.

Dazu möchte ich jetzt auf die Haager Landkriegsordnung von 18. Oktober 1907 hinweisen, die bis heute noch Rechtsgültigkeit besitzt.

  • Art. 22 [Mittel zur Schädigung des Feindes] Die Kriegführenden haben kein unbeschränktes Recht in der Wahl der Mittel zur Schädigung des Feindes.
  • Art. 24 [Kriegslisten; Nachrichtenverschaffung] Kriegslisten und die Anwendung der notwendigen Mittel, um sich Nachrichten über den Gegner und das Gelände zu verschaffen, sind erlaubt.
  • Art. 34 [Verrat des Parlamentärs] Der Parlamentär verliert seinen Anspruch auf Unverletzlichkeit, wenn der bestimmte, unwiderlegbare Beweis vorliegt, daß er seine bevorrechtigte Stellung dazu benutzt hat, um Verrat zu üben oder dazu anzustiften.
  • Art. 47 [Plünderungsverbot]. Die Plünderung ist ausdrücklich untersagt.
  • Art. 55 [Besetzerstaat als Verwalter und Nutznießer]. Der besetzende Staat hat sich nur als Verwalter und Nutznießer der öffentlichen Gebäude, Liegenschaften, Wälder und landwirtschaftlichen Betriebe zu betrachten, die dem feindlichen Staate gehören und sich in dem besetzten Gebiete befinden. Er soll den Bestand dieser Güter erhalten und sie nach den Regeln des Nießbrauchs verwalten.
  • Art. 56 [Gemeindeeigentum; öffentliche Anstalten]. Das Eigentum der Gemeinden und der dem Gottesdienste, der Wohltätigkeit, dem Unterrichte, der Kunst und der Wissenschaft gewidmeten Anstalten, auch wenn diese dem Staate gehören, ist als Privateigentum zu behandeln. Jede Beschlagnahme, jede absichtliche Zerstörung oder Beschädigung von derartigen Anlagen, von geschichtlichen Denkmälern oder von Werken der Kunst und Wissenschaft ist untersagt und soll geahndet werden.

Das bedeutet, das durch Art. 24 die Faschisten, wie auch die Alliierten jederzeit einen Krieg anzetteln können mit weitreichenden Konsequenzen für die gesamte Menschheit.

Weiterhin ist durch die gesamte Faktenlage erkenntlich….

  • Deutschland ist bis heute im Besitz der Staatsangehörigkeit von Adolf Hitler, das auch die Alliierten am 29. Juni 1946 feststellten.
  • Die Ausweise, Personalausweise sind von der Partei – NSDAP ausgegebenen worden – UND – die heute immer noch existieren.
  • Gleichzeitig werden in den Shaef-Gesetzen der Westalliierten alle nationalistischen Gesetze verboten. Auslegungen und Anwendungen sind strengstens untersagt.
  • Das dritte Reich hat unter Adolf Hitler sämtliche unterschiedliche Ausweise erstellen lassen von Reisepässe, Arbeitsbücher, etc. mit der Glaubhaftmachung “DEUTSCH” – die immer noch heute verwendet und ausgegeben werden. Dabei ist das Wort “DEUTSCH” nur eine Ideologie, ein Glaube mit keinerlei Wertstellung, weil die Staatsangehörigkeit nur erfunden wurde um die unbeliebsamen Menschen im dritten Reich staatenlos erscheinen zu lassen um diese zu entrechten, zu verfolgen und töten zu können.

Im Jahr 1946 wird jetzt der nächste Betrug und Täuschung vollzogen der seinesgleichen sucht. Weder die Russen, noch die Juden, Kommunisten, die deutschen Widerstandskämpfer haben bemerkt das die Faschisten über die IG-Farben und dem militärischen Geflecht angefangen haben zu arbeiten.

Der Nürnberger Hauptkriegsverbrecher Prozess von 1946 werden die Nazi- und Hauptkriegsverbrecher entweder nicht verurteilt, bekommen baldige Freilassung durch Anrechnung der Untersuchungshaft oder bekommen zwar lebenslängliche Freiheitsstrafen, doch durch politischen Veränderungen erhalten die Verurteilten nur noch 10 Jahre Haft und werden ebenfalls vorzeitig in Freiheit gelassen !

Auf der Anklagebank: GöringHeßvon RibbentropKeitel (vorne), DönitzRaedervon Schirach und Sauckel (dahinter)

Telford Taylor als Hauptankläger bei den Nürnberger Prozessen hat geäußert,

Wenn die Hauptverantwortlichen von I.G Farben nicht verurteilt werden, die schlimmer sind als der Hauptkriegsverbrecher Adolf Hitler, wird wir es noch viel schlimmer werden als es war.

Der russische Chefankläger hat von diesen Generalbetrug das das Dritte Reich weitergeführt wird, wie auch Telford Taylor als Hauptankläger keine Ahnung gehabt.

Nach Beendigung der Nürnberger Schauprozesse der Hauptkriegsverbrecher haben die militärischen Streitkräfte mit I.G Farben und weiteren Rüstungskomplexen zusammen mit den Banken der Hochfinanz mit Aufbau des Dritten Reiches begonnen. Gleichzeitig haben die verbündenden Faschisten gegen die Sowjetunion einen Wirtschaftskrieg begonnen, wobei die massgebliche Unterstützung die USA lieferte.

Im Jahr 1949 wird die Bundesrepublik Deutschland separate gegründet und erhielt ein Grundgesetz das von den Alliierten verordnet wurde. Die DDR erhielt eine Verfassung was in Wirklichkeit keine war da diese nicht von dem Volk gewählt wurde, sondern nur vom Zentralkomitee. In der Verfassung wurde die Staatsangehörigkeit von Adolf Hitler festgelegt und fortgeführt. Die Russen versuchten nach besten Wissen eine Entnazifizierung in Deutschland durchzuführen. Jedoch wussten sie nicht, das sie in ihrem Teil von Ostdeutschland die Fortführung der Nazi-Ideologie belassen haben. Im Westdeutschland wird die Staatsangehörigkeit im Grundgesetz unter Artikel 116 behandelt.

Grundgesetz Art. 116

(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

Am 14. Juli 1945 wird Österreich aus dem Deutschen Reich herausgelöst, indem jeder einzelner Bürger von der Staatsangehörigkeit von Adolf Hitler befreit wurde. Zur Beseitigung des dritten Reiches wurde in diesem Fall richtig gehandelt, wodurch die Staatsangehörigkeit “DEUTSCH” von Adolf Hitler vernichtet wurde.

Pragmatisch kann man im Klartext äußern, das sich die Faschisten im Jahr 1945 ihre Uniform auszogen, ihre Jacken, rollten ihre Fahnen ein und sind zivil über die Wirtschaft wiedergekommen als wäre nichts im geringsten passiert. Es wurden Geheimtreffen schon 1944 in Belgien und Luxemburg vereinbart, wie der Plan der Faschisten weitergeht. Dabei wurde ein Plan entwickelt zur Kohle- und Stahlunion. Weiterhin die Planung der Aufbau der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, Abkürzung EWG. Dabei wurde schon von den Faschisten im Jahr 1940 in einer Denkschrift festgelegt, wenn wir den Plan mit dem europäischen Kontinent wirklich umsetzen wollen, dann dürfen wir nur von Europa sprechen. Dabei ist es schon seit Jahrzehnten unumgänglich das überall in den politischen Entscheidungen und Gremien, Nachrichten und Medien nur noch von den Faschisten über Europa gesprochen wird.

Eine massgebliche Rolle zu den faschistischen Finanzorganisationen spielte der Hilmar von Schacht. Aus den Lagerkomplexen, Rüstungskomplexen der deutschen Kriegswirtschaft, das militärische und industrielle Komplex von Firma Messerschmied, Thyssen Krupp etc. wurden nachweislich die gesamten Milliarden Kriegsgewinne in die Banken der Schweiz transferiert.

Hinweis: Hilmar von Schacht war auch im dritten Reich Vertreter der Deutschen Reichsbank und vorher schon in der Weimarer Republik zuständig für die Alliierten Reputation Zahlungen des 1. Weltkrieges. Unter Adolf Hitler wurde Hilmar von Schacht als Finanzminister wieder reingeholt um die Finanzströme zu leiten.

Dabei reichten die Finanzströme bis in die USA. Deutsche Truppen wurden mit dem Treibstoff von der USA beliefert wie z.b die U-bootflotte. Allerdings wurde die Sowjetunion auch von der USA mit Treibstoff beliefert. 1946 wurden dann die Reputationszahlungen für die Sowjetunion eingestellt und dann entwickelte sich Westdeutschland zu einer Finanzdrehscheibe.

Weitere Berichterstattung folgt in Kürze….

Das Regime Regierungsform ‚Staatsform‘ 🐞

8 Mordversuche im Auftrag Markus Söder auf Doris Lordin Maya seit Dezember 2016 ausgeübt 🐞

Um meine Konzepten, sowie mein gesamtes Vorreiterwissen, Firmenstudien, Strategien zu stehlen, sowie den Besitz von mir, meiner Zukunft zu beherrschen werde ich als Kaiserin in meinem Vorlebenleben als Kaiserin meines Besitzes im heutigen Leben als Doris Lordin Maya entwürdigt, indem meine Wahrheit im Rahmen des schweren Firmen- und Studiendiebstahles vom Clan Söder zum besseren Fortkommen untergraben wird und seit Dezember 2016 bis heute 8 Mordversuche im Auftrag Markus Söder auf mich ausgeübt wurden. Aus diesem Grunde heraus habe ich zum 1. Februar 20120 mein Zukunftstribunal in Art of Lordin Doris Lordin Maya gegründet🐞


Zukunftsbasis® by Zukunftstribunal in Art of Lordin Maya 2020 in Art of Lordin Maya 🐞

Aus diesem Grunde habe ich zum 1. Februar 20120 mein Zukunftstribunal in Art of Lordin Maya gegründet

01.02. 2020 zum Brexit -Staatenlos- Doris Lordin Maya und Manuel Tübner

Politiker sprechen die Wahrheit über die Bundesrepublik Deutschland – GERMANY

Narzistische Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Auftrag des Clans Ministerpräsident Markus Söder

Quelle: Staatenlos Rüdiger Hoffman – Deutsche Heimat Friedensprogramm 🐞

Zukunftsbasis® by Zukunftstribunal in Art of Lordin Maya 2020 in Art of Lordin Maya 🐞

Unterlassung und Schadensersatz Vorstandsvorsitzender HANS WERNER KLOTZ Opferhilfe München

Hochverrat

Zusammen haben der Clan Ministerpräsident Markus Söder und seine beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Zusammenspiel eines schweren Hochverrates unsern liebevollen, Prof. Dr. Winfried Bausback unterwandert und abgesetzt, sowie aus dem weg geräumt.

Im Rahmen von Veruntreuung der Weltweit einzigartigen Art of Lordin Maya geheimen Firmendaten, der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bildete Ministerpräsident Markus Söder 2017 seinen Clan aus den beiden, von Doris Lordin Maya ineinander verknüpften Korruptionen, Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer und strukturierte und baute sich damit sein Staatsministerium München und mittlerweile ganz Europa auf ?

Wenn Tanja Seehofer oder Personen aus der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer dem Clan Ministerpräsident Markus Söder sich umbringen oder sterben sind, hauptverantwortlich die Täter zur Beihilfe, Präsidentin Beate Ehrt Amtsgericht München und Richterin Gramate-Dresse vom Amtsgericht Sonthofen, sowie Amtsgericht Kelheim zur Verantwortung zu ziehen.

Hochgradig gefährlicher Clan Amtsgericht Kelheim

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Auf Teufel komm raus!

Für alle Opfer der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer die von Tanja, Alfred und Sabrina Seehofer und Thomas Frei mit der Triaspower Methode im Unterbewusstsein schwarzmagisch programmiert wurden, biete ich Ihnen in meiner Online Praxis Art of Lordin Maya heilpädagogische Heilbehandlungen an, um Ihnen zu helfen diese Besessenheit aufzulösen, die in Sie als Kreuzwesen einhergegangen ist.

Ich bin 24 Stunden für Sie erreichbar! 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Zukunftsbasis® by Zukunftstribunal in Art of Lordin Maya 2020 in Art of Lordin Maya 🐞

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin & Prophetin, in Art of Doris Lordin Maya und Moderator, Manuel Tübner

Gesetzliche Betreuungsmaßnahme für Thomas Schmelzer, Liebherrstr. 2, 80538 München, London, den 12. 02. 2018

Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Victoria Street 201a, SW1E 5NE London, UK

Amtsgericht München Abteilung 7, Linprunstraße 22, 80335 München, Germany

Tanja Seehofer schwarze Augenränder über schminkt und voller Angstzustände seit 2016 in Therapie bei Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya

Tanja Seehofer bildete 2016 die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer und 2017 den Clan Ministerpräsident Markus Söder im Rahmen einer Banden- und Wirtschaftskriminalität, sowie schweren Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen der Firma Mayabaum Verlag.Zukunftsbasis® ltd. gegenüber

Einleitung und Antrag einer gesetzlichen Betreuungsmaßnahme für Herr Thomas Schmelzer, Liebherrstr. 2, 80538 München

London, den 12. 02. 2018

Wertes Amtsgericht, werte Betreuungsstelle,

hiermit leite ich einen m.E. lebensnotwendigen Antrag zur Einrichtung eines Betreuungsverfahrens für Herr Thomas Schmelzer, Liebherrst. 2 in 80538 München ein.

Der Betreuungsumfang sollte die Vermögensverwaltung und das Gesundheitsrecht umlaufen. Die Zeitdauer wäre nur solange von Notwendigkeit bis der gesundheitliche Zustand von Herr Thomas Schmelzer ärztlich umfasst wurde und eine Existenz-, und Lebenszerstörung unzähliger Personen aufgelöst werden konnte, die von Herr Thomas Schmelzer selbst herbeigeführt und angetrieben wird. Vorab möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass das Schreiben eine Kurzfassung darstellt und ich bemüht war, nur das wesentliche Zusammenzufassen um den kompletten und umfangreichen komplexen Sachverhalt verständlich zu machen.

Zum Sachverhalt

Der Sachverhalt Seehofer ist dem Amtsgericht vollumfänglich bekannt und wurde auch schon von meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. wegen unterlassener Hilfeleistung belangt. Wie bereits deutlich in den kompletten Ihnen vorliegenden Fällen der schweren Bandenkriminalität und Firmendiebstahl gegenüber meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd., angetrieben von der Familie Seehofer und 94 mittlerweile erschaffenen Widersachern, dazu gehören auch Herr Thomas Schmelzer.

Das Ausmaß an der Vereinigung schwerer Bandenkriminalität ist mittlerweile schon auf 94 Widersachern und Studiendieben von der Familie Seehofer ausgewuchert, die alle ganz einfache Dinge nicht klären können und ihr komplettes Umfeld mit verbaler Gewalt in ihre Probleme, unreellen Wahrnehmungen und Verstrickungen mit verfangen und gefährden, Mittäter erschaffen und diese zum Mobbingspiel und Mordversuch auf Doris Lordin Maya anstiften, was bis heute alle gemeinsam um die Familie Seehofer zu unterstützen, ausüben. Das Verhalten von Herr Thomas Schmelzer gleicht sich stark und/oder erinnert mich an eine narzisstische Persönlichkeitsstörung und/oder Schizophrenen Verhalten, wie einer Veranlagung einer Pseudologia phantastica ICD Code, F20, F60.8 das zu überprüfen wäre. Was nicht als Verleumdung oder Diagnose zu betrachten, sondern nur meiner Vermutung nach zu entnehmen ist und ich kein Arzt bin und keine Diagnosen erstelle.

Anstatt sich seiner Verantwortung bewusst zu werden und endlich, ehrlich und offen nach 1,5 Jahren den Sachverhalt mit mir zu klären, hat Herr Thomas Schmelzer in seinen Wahrnehmungen als einer von vielen neuen Beziehungspartnern von Frau Sabrina Seehofer, bis heute den Ihnen vorliegenden Sachverhalt zu der Affäre Herrn Christoph Eckert noch nicht auflösen konnten, weil Herrn Eckert wie 94 Widersacher in den Sachverhalt ebenfalls verwickelt wurde und sich nicht daraus befreien kann. Herr Thomas Schmelzer hat sich auf diesem arglistigen Weg über die Familie Seehofer meine kompletten Firmenstudien gestohlen.

Herr Thomas Schmelzer benutzt unerlaubt meine Markenrechte und steht unter meinen Firmenvertrag, doch er übergeht alles und fälscht Urkunden um meine Firmenstudien zu verschleiern und als seine zu ver- kaufen. Es ist davon auszugehen, dass beim Besuch des ärztlichen Gutachters Betrugsurteile, Betrugsurkunden vorgelegt werden, wie bei den Seehofers um sich aus der Angelegenheit rauszuwinden. Schließlich wollen 94 Mobbing Gegner, wie auch Herr Thomas Schmelzer, unsere geklauten Studien und Markenrechte nicht wieder hergeben. Rechtsanwältin Frau Raumschüssel ist auch in dieser Sache weiterhin aktiv um allen zu helfen, was sie allerdings nicht darf, weil sie schon angezeigt ist und ebenfalls schon ein Betreuungsantrag gegen Rechtsanwältin Frau Raumschüssel gestellt ist.

Mit Geldgeschenken und anderen Geschenken werden Amtsärzte zu Mittätern gemacht und es werden gefälschte Verträge und Urkunden vorgelegt und eine Scheinwelt vorgespielt um das Amtsgericht wie, dass komplette Umfeld zu täuschen. Herr Thomas Schmelzer ist einer der Hauptverantwortlichen für den zweiten ausgeübten Mordversuch auf Doris Lordin Maya. Um sich rauszuwinden, zugleich sich eine Sicherheitsmauer wegen seinen begangenen Fehlhandlungen zu erschaffen, wurde Herr Thomas Schmelzer zum Mittäter und trieb die Familie Seehofer dazu an, ebenso das Leben von Doris Lordin Maya und meine Firma zu seinem Vorteil zu zertrümmern.

Nun wird es höchste Zeit das ein gesetzlicher Betreuer für Herr Thomas Schmelzer zur Seite gestellt wird, damit er seine Aufgabenfelder an einen Betreuer abgeben kann und nicht an Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. und mich, um Studiendiebstahl zu betreiben, sowie wir täglich in dieser Angelegenheiten damit beschäftigt werden. Das ist Aufgabe eines Betreuers der dafür zuständig ist, wenn Herr Thomas Schmelzer lieber mit Toten spricht und in mystischen Welten seine Realität nicht mehr wahrnehmen möchte.

Nur ein Breuer kann Herrn Thomas Schmelzer aus dieser Befangenheit helfen und dem Szenario des Irreleiten herauszufinden, was dringlich mit seinem sozialen Umfeld geklärt werden muss, um weitere Verletzungen Dritter Personen dringlich zu verhindern, ist m.E. im höchsten Maße eine Betreuung dringlich erforderlich. Weiteres ist in den Anlagen des Betreuungsantrages für Herr Thomas Schmelzer zu entnehmen.

Um Ihnen die Notwendigkeit zu verdeutlichen und einen für Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. und mich den notwendigen Schutzrahmen zu bilden muss ich nun auch für Herr Thomas Schmelzer eine Betreuungsbegutachtung beantragen, sowie eine Betreuungsmaßnahme in die Wege leiten, der meiner Meinung nach auf infantiler, kindlicher Stufe oder auch ein Rückfall (Regression) dorthin erleidet, durch die Doris Lordin Maya lebensgefährlich von Herr Thomas Schmelzer verletzt wird. Ich bitte das Amtsgericht München darum, auch in diesem Falle eine amtsärztliche Überprüfung durchzuführen für Herr Thomas Schmelzer. Meiner Meinung nach befindet sich Herr Thomas Schmelzer in einer Neurose die dadurch verursacht wird, dass er die Studien von Doris Lordin Maya unerlaubt übernimmt und diese an Babys Kindern und Jugendlichen, sowie Erwachsenen anwendet. Wie auch in dem Fall Seehofer in hohem Masse bekannt.

Das Gutachten Ihres Amtsarztes in Sachen Herr Thomas Schmelzer dient zur Vorlage bei der zuständigen Staatsanwaltschaft im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens und zu meinem und dem persönlichem Schutze von Doris Lordin Maya angedacht. Von dort werde ich es anfordern lassen samt Einblick in die kompletten von mir gestellten Betreuungsanträge.

Grund für diese Neurose von Herr Thomas Schmelzer könnte sein, dass die soziale Pädagogik und die höhere Intelligenz durch den Schreibverkehr und Kontakt mit Doris Lordin Maya und mir, sich in einer Art von Infantilität in Herr Thomas Schmelzer auswirkt und er dieser nicht gewachsen sind.

Oder es liegt am begangenem Studiendiebstahl und Mordversuch auf Doris Lordin Maya, indem sich Herr Thomas Schmelzer selbstverschuldet verfangen hat, um sich Vorteile zu verschaffen, sein Umfeld in seiner Überforderung und Wahrnehmung mit seinem sehr auffälligen und bedrohlichen Handlungen gefährdet.

Abschlussgerecht ist wie Ihnen schon bekannt zu erwähnen, dass die Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in England im Handelsregister nach englischem Recht gelistet ist und im Rahmen dessen eine Kontaktaufnahme über die Privatadresse und/oder per Email laut § 123 STGB, § 7 UWG eine Zuwiderhandlung darstellt. Eine schriftliche Zustellung ist nur über meine geschäftliche Adresse möglich und rechtlich bindend, um den Sachverhalt allumfänglich wie bisher zu klären.

Mit freundlichen Grüßen,

Direktor & Marketing Manager, CEO, Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Manuel Tübner

Zeugin & Markeninhaberin, CEO, Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Doris Lordin Maya

Anlagen

  • Allgemeine Aufklärung über Patent- und Markenverletzung
  • strafbewehrte Unterlassung – und Verpflichtungserklärung
  • Letzte Abmahnung der Patent- und Markenverletzung nach § 19 MarkG
  • Nachtrag Schreiben
  • Schadensersatzansprüche
  • Nachweisliche Körperverletzung im Rahmen des zweiten Mordversuches
  • Verweigerung der Postannahme
  • Screenshots m. Beweisen der Produktfälschungen von Forever Living® und des Diebstahls der umkopierten Gesundheitskonzepte von Doris Lordin Maya, sowie das stehlen von Textbausteinen nach den Entwicklungsstudien von Doris Lordin Maya

Tanja Seehofer schwarze Augenränder über schminkt und voller Angstzustände seit 2016 in Therapie bei Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya

Tanja Seehofer bildete 2016 die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer und 2017 den Clan Ministerpräsident Markus Söder im Rahmen einer Banden- und Wirtschaftskriminalität, sowie schweren Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen gegenüber der Firma Mayabaum Verlag Zukunftsbasis® ltd.

Aufklärung im Blogbeitrag Tanja Seehofer und Sabrina Seehofer 

Warnung

Amtspflichtverletzung Präsidentin Beate Ehrt


Voller Angstzustände und in einer finanziellen Pleite heilte Doris Lordin Maya seit 2016 Tanja Seehofer und trainierte die komplette Fam. Alfred Seehofer und die Rechtsanwaltskanzlei Matthias Fuss zu einer erfolgreichen Kanzlei, sowie Tanja Seehofer zu einer erfolgreichen Yogalehrerin 

Am 11. Mai 2016 kam Scharlatan, Studienkleptomane Tanja Seehofer voller Angstzustände in die Praxis der Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya, CEO der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Tanja Seehofer stellte sich per Email bei Doris Lordin Maya vor mit schwarzen Augenrändern bis zum Kinn und voller panischer Angstzustände ohne ein eigenes „ICH“ und an den Zuckungen im Kinn des Gesichtes von Tanja Seehofer sah Doris Lordin Maya als Therapeutin der Tanja Seehofer die innerlichen Schmerzen und den Zustand des innerlichen Weinens von Tanja Seehofer wie auf diesem Bild zu erkennen.

Tanja Seehofer teilte ihrer sozialpädagogischen Therapeutin und Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya schriftlich mit, dass sie 7 Jahre Single und in einer Therapieklinik war, sowie in diesem Klinikaufenthalt in einer Therapierunde das Yoga erlernte. In der Psychosomatischen Klinik in der Tanja Seehofer stationär therapeutische Unterstützung in ihren psychosomatischen und psychischen Störungen 7 Jahre lang erhielt lernte sie YOGA.

Was Tanja Seehofer Dankbarkeit schreibt sieht in Wirklichkeit so aus, auf Teufel komm raus

Anstatt die Dienstleistungen der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. von 3 Monaten Tag und Nacht Dienstleistung und Erfolgstraining in Art of Lordin Maya zu zahlen übte Tanja Seehofer mit Gitta Saxx, ihrer Mutter Christina Seehofer, ihrem Vater Alfred Seehofer und ihrer Schwester Sabrina Seehofer den ersten Mordversuch im Dezember 2016 auf Doris Lordin Maya aus.

Die Familie Alfred Seehofer bildetet daraus resultierend 2016 im Rahmen einen der bisher größten Firmen- und Studiendiebstahl aller Zeiten, worin sich 2016 die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer in einer schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität zusammenschloss.

2017 wendete sich die Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. an MdL Prof. Dr. Winfried Bausback Staatsanwaltschaft München und die Staatsanwaltschaft Regensburg an Oberstaatsanwalt Riedhammer und reichte dort zu diesem Zeitpunkt über 80 Akten ein samt allen Marken- und Geschäftsverträgen Präambel, Marketingkonzepte, Firmenstrategien, Eckdaten komplettes Firmenkonstrukt und unzähligen Beweisen.

Hochverrat

Zusammen haben der Clan Ministerpräsident Markus Söder und seine beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Zusammenspiel eines schweren Hochverrates unsern liebevollen, Prof. Dr. Winfried Bausback unterwandert und abgesetzt, sowie aus dem weg geräumt.

Im Rahmen von Veruntreuung der Weltweit einzigartigen Art of Lordin Maya geheimen Firmendaten, der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bildete Ministerpräsident Markus Söder 2017 seinen Clan aus den beiden, von Doris Lordin Maya ineinander verknüpften Korruptionen, Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer und strukturierte und baute sich damit sein Staatsministerium München und mittlerweile ganz Europa auf ?

Wenn Tanja Seehofer oder Personen aus der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer dem Clan Ministerpräsident Markus Söder sich umbringen oder sterben sind, hauptverantwortlich die Täter zur Beihilfe, Präsidentin Beate Ehrt Amtsgericht München und Richterin Gramate-Dresse vom Amtsgericht Sonthofen zur Verantwortung zu ziehen.

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Auf Teufel komm raus!

Für alle Opfer der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer die von Tanja, Alfred und Sabrina Seehofer und Thomas Frei mit der Triaspower Methode im Unterbewusstsein schwarzmagisch programmiert wurden, biete ich Ihnen in meiner Online Praxis Art of Lordin Maya heilpädagogische Heilbehandlungen an, um Ihnen zu helfen diese Besessenheit aufzulösen, die in Sie als Kreuzwesen einhergegangen ist.

Ich bin 24 Stunden für Sie erreichbar! 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin & Prophetin, Vorreiterin, Schutzpatronin Deutschlands, in Art of Doris Lordin Maya und Moderator, Manuel Tübner

Betreuungsmaßnahme für Felix Eichhorn, Präsident- AIDA Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock, London, den 10.02.2018

Koruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Fall Clan Ministerpräsident Markus Söder

Schadensersatz & Unterlassung an hochgradig, kriminelles Amtsgericht Rostock

 Straftäter: Direktor Amtsgerichts Olaf Ulbrich,Richterin am Amtsgericht Gabriele Krüger

Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Victoria Street 201a, SW1E 5NE London, UK, London

Betreuungsgericht Rostock Zochstraße 13, 18057 Rostock, Germany

Einleitung einer Betreuungsmaßnahme für
Herr Felix Eichhorn, Präsident der AIDA Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock

Wertes Amtsgericht, werte Betreuungsstelle,

hiermit möchte ich eine Betreuungsmaßnahme zur Einrichtung eines Betreuungsverfahrens für Herrn Felix Eichhorn, Präsident der AIDA Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock, einleiten.

Herr Felix Eichhorn kann seine geschäftlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst klären und ausüben, ohne dabei sein Umfeld zu verletzen. Daher wäre ein Betreuungsantrag angedacht, das seine Aufgabenfelder an den Betreuer und nicht an Doris Lordin Maya und mich permanent abgeben muss und seine Angelegenheiten mit seinem sozialen Umfeld geklärt werden können, um Verletzungen Dritter Personen dringlich zu verhindern. Auch um seine Wahrnehmungen amtsärztlich überprüfen zu lassen und zur Ergänzung an die Strafanzeige. Weiteres ist in den kompletten Anlagen des Betreuungsantrages zu entnehmen.

Herr Felix Eichhorn hat sich einer schweren Wirtschafts- und Bandenkriminalität und sich an einem von zwei Mordversuchen an meine Mitarbeiterin Doris Lordin Maya, die im Rollstuhl sitzt und schwerem Firmendiebstahl angeschlossen. Das tut Herr Felix Eichhorn, um sich an meinen Firmenstudien unerlaubt zu berei- chern und das komplette notariell hinterlegte Studiengut von Doris Lordin Maya zu stehlen und zu missbrauchen.

Herr Felix Eichhorn leidet, der meiner Meinung nach auf infantiler, kindlicher Stufe oder auch ein Rückfall (Regression) dorthin, durch die Doris Lordin Maya lebensgefährlich von Herrn Felix Eichhorn verletzt wird. Ich bitte das Amtsgericht Rostock darum, auch in diesem Falle eine amtsärztliche Überprüfung durchzuführen für Herrn Felix Eichhorn. Meiner Meinung nach befindet sich Herrn Felix Eichhorn in einer Neurose die dadurch verursacht wird, dass er die Studien von Doris Lordin Maya unerlaubt übernimmt und diese an Babys Kindern und Jugendlichen, sowie Erwachsenen die in dem Fall Seehofer bekannt ist, anwendet.

Grund für diese Neurose könnte sein, dass die soziale Pädagogik und die höhere Intelligenz durch den Schreibverkehr und Kontakt mit Doris Lordin Maya und mir, sich in einer Art von Infantilität in Herrn Felix Eichhorn auswirkt und er dieser nicht gewachsen ist. Oder es liegt am begangenem Firmendiebstahl und Mordversuch auf Doris Lordin Maya, indem sich Herrn Felix Eichhorn selbstverschuldet verfangen hat, um sich Vorteile zu verschaffen und sein Umfeld in seiner Überforderung und Wahrnehmung mit seinen sehr auffälligen und bedrohlichen Handlungen verfangen und gefährden.

Das Gutachten Ihres Amtsarztes von Herrn Felix Eichhorn dient zur Vorlage bei der zuständigen Staatsanwaltschaft im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens und ist zu meinem und dem persönlichem Schutze von Doris Lordin Maya angedacht. Von dort werde ich es anfordern lassen samt Einblick in die kompletten von mir gestellten Betreuungsanträge.

Abschlussgerecht ist wie Ihnen schon bekannt zu erwähnen, dass die Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in England im Handelsregister nach englischem Recht gelistet ist und im Rahmen dessen eine Kontaktaufnahme über die Privatadresse und/oder per Email laut § 123 STGB, § 7 UWG eine Zuwiderhandlung darstellt. Eine schriftliche Zustellung ist nur über meine geschäftliche Adresse möglich und rechtlich bindend, um den Sachverhalt allumfänglich wie bisher zu klären.

Mit freundlichen Grüßen,

Direktor der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd., CEO Manuel Tübner

Zeugin, Markeninhaberin, Doris Lordin Maya

Anlagen

  • strafbewehrte Unterlassung- und Verpflichtungserklärung
  • Schadensersatzansprüche
  • weitere gesonderte Schreiben

UNTERLASSUNG SCHADENERSATZ ROSTOCK HOCHGRADIG-KRIMINELLER CLAN STAATSANWALTSCHAFT ROSTOCK

Faschisten: Justizoberamtsrätin Petra Hülsmann, Justizamtmann Lars Brandenburg, Oberstaatsanwalt Andrés Ritter, Oberstaatsanwalt, Andreas Gärtner, Richterin Horstmann, Staatsanwalt Steuck

Vorsätzlicher Betrug und geplanter Mordversuch an Doris Lordin Maya

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Auf Teufel komm raus!

Für alle Opfer der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer die von Tanja, Alfred und Sabrina Seehofer und Thomas Frei mit der Triaspower Methode im Unterbewusstsein schwarzmagisch programmiert wurden, biete ich Ihnen in meiner Online Praxis Art of Lordin Maya heilpädagogische Heilbehandlungen an, um Ihnen zu helfen diese Besessenheit aufzulösen, die in Sie als Kreuzwesen einhergegangen ist.

Ich bin 24 Stunden für Sie erreichbar! 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya


Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre, Vorreitern, Prophetin, Buchautorin, Managerin, Moderatorin, Erfolgs- und Paartrainerin, Aloundertalent, Schutzpatronin Deutschlands, Doris Lordin Maya

Einleitung einer Betreuungsmaßnahme für Rechtsanwältin Anett Raumschüssel,London, den 13.10.2017

Amtsgericht Suhl Betreuungsstelle Hölderlinstrasse 1 98544 Zella-Mehlis, Germany

Antrag einer Einleitung einer Betreuungsmaßnahme für Rechtsanwältin Frau Anett Raumschüssel Märzenberg 36, 98544 Zella-Mehlis

Wertes Amtsgericht, werte Betreuungsstelle,

hiermit reiche ich Ihnen meine vollumfänglich dringliche schriftliche Stellungnahme ein, um eine m.E. lebensnotwendige Einrichtung eines Betreuungsverfahrens für Frau Anett Raumschüssel, Märzenberg 36, 98544 Zella-Mehlis einzuleiten.

Der Betreuungsumfang sollte die Vermögensverwaltung, Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Gesundheitsrecht umlaufen. Die Zeitdauer wäre nur solange von Notwendigkeit bis der gesundheitliche Zustand von Frau Anett Raumschüssel ärztlich umfasst wurde und eine Existenz-, und Lebenszerstörung zahlreicher Personen aufgelöst werden konnte, die von Frau Anett Raumschüssel selbst herbeigeführt wird. Vorab möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass das Schreiben eine Kurzfassung darstellt und ich bemüht war, nur das wesentliche Zusammenzufassen um den kompletten und umfangreichen komplexen Sachverhalt verständlich zu machen.

Zum Sachverhalt_Mandantin von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel

Frau Sabrina Seehofer, Geschäftsführerin der Fa. Perilia Human Resources GmbH, hat vom 1.09.2016 – 6.12.2016 Dienstleistungen in meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. im Rahmen eines Paartrainings, Erfolgstraining, Marketingmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement und weitere Dienstleistungen allumfänglich wahrgenommen. Frau Seehofer hatte sich über einen Zeitraum von 4-5 Monate im Paartraining meiner Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya nachhaltig im Rahmen ihrer langjährigen Beziehungsaffäre mit Herrn Christopher Eckert aufgebaut.

Schnell bemerkte ich, dass die Fa. Perilia H. R. GmbH mehr als nur eine Unterstützung im Berufsfeld Marketing benötigt und habe zusammen mit meinem Team, inbegriffen meiner Mitarbeiterin Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya, Mitarbeiter Grafikdesigner und Telemarketer innerhalb von drei Monaten eine komplette Fir- mensanierung vollzogen und die Fa. Perilia H. R. GmbH vor einer anstehenden Insolvenz, laut Äußerung von Geschäftsführerin Frau Seehofer, gerettet.

EILT wegen akuter Suizidgefahr und Gefährdung für das Umfeld und Mitmenschen!

Durch meinen Einblick über die gesamten Fachbereiche der Fa. Perilia H. R. GmbH im Rahmen meines Marketingkonzeptes hatte ich von Frau Seehofer ebenso Einsicht in Schriftverkehr ihrer Rechtsanwältin Frau Raumschüssel erhalten, wie auch in die gesamten Unterlagen, Dokumente an Verträgen in die komplette Fa. Perilia H. R. GmbH und hat mich beauftragt alles zu managen.

In der vertraglichen geschäftlichen Zusammenarbeit zwischen der Fa. Perilia H. R. GmbH und der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. kam es allerdings durch verzögerte Zahlungen meiner erbrachten Dienstleistungen immer wieder zu Diskrepanzen. Meine Dienstleistungen wurden angeschrieben und es wurde vereinbart fixkostendeckend gegenüber meinen erbrachten Dienstleistungen zu arbeiten. Ich habe sogar zu anfangs der geschäftlichen Zusammenarbeit und aus meinen eigenen Antrieb heraus Frau Seehofer in ihrer Firmenkrise zu unterstützen einen gesonderten Stundenlohn von 100€, anstatt meinen üblichen Stundenlohn von 200€ vereinbart, der allerdings durch den umfangreichen notwendigen Sanierungsarbeiten mit meiner Dienstleistungen von Frau Seehofer nicht eingehalten wurde.

Zusätzlich bin ich auch noch mit Rabatten und Ermäßigungen mit meiner Dienstleistungen Frau Seehofer entgegenkommen, doch auch das wurde nicht seitens von Frau Seehofer eingehalten. Im November konnten wir uns auf eine wöchentliche Bezahlung meiner Dienstleistungen einigen bei dem meine Mitarbeiterin Doris Lordin Maya 500€ die Woche und ich in meiner Postion und umfangreichen Aufgabenfelder als Marketing Manager 1.000€ die Woche erhält, um zumindest weiterhin kostendeckend für die Fa. Perilia H. R. GmbH arbeiten zu können. Das waren aber keine Vereinbarungen die die insgesamt anfallenden Kosten decken sollten, sondern nur ein Provisorium um Frau Seehofer vor ihrer bevorstehenden Insolvenz zu bewahren bis die Fa. Perilia H. R. GmbH den von mir und Frau Stöhr erarbeiteten und antrainierten Erfolgsdurchbruch erreichte, um die angeschriebenen offen stehenden Rechnungen an erbrachten Dienstleistungen vollumfänglich begleichen zu können, was mit akzeptieren meines geschäftlichen Vertrages mit Zustimmung von Frau Seehofer vereinbart wurde.

Am Montag, den 6.12.2016 startete der Tag wie jeder andere, jedoch mit der Ausnahme das die Wunderlisten Benachrichtigungen, Emails und alle anderen Benachrichtigungen von unserer Telemarketer ausblieben. Diese Situation war für mich und meinen Team sehr ungewöhnlich, da jeden Tag ca. 10-30 Benachrichtigen per Wunderlist, Emails und diverse Aufgaben, Erledigungen kommuniziert wurde.

• https://www.wunderlist.com/de/business/

Auf Anfrage nach Geschäftsführerin Frau Seehofer bekamen wir keine Antwort und haben uns deswegen an unseren Telemarketer gewidmet. Er hat uns mitgeteilt, dass ein neuer Mitarbeiter Herr Hühner in die Fa. Perilia H. R. GmbH gekommen ist und nun per Wunderlist mit unseren erarbeiteten Aufgaben und Daten, sowie Unterlagen und Marketingkonzepten bestückt wurde die unseren Tätigkeitsfeldern und unsere urheberrechtlichen Unterlagen mit Nutzungsrechten, Patentstudien und Firmendaten betreffen. Weder Frau Stöhr, mein Team oder auch ich als Marketing Manager wurde über diese plötzliche Umstrukturierung auch nur ansatzweise von Geschäftsführerin Frau Seehofer informiert, die unsere ganzen Projekte, Unterlagen an aufgebauten Arbeiten der letzten drei Monaten an jemanden Dritten unerlaubt weitergeleitet hat.

Am nächsten Tag, den 7.12.2016 hat uns der Telemarketer verlassen der regelrecht aus meinen Team herausgebrochen wurde und er sich in sehr vielen Punkten, wie auch ich und mein komplettes Team, von Geschäftsführerin Frau Seehofer ausgenutzt und missbraucht fühlte. Er fragte uns, ob wir die Zusammenarbeit mit der Fa. Perilia H. R. GmbH beenden, weil er bemerkte, dass er von Frau Seehofer von uns abgeleitet wurde, um ihn von uns seinem Team herauszubrechen.

Doris Lordin Maya stand schon fast vor einem Magendurchbruch was Frau Seehofer wusste. Doch Frau Seehofer machte Doris Lordin Maya an den noch offenen Rechnungen fest die sie uns noch zu zahlen habe und wenn Doris Lordin Maya jetzt nicht mehr ihre Aufgaben erledigt, würde uns Frau Seehofer nicht bezahlen, weil sie anschließend Insolvenz hätte anmelden müssen. Doris Lordin Maya die schon wie ich drei Monate Tag und Nacht für Frau Seehofer nur noch funktionieren mussten, damit die Fa. Perilia H. R. GmbH aus ihrem Firmenruin herausfand und wir endlich unser zugesagten Honorar für unsere umfangreichen erbrachten Dienstleistungen erhalten.

Um die plötzlichen Veränderung der gemeinsamen und tiefgreifenden Zusammenarbeit auf den Grund zu gehen die absolut keiner von meinem Team der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. verstehen konnte, zumal auch absolut nichts vorgefallen ist, hat Doris Lordin Maya die Freundin von Frau Seehofer, Frau Julia Hahn angerufen, bei der Frau Sabrina Seehofer eine angebliche Kopfmassage am Sonntag den 5.12.2017, einen Tag vor dem Projekteinbruch erhalten hat. Denn schließlich wurden Doris Lordin Maya und ich nur vertröstet oder erhielten vom gesamten Team und der Geschäftsleitung, Rechtsanwältin Frau Raumschüssel der Fa. Perilia H. R. GmbH keine Antwort.

Im Telefonat mit Frau Julia Hahn wurde Doris Lordin Maya mitgeteilt, dass Frau Seehofer Frau Hahn sie am Sonntag den den 5.12.2017 besuchte um ihr eine Testhypnose zu verabreichen. Das hat allerdings Frau Seehofer Doris Lordin Maya und mir gegenüber ganz anders in einem Telefonat am Sonntag Nachmittag mitgeteilt, dass Sie zur Freundin Frau Hahn fährt und eine Kopfmassage erhält, um den ganzen Stress rund um die Fa. Perilia H. R. GmbH zu vergessen. Diese Handlung seitens von Frau Seehofer war wiederum eine zusätzliche Vertragsverletzung gegenüber der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. von Geschäftsführerin Frau Seehofer die die AGB akzeptiert hat.

Glaubhaftmachung
• Schriftlicher Beweis, Telefonprotokoll vom 7.12.2016 (Ast. Anlage 1)

• Beweis Screenshot, Telefonat vom 7.12.2016 (Ast. Anlage 2)

Das Kernziel von Frau Seehofer ist ihre Affäre Geschäftsführer Christopher Eckert der Fa, Nextime GmbH nachzubauen und ihn so endlich für sich zu bekommen damit er sich von seiner Lebensgefährtin Melitta Meinherz trennt. Das gesamte Umfeld von Frau Seehofer mit allen Mitarbeiter ihrer Fa. Perilia H. R. GmbH und auch mein komplettes Team von der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. sind für Frau Seehofer nur ausführende Funktionen zu ihren Zweck eine Grundlage zu sein, um Herrn Geschäftsführer Christopher Eckert für sich zu gewinnen.

Doris Lordin Maya und ich fühlten schon Tage vor dem Projekteinbruch, dass Frau Seehofer nicht mehr ehrlich zu uns ist und uns nur noch für ihre Zwecke und Arbeiten benutzt. Da Frau Seehofer zu einer aufrechten, aufgeschlossenen und ehrlichen Einstellung zu sich selbst und ihrem Umfeld im ersten Basisbaustein Erfolgs-Coaching von Doris Lordin Maya antrainiert wurde wollte Doris Lordin Maya Frau Seehofer ergänzend nochmal ein nachhaltiges Aufbesserungs-Coaching anbieten. Das sollte dazu dienen, damit Frau Seehofer kurz vor unseren großen erfolgreichen Firmendurchbruch werthaltig, stabil aufgestellt bleibt, um den Firmendurchbruch zielführend zu optimieren.

Allerdings gleitete unser Firmen Erfolgsprojekt an der Testhypnose unter Freundinnen ohne Gewerbeanmeldung und Erfahrung von Frau Julia Hahn ab, die gerade ihren ersten Hypnosekurs absolviert hatte mit verheerenden Folgen. Frau Hahn lässt keine Gespräche von und über die Fa. Perilia H. R. GmbH zu, da sie im Sommer 2016 mit einem unangenehmem Gefühl in der Fa. Perilia H. R. GmbH ausgeholfen hatte und es laut ihrer Aussage unter Zeugin Frau Stöhr und mir nicht ihre Welt sei.

Zitat aus der ausführlichen Stellungnahme des gesamten Sachverhaltes vom 12.12.2016

Zitat:“Als Fachexpertin muss ich davon ausgehen, dass sich wegen der Unterbindung der massiven Firmenprobleme in der Hypnose eine Psychose im Unterbewusstsein von Frau Seehofer eine Ich-Störung in der Art von kognitiven Symptome eingeschleust hat. Es war ganz klar eine Verabredung zu einer Hypnose die Frau Hahn für Frau Seehofer am Sonntag verabreichte.“ Zitat Ende.

Nach diesen erneuten Unwahrheiten seitens von Frau Seehofer und weiteren unerklärlichen Diskrepanzen mit vorsätzlichen Vertragsverletzungen ist mein Vertragsbruch gegenüber der Fa. Perilia H. R. GmbH in mehreren aufeinanderfolgenden Fällen und Handlungen von Vertragsverletzungen in Kraft getreten. Am folgenden Tag, Mittwoch den 8.12.2016, habe ich die fristlose Kündigung meiner vertraglichen allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich mitgeteilt.

Bevor ich jedoch die schriftliche Kündigung versendet habe hat uns allerdings Geschäftsführerin Frau Seehofer Doris Lordin Maya und mich schon von sämtlichen Wunderlisten von unseren gemeinsamen geschäftlichen Projekten grundlos entfernt, uns in Facebook von der Fanpage die wir aufgebaut und betreuten haben als Administrator entfernt und unseren Grafikdesigner und Urheber der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. der die erstellten Firmenlogos der Fa. Perilia H. R. GmbH entwickelt hat in Facebook blockiert, obwohl Frau Seehofer noch nichts von einer Kündigung wusste die erst im Anschluss ihr zugesendet wurde.

Glaubhaftmachung

  • Schriftliche Kündigung der Zusammenarbeit vom 8.12.2016 (Ast. Anlage 1)
  • Beweis Screenshot_Entfernung aus den Wunderlisten vom 8.12.2016 (Ast. Anlage 12)

Von nun an wurde es durch diesen Handlungen klar und deutlich, dass Geschäftsführerin Frau Seehofer uns kurz vor unserem Erfolgsdurchbruch nicht mehr benötigte und mit den gesamten erstellten urheberrechtlichen, wie auch patentrechtlichen Unterlagen der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. gestohlen hatte und uns zudem grundtief menschlich wie finanziell zerstörte. Es konnte durch diesen vorsätzlichen rechtsverletzenden Handlungen auch kein notwendiger vertraglicher Aufhebungsvertrag geschlossen werden, indem die Nutzungsrechte der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. mit Urheberrechten, Patentrechten und Nutzungsrechten vertraglich geregelt werden müssen. Der Aufhebungsvertrag ist zudem in den vertraglichen Geschäftsbedingungen festgeschrieben, insofern auch klar zwischen den Vertragsparteien geregelt.

Nach der fristlosen Kündigung erhielten wir eine Email von Geschäftsführerin Frau Seehofer, dass Sie nicht mehr als Geschäftsführerin zuständig ist und nun ihr Vater, Herr Alfred Seehofer, ihre Aufgaben übernimmt an dem wir uns zu orientieren haben.

Glaubhaftmachung
• Beweis Email_Geschäftsführerin Frau Seehofer vom 8.12.2016 (Ast. Anlage 13)

Am gleichen Abend, den 8.12.2016, erhielt Doris Lordin Maya einen von mehrfach versuchten telefonisch, verbalen angriffsvollen Anruf von Gesellschafter Herrn Alfred Seehofer. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Frau Stöhr durch den aggressiven Anruf von Herrn Seehofer mit ihrer Querschnittslähmung in ihrem Trainingsgerät, dem Stehgerät, und hat sich dabei schwer verletzt. Doris Lordin Maya kämpfte zu diesem Zeitpunkt durch die vorsätzlichen Handlungen der Gegenseitige mit 30cm Restdickdarm eine schwere daraus resultieren Magengastritis entwickelt.

Nun habe ich mich der bevollmächtigten Rechtsanwältin Frau Raumschüssel gewidmet und versucht eine Klärung beider Parteien herbeizuführen, was wir schriftlich mehrmals wiederholt eingefordert haben. Doch wir wurden auch von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel nicht angenommen, sondern ignoriert.

Durch den ausgelösten geschäftlichen Vertragsbruch seitens von Geschäftsführerin Frau Seehofer mussten ich nun unsere gesamten erbrachten Dienstleistungen der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in Rechnung stellen, was uns allerdings Rechtsanwältin Frau Raumschüssel unberechtigt mit unwahren Tatsachenbehauptungen und verwehrte. Nun mussten wir unverzüglich ein Inkasso-Dienstleister beauftragen sich unserer Sache anzunehmen. Doch auch diese Maßnahme hat uns Rechtsanwältin Frau Raumschüssel mit unwahren Tatsachenbehauptungen verleumdet und unseren seriösen Inkasso-Dienstleister zu unrecht, dass ihre Mandantin Frau Seehofer diese auch begleichen muss, abgewiesen.

Glaubhaftmachung

  • Email_Schreiben an Frau Raumschüssel am 9. Dez. 16 (Ast. Anlage 7)
  • Ausführliche Stellungnahmen des Sachverhaltes vom 12.12.2016 (Ast. Anlage 8)
  • Nachtrag zur schriftlichen Kündigung vom 13.12.2016 (Ast. Anlage 9)
  • Einhaltung der Kontaktaufnahme vom 13.12.2016 (Ast. Anlage 10)
  • Treuhandinkasso, Fax RA Raumschüssel vom 16.12.2016 (Ast. Anlage 11) 

Da sich nun keiner der Gegenseite mit einer ehrlichen und unternehmerischen Klärung gegenüber meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bereit erklärte und anscheinend auch dazu fähig war, wie es an und für sich unter aufrichtigen Geschäftspartner üblich ist und von Doris Lordin Maya im ersten Basisbaustein ihres Erfolgscoaching antrainiert wurde, versuchte ich und Frau Stöhr bei den Gesellschaftern Fam. Rohrmeier Klärung zu finden, indem ich sie über diesen unerklärlichen Sachverhalt informierte. Doch nach einigen Emails und einem Telefonat haben wir erfahren, dass die Gesellschafter Fam. Rohrmeier selbst Opfer von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel und den Gesellschaftern Frau Sabrina und Herrn Alfred Seehofer geworden sind. Sie konnten uns daher nur schwer weiterhelfen und haben uns um Rücksichtnahme gebeten, da Frau Rohrmeier selbst an dem Sachverhalt mit der Fa. Perilia H. R. GmbH erkrankte und sich deshalb auch keinen Rechtsanwalt leisten konnte, um sich juristisch dagegen zu wehren und ihre Rechte mit den GmbH Verletzungen durchzusetzen. Ihr Sohn Florian Rohrmaier ist auch selbst ein Opfer, sowie viele andere die in der Fa. Perilia H. R. GmbH für Frau Seehofer nützlich waren.

In unserem von der Gegenseite mutmasslichen herbeigeführten Schock, indem Frau Stöhr und ich uns mit Magenkrämpfen bewegten haben wir uns über das Geschäftsnetzwerk Xing an Geschäftsführer Herrn Eckert von der Fa. Nextime GmbH gewendet. Er ist die Affäre von Geschäftsführerin Frau Seehofer und wollten ihn über diesen Sachverhalt aufklären und um Hilfe bitten. Doch auch an dieser Stelle bekamen wir weder eine Unterstützung, noch eine schriftliche aufklärende Antwort zurück, obwohl er der einzigste ist der uns hätte helfen können, da es um das gesundheitliche Wohl und Leben von Doris Lordin Maya gehandelt hat. Auch ging es uns um unsere jahrelang aufgebaute Existenz mit urheberrechtlichen Unterlagen.

So wie wir es seit unserem Anschreiben seit Dez. 2016 an Geschäftsführer Herrn Eckert mitverfolgen lässt baut sich Herr Eckert seine Fa. Nextime GmbH seit diesem Zeitpunkt auf unseren Marketingkonzepten nachhaltig täglich Schritt für Schritt auf. Frau Seehofer scheint die Gelegenheit ihres Lebens genutzt zu haben, um Herrn Eckert in diesem Zusammenhang mit unseren kompletten urheberrechtlich geschützten Firrmendaten, Studien, Marketingkonzepten, Erfolgsstrategien, Intelligenzen und unternehmerischen Wissenskernen zu versorgen, um ihn gleichzeitig für sich als Liebhaber für immer zu gewinnen und um gegen uns eine Strafanzeige bei der Polizei zu erstatten und uns einstweilig zu verfügen.

Schließlich war das für Geschäftsführer und Marketingleiter Eckert der Fa. Nextime GmbH die einmalige Chance an unser komplettes Wissen, urheberrechtlichen geschützten Firmenunterlagen der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd., unseren Telemarketer und mir als Marketing Manager, sowie meines gesamten Mitarbeiter Teams heranzukommen. Zudem hat auch Frau Seehofer mir im Telefonat gegenüber zu Anfangs geäußert, das auch Herr Eckert schon lange Zeit nach neuen Firmenideen und Marketingkonzepten auf der Suche wäre, um seine Fa. Nextime Gmbh zu beleben. Nun kam ich zu diesem Zeitpunkt gerade für Frau Seehofer zum richtigen Zeitpunkt, um anscheint auch ihre Liebschaft neu aufblühen zu lassen, indem sie Herrn Eckert mit meinem komplettes Wissen, urheberrechtlichen Firmenunterlagen, Patentstudien und Marketingkonzepten der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. versorgte.

Nun erhielten ich und Doris Lordin Maya an die Privatadresse eine einstweilige Verfügung vom Landgericht Kempten Abteilung in Privatsachen zugestellt, indem Herr Eckert Doris Lordin Maya als Geisteskrank bezeichnete, um sie, ohne sie zu kennen, mit einer einstweiligen Verfügung zu belangen, um vermutlich mit unseren kompletten urheberrechtlich geschützten Firmendaten, Studien, Marketingkonzepten, Erfolgsstrategien, Intelligenzen und unternehmerischem Wissenskernen ebenfalls davonzukommen.

Glaubhaftmachung

  • Zustellung einstweilige Verfügung vom 21.12.2016_12O2016/16 (Ast. Anlage 12)
  • Zustellung einstweilige Verfügung vom 21.12.2016_13O2015/16 (Ast. Anlage 13)

Gleichzeitig hat die Gegenseite noch einen schriftlichen Antrag auf eine einstweilige Verfügung beim Landgericht Kempten für Kammer in Handelssachen gegen uns in die Wege geleitet, die in beiden Fällen die selben Inhalte in den Unterlagen beinhalteten. Am selben Tag als die einstweilige Verfügung in Zivilsachen eingestellt wurde machte die Gegenseite in der Abteilung für Handelssachen mit den selben Inhalten und Unterlagen die dort auch schon vorlagen glaubhaft, dass die Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in Deutschland gelistet und in der deutschen Handelskammer eingetragen ist.

Die Gegenseite wusste ganz genau, dass die Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. keine Repräsentanz & Mitarbeiter in Deutschland besitzt und daher auch kein Eintrag im deutschen Handelsregister besteht. Denn Frau Seehofer und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel haben sich im November noch mit der Buchhaltung der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in Verbindung gesetzt, um Stornorechnungen abzuklären, damit Frau Seehofer die offen stehenden Rechnungen meiner erbrachten Dienstleistungen begleichen konnte.

Glaubhaftmachung

  • Einstweilige Verfügung vom 28.12.2016_1HKO 2017/16 _Tübner (Ast. Anlage 16
  • Einstweilige Verfügung vom 28.12.2016_1HKO 2017/16_Stöhr (Ast. Anlage 17)

Rechtsanwältin Frau Raumschüssel und Geschäftsführerin Frau Seehofer mit Gesellschafter Alfred Seehofer standen unter enormen Druck, weil Sie die Gesellschafter Rohrmeier schon lange mit den Auszahlung der Firmenanteilen der Fa. Perilia H. R. GmbH mit leeren Versprechungen hingehalten haben und Geschäftsführerin Frau Seehofer dringend ein Kredit benötigte, um die Gesellschafter Rohrmeier schnell auszahlen zu können, um auch m.E. einen vorsätzlichen Betrug in der Buchhaltung verschwinden zu lassen. Die Jahresendabrechnung der Fa. Perilia H. R. GmbH stand jetzt wegen unseren offen stehenden Rechnungen auf dem Spiel und die Gegenseite musste sich gegen meine Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. was einfallen lassen, um die offen stehenden Rechnungen unserer absolvierten Dienstleistungen nicht dem Finanzamt vorlegen zu müssen und den Gesellschaftern Rohrmaier zu verheimlichen.

Jetzt mussten unsere offen stehenden Rechnungen an erbrachten Dienstleistungen aus der Fa. Perilia H. R. GmbH mit den Stornorechnungen verschwinden, um es vor den Gesellschafter zu verschleiern, die natürlich mit 50% Anteil der Fa. Perilia H. R. GmbH jederzeit Einblick in die gesamte Buchhaltung haben mit einem Mitspracherecht an Entscheidungen der Fa. Perilia H. R. GmbH. Das habe ich schon bereits im Schreiben vom 27.01.2017 Zeugenaussage an Obergerichtsvollzieherin Frau Nagel ausführlich beschrieben.

Doch anstatt einer aufrichtigen Stellungnahme und eine ehrliche Klärung mit uns zu suchen wurde Rechtsanwältin Frau Raumschüssel durch ihren Kollegen Rechtsanwalt Herr Fuss ausgetauscht, der die ganzen Betrugsmaschen im Rahmen an unwahren Tatsachenverdrehungen, zwei falsche beglaubigte Eides statt von Geschäftsführerin Frau Seehofer, Unterschlagung von Beweismitteln, schwerer Körperverletzung gegenüber Doris Lordin Maya, Existenzschädigung, Amtsbetrug der Buchhaltung, Verletzung des Gesellschaftsrechtes, Verletzung der Gmbh-Rechte, vorsätzliche grobe Verletzung der Anwaltspflichten, vorsätzliche Existenzschädigung mit einhergehendes Mobbing mit gesundheitliche Schädigung gegenüber der Gesellschafterin Frau Rohrmeier bedingungslos weitergeführt hat.

Schließlich stand jeden Menge für Rechtsanwälte Fuss & Kollegen auf dem Spiel und es darf natürlich keiner mitbekommen, dass ich zudem in der SUSA (Wirtschaftliche Auswertung einer Firma) einige Ungereimtheiten der Fa. Perilia H. R. GmbH offenkundig aufgedeckt habe und Rechtsanwälte Fuss & Kollegen nur die Fa. Perilia H. R. GmbH bis aufs äußerste als ihre finanzielle (Redewendung Wollmilchsau) zu missbrauchen. Schließlich läuft alles wie geschmiert. Die Gesellschafter Rohrmeier werden weiterhin von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel massiv unterdrückt und gemobbt, zum günstigen Zeitpunkt auch noch weggeschafft und Geschäftsführerin Frau Seehofer kann man anhand Ihrer leichtfertigen und offensichtlichen Inkompetenz bis aufs letzte finanziell aushöhlen lassen, da sie zudem sowieso alles befolgt was ihr Rechtsanwältin Frau Raumschüssel als eingestellte Buchhalterin empfiehlt an nicht vorhandenen unternehmerischen Kompetenzen.

Natürlich kam ich als kompetenter Firmensanierer für Rechtsanwalt Herr Fuss und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel sehr ungelegen. Jetzt musste ich mit meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. schnell vor Jahresende verschwinden, damit die Fa. Perilia H. R. GmbH unsere offen stehenden Rechnungen an erbrachten Dienstleistungen nicht in die Buchhaltung verbuchen und daher auch zahlen müssen, folglich dem Finanzamt gegenüber nicht ausweisen müssen, wie auch den gesamten offensichtlichen Firmenbetrug der Fa. Perilia H. R. GmbH zu verdecken.

Um diesen Betrug zu kaschieren wurden dafür von der Gegenseite alle strafrechtlichen Maßnahmen in die Wege geleitet, wie z. B. zwei unwahre Eides Statt von Frau Seehofer mit Vortäuschung falscher Tatsachen an das Landgericht Kempten. Zusätzlich wurden von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel diese Eides statt beglaubigt, sowie ihre Anschreiben an die Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. beabsichtigt vorgetäuscht adressiert. Weiterhin wurde ein englischer Text als Fake zusammengestellt, den Frau Seehofer selbst betrügerisch entworfen und beim Landgericht Kempten mit vorgelegt hat und behauptet, er wäre von unserem Teammitglied Schamane geschrieben. Allerdings kann unser Teammitglied Schamane kein Wort englisch, weder sprechen noch schreiben. Das Landgericht Kempten wurde durch unwahre Tatsachenbehauptungen glaubhaft gemacht das sich in Deutschland meine Fa. Mayabaum ltd. befindet und wurde auch noch privat an die Privatadresse von Doris Lordin Maya mit einer einstweiligen Verfügung belangt, obwohl ich auch keinen Wohnsitz in Deutschland besitze.

Auch wurde eine weitere Person namens Julia Hahn von der Gegenseite mit unwahren Behauptungen in die Eides Statt beabsichtigt verwickelt, um Doris Lordin Maya und mich als Privatperson mit einer einstweiligen Verfügung einzufangen und Zeit zu gewinnen mit unseren kompletten urheberrechtlichen Firmenunterlagen an Patentstudien, Marketingkonzepten der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. zum Zweck des besseren Fortkommens im Rahmen von Urkundenfälschung und Studiendiebstahl, unerlaubt die Fa. Perilia H. R. GmbH weiterhin führen zu können und mit unseren gesamten Konzepten zu versorgen, natürlich um auch für unsere erbrachten Dienstleistungen nicht zahlen zu müssen.

• Zwei unw. Eides Statt von Frau Seehofer 20.12 & 22.12.2016 (Ast. Anlage 14)

Die Gegenseite verwickelte nicht nur ihren kompletten Freundes und Mitarbeiterkreis in ihre strafrechtlichen Delikte mit ein, sondern fälschten und erschaffen Fakes, Tatsachenverdrehungen mit Einbindung von unwahren Tatsachenbehauptungen beim Landgericht Kempten mit einhergehenden Amtsbetrug. Auch wurden wir meine Mitarbeiterin Doris Lordin Maya und ich als Scientology mit krimineller Energie verleumdet zum Resultat als Kriminelle zum Vorschein dazustehen und das Landgericht Kempten in unwahren Tatsachen und unwahre Tatsachenverdrehungen mit zu verwickeln, um zu täuschen, damit dem Antrag der einstweiligen Verfügung auch stattgegeben wird.

Unser komplettes Wortkabular in den Schreiben an Geschäftsführerin Frau Seehofer und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel wurde von der Gegenseite vollumfänglich nachkopiert und im Umkehrschluss gegen uns mit Tatsachenverdrehungen und unwahren Tatsachenbehauptungen verwendet. Die Gegenseite zielte darauf ab, uns grundtief zu zerbrechen in ihrer m.E. Irrelevanten paranoiden Schizophrenie oder auch Schizophrenia simplex die plötzlich zum Vorschein kam.

Auch wurden keine schriftlichen Unterlagen an meine englische Firmenadresse gesendet, noch wusste unser Schamane etwas davon, dass er von der Gegenseite ohne sein Wissen und Einverständnis mit englischen

Texten als Fake für eine Eides Statt zum Zweck missbraucht und benutzt wurde. Frau Julia Hahn wurde auch von Frau Seehofer berechnet in die Eides Statt verwickelt und wie uns zu Ohren gekommen ist, werden alle mit finanziellen Geldgeschenken, Geldgutscheinen jeglicher Art und Weise von Frau Sabrina Seehofer, Alfred Seehofer und Tanja Seehofer versorgt, damit sie sich nicht ihre gekauften unwahren Zeugenaussagen verlieren. Schließlich liegt gegen mich und meiner gesamten Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bis heute keine strafrechtlichen Gründe vor, die eine Straftat auch begründen.

Doch die betrügerischen und Handlungen der Gegenseite waren immer noch nicht genug. Jetzt hat die Gegenseite auch noch unverfroren unsere liebenswürdige Obergerichtsvollzieherin Frau Tanja Nagel betrügerischerweise glaubhaft gemacht hat, dass meine Mitarbeiterin Doris Lordin Maya und ich über das Landgericht Kempten einstweilig verfügt sei, um ihr eine Urkunde für Doris Lordin Maya privat zuzustellen in der wir angeblich einstweilig verfügt sein sollen.

Die Privatadresse von Doris Lordin Maya hat Frau Seehofer aus den notariellen Urkunden von Doris Lordin Maya entnommen und ohne Erlaubnis benutzt und an Dritte weitergeleitet. Unberechenbar wurde Obergerichtsvollzieherin unwissend auch für diese Handlungen zum Zweck der Gegenseite mit verwickelt und stellte uns unwissend zwei Zustellungsurkunden an die Privatadresse von Doris Lordin Maya zu. Auch mir wurde eine Zustellungsurkunde zugestellt, obwohl ich nicht in Deutschland lebe und auch dort weder meine englische Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. eine Firmenstandort besitzt noch im deutschen Handelsregister auch eingetragen ist.

Auch wurden wir mit Vortäuschung falscher Tatsachen hingestellt, als ob wir Kontrollsysteme in die Fa. Perilia H. R. GmbH eingebaut hätten um alles zu kontrollieren, was aber der Aufgabenbereich von Frau Seehofer war auf den sie von Beginn unserer gemeinsamen Zusammenarbeit an mit Gewalt pochte. In einer Email in der ich und Herrn Tübner uns im Mitarbeiterteam der Fa. Perilia H. R. GmbH vorstellen sollten gestalteten wir den Grundstock des Anschreibens an das Team. Das wie alles was wir in die Fa. Perilia H. R. GmbH integrierten war aufrichtig, offen und ehrlich mit im Vorfeld immer mit Frau Seehofer abgesprochen.

Seit Dezember konnte ich als Direktor meiner Fa. Mayabaum Publishing ltd. mit dieser Angelegenheit immer noch nicht abschließen und muss mich weiterhin, seit nun mehr 8 Monaten mit diesem ausgereiztem Sachverhalt beschäftigen, die meine Fa. Mayabaum Publishing ltd. und meine hochbegabte Mitarbeiter/ innen schon bereits schwer existenzschädigend in allen Bereichen betroffen haben.

An der Wirtschaftskriminalität durch Firmendiebstahl haben sich bereits mehrere Personen angeschlossen, um von unseren urheberrechtlichen Marketingkonzepten und Unterlagen zu profitieren. Frau Tanja Seehofer benutzt unerlaubt genauso, wie ihre Freundin und Geschäftspartnerin Frau Gitta Saxx, die laut Presse 2016 finanziell hoch verschuldet ist und enorme Schulden aufweist Doris Lordin Maya und meine Studien, unternehmerischen Strategien und Marketingkonzepte. Dazu angeknüpft die Fa. Nextime GmbH, die ebenfalls von meine einzigartigen Marketingkonzepten profitiert und umsetzt, wie auch Rechtsanwälte Fuss & Kollegen.

Ebenso profitiert auch noch Frau Julia Hahn, Freundin von Geschäftsführerin Frau Sabrina Seehofer von unseren Unterlagen, wie auch Redaktionsbüro Doris Iding, die für Frau Tanja Seehofer die Bücher schreibt. Mystica TV und Tanja Seehofer haben sich zudem als Ziel gesetzt, unseren Schamanen für sich zu gewinnen und gegen uns auszuspielen haben ihn aus diesem Grund unwahre Taschen mitgeteilt. Das haben alle Beteiligten geschafft auch aus meinem Team meiner Fa. Mayabaum Publishing ltd. beabsichtigt herausgebrochen.

Angestoßen und einen nicht unerheblichen Anteil des Firmendiebstahls hat Richter Herr Lechner vom Landgericht Kempten, der mich und meine Mitarbeiterin Doris Lordin Maya privat in einen Scheinurteil über einer einstweiligen Verfügung erlassen hat und somit verhinderte, dass ich mich dagegen wären konnte und den versuchten Mordversuch an Doris Lordin Maya mit angetrieben hat.

Mit diesem Scheinurteil hat die Gegenseite eine polizeiliche Strafanzeige eingeleitet, weil Sie nichts gegen uns und meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in der Hand hatte und auch unternehmerisch nichts finden konnte, was auch nur im geringsten für eine Straftat spricht, weil auch geschäftlich wie auch privat ich mit meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. ein seriöses Unternehmen mit hochbegabten Menschen führe. Immerhin haben wir unser seriöses Wissen in das erkrankte Leben und sanierungsbedürftige Fa. Perilia H. R. GmbH von Frau Seehofer mit eingebracht.

Die Strafanzeige wiederum wurde nur gestellt, ihn der Hoffnung, mich, mein Team und meine Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. festmachen zu können und mit unseren Urheberwerken und notariell hinterlegten Studien und Unterlagen an Nutzungsrechten zum Zweck des Missbrauchs und zum besseren Fortkommens davon machen zu können, wie auch noch die offen stehenden Rechnungen durch den vorsätzlichen Betrug nicht bezahlen zu müssen.

Mittlerweile wurde unser gesamtes Wissen, Urherberwerke und patentierten Studien von Frau Tanja Seehofer, Sabrina Seehofer, Alfred Seehofer, Frau Gitta Saxx, Rechtsanwälte Fuss & Kollegen, Frau Julia Hahn und Geschäftsführer der Fa. Nextime GmbH, Melanie Fuchs, Mystica GmbH, Redaktionsbüro Doris Iding, Beraterin Medium Chantal weitergetragen und es werden immer mehr Personen in die Urheber-, und Patentverletzungen, wie auch in die Mittäterschaft wegen schweren Raub mit vorsätzlicher einhergehender gesundheitlicher Schädigung mit versuchtem Mord und schwerer Körperverletzung gegenüber Doris Lordin Maya verwickelt, die daran fast gestorben wäre. Inwieweit sich weitere Personen mittelbar und/oder unmittelbar betroffen sind kann nur durch schnelle Aufklärung und Unterstützung der Polizei und Staatsanwaltschaft im Rahmen eines Ermittlungsverfahren aufgeschlüsselt werden.

Doris Lordin Maya hat vor der Erstellung des Firmenlogos der Fa. Perilia H. R. GmbH ein ausführliches Beratungsgespräch im Rahmen Urheber -und Patentrechten mit Geschäftsführerin Frau Seehofer geführt. In dieser Beratung wurde ausführlich geschildert, was es mit Urheber- und Patentrechten auf sich hat, zumal auch in diesem Themenbereich keine unternehmerischen Kompetenzen seitens von Geschäftsführerin Frau Seehofer, wie auch von ihrem bevollmächtigten Rechtsanwälte Fuss & Kollegen vorhanden waren.

Seit dem gesundheitlichen Zusammenbruch Dez. 2016 als Doris Lordin Maya in meinen Armen fast kurz vor einen Magendurchbruch gestorben wäre leidet meine hochbegabte Mitarbeiterin Doris Lordin Maya als querschnittsgelähmte an der Gesamtsituation die man ihrer Gesundheit und ihrer Existenz, so auch in ihrem Leben unberechenbar angetan hat und immer noch auswuchernd ausübt, da die Gegenseite kein Stopp findet. Ganz besonders ist es ein unerträgliches Lebensfundament täglich mitzutragen, wie seit Dez. 2016 das komplette Grundwissen, Marketingkonzepte, unternehmerische Strategien, Lehrgänge und Bausteine von Doris Lordin Maya in der kompletten Prominenten Szene von Frau Tanja Seehofer und in der Unternehmerbranche von Frau Sabrina Seehofer unerlaubt verteilt werden. Mittlerweile hat sich im Sammeln der Beweislagen aufgezeigt und durch Zeugen, dass schon während des noch bestehenden Vertrages und der AGB der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. unser gesamtes Wissen unerlaubt weitergereicht und verbreitet wurde.

Zeugen an diesem Mordversuch sind auch die Familie Rohrmeier die aber selbst eins von zahlreichen Opfer von Frau Sabrina, Herrn Alfred Seehofer und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel sind und an den Handlungen von den genannten Parteien wie zahlreiche andere Personen erkrankt sind und sich in ihrer Not und Angst nicht zur Wehr setzen trauten.

Jetzt ist Doris Lordin Maya gesundheitlich stabil genug und hat ein ärztliches Attest, dass sie endlich Anzeige erstatten kann, um weiterem Mobbing und Studienmissbrauch gegenüber meiner Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. entgegenzuwirken. Eine daraus resultierende Magengastritis und schwere Magenkrämpfe bleiben für Doris Lordin Maya seit Dez. 2016 ein unerträgliches und mittlerweile tägliches chronisches Leiden was nur aufgelöst werden kann wie auch ihr Arzt der Meinung ist, wenn dieser gesamte Sachverhalt nun dringlich aufgeklärt und aufgelöst wird. Täglich bauen sich die Gegenseiten mit unserem Wissen unerlaubt auf und begehen weitere Patentrechtsverletzungen, Urheberrechtsverletzungen, welches immer größere Kreise mit sich zieht, indem weiterhin weitere Firmen, Dienstleister, Unternehmer und Personen mit reingezogen werden. Um endlich dem ganzem ein Ende zu bereiten habe ich nun allen Beteiligten Firmen und Personen eine strafbewehrte Unterlassungs-, und Verpflichtungserklärung zukommen lassen.

Glaubhaftmachung
• strafb. Unterl. – und Verpflichtungserklärung_RA Frau Anett Raumschüssel (Ast. Anlage 23)

Ich habe seit diesem Vertragsbruch und der schweren Wirtschaftskriminalität an Firmendiebstahl durch urheberrechtliche Patentstudien und Marketingkonzepten aus meinem Team, Telemarketer und Schamane verloren. Mein Telemarketer wurden regelrecht von der Gegenseite für ihre Zwecke ausgenutzt, missbraucht und hat dadurch einen Existenzbruch erlitten und mein Schamane wurde durch Lügen, Intrigen und Bestechungen aufs äußerste mit Geldversprechungen abgeworben, um ihn wie schon erwähnt für die einsteilige Verfügung mit einem Fake in einer unwahren Eides Statt zu missbrauchen.

Auf Grund dessen sind mir dadurch geschäftliche Projekte zusammengebrochen und in Stillstand geraten. Ich habe in meinem Geschäftskreis unzählige Kunden verloren und einen enormen unternehmerischen fi- nanziellen Einbruch meiner Fa. Mayabaum Publishing ltd. erlitten. Auch Doris Lordin Maya hat ihren kompletten Kundenstamm verloren und ihr ist seit dem Jahre 2009 der aufgebaute unternehmerische Grundstock eingebrochen. Ebenso sind alle meine Mitarbeiter daran erkrankt.

Ebenfalls musste ich als Unternehmer durch die Wirtschaftskriminalität den Firmendiebstahl mit mehreren beteiligten Personen schnell handeln und meine 72 Webseiten unverzüglich von Dez. 2016 bis heute schließen lassen, um weiteren Missbrauch und Firmendiebstahl unserer Urheber- und Patenstudien sowie Marketingkonzepten zu verhindern. Natürlich ist es allerdings nicht getan, wenn ich wieder irgendwann alle Webseiten veröffentlichen kann. Durch denn bereits enormen langen Weg, bei dem die Webseiten geschlossen bleiben mussten, habe ich ungemein an Google Platzierungen verloren, die mit aufwendiger Arbeit mit SEO Spezialisten wieder aufgearbeitet werden müssen, falls ich diese Platzierungen überhaupt nochmal erreichen kann. Und wenn, dann muss mit einer intensiven Bearbeitung mit mehreren Mitarbeitern von 9-12 Monaten gerechnet werden und auch darüberhinaus.

Seit Januar liegt ein ärztliches Attest von Doris Lordin Maya der Rechtsanwältin Frau Raumschüssel und der Familie Seehofer, wie auch Richter Herrn Lechner vor. Das ärztliches Attest, sowie zahlreiche schriftliche Schreiben seit unserer geschäftlichen Kündigung unseren gemeinsamen Zusammenarbeit wurden bis heute von der Gegenseite eiskalt ignoriert und blieben unbeachtet. Es wurde weder eine schriftliche Kündigung von der Gegenseite eingereicht, noch ein vertraglicher Aufhebungsvertrag wegen den weiterhin bestehenden Nutzungsrechten, urheberrechtlichen Unterlagen und Marketingkonzepten festgehalten. Daher sind alle bisherigen Lizenzgebühren, Schadensersatzansprüche vollumfänglich von der Gegenseite mit allen daraus beteiligten Dritten Personen zu zahlen die vertraglich durch eine Vertragsbruch in Kraft getreten und alle in dem vertraglichen Geschäftsbedingungen mit eingebunden sind.

Alle beteiligten Personen haben ausführlich gewusst, wie es Frau Stöhr gesundheitlich erging. Seit 26 Jahren Querschnittslähmung, schwere chronische Darm und Magenerkrankung, 30 cm Restdarm und einer schwer chronischen Magenerkrankung, Paraplegie und komplette BWK 5 Fraktur mit Blasen und Darmlähmung, ebenso Torsionskoliose mit Beckeninstabilität.

Skrupellos ohne jeglicher Bedenken haben Sie meine hochbegabte Mitarbeiterin Doris Lordin Maya in ihrer Querschnittlähmung an Wissen vorsätzlich beraubt und missbräuchlich ausgenutzt. Folglich wurde sie in ihrem Hohen Selbst blockiert und zugeschnürt. Diese Straftat war von allen Beteiligten beabsichtigt, indem sie wussten das Doris Lordin Maya sehr mit ihren multisensorischen Fähigkeiten hochbegabt auch enorm sensitiv ist.

Zu den Beteiligten gehören alle Personen die in dieser Strafanzeige angezeigt worden sind, zudem auch noch weitere die durch Mittäterschaft, vorsätzliche unterlassenen Hilfeleistung, Bestechung, Beihilfe zu einem Mordversuch und schwerer resultierender Körperverletzung, schwere Wirtschaftskriminalität an Fir- mendiebstahl, schwerer Raub mit gesundheitlichen Folgen zu verantworten haben, wobei noch durch Ermittlungen und anhand von falschen und unwahren Zeugenaussagen weitere Beteiligte dazukommen können.

Dieses massive und menschenverachtende Schnürrung wurde von den Beteiligten beabsichtigt und vorsätz- lich geplant verursacht, indem Sie absichtlich keine Einigung und Klärung mit uns suchten, uns alle in Facebook blockierten, uns mit unwahren Tatsachenbehauptungen und Tatsachenverdrehungen anhand von unterschlagenen Beweisen und gefakten Zeugenaussagen mit zusätzlichen zwei unwahre Eides Statt die auch noch von Rechtsanwälte Fuss und Kollegen betrügerisch beglaubigt wurde und uns damit beim Landgericht Kempten festmachten, damit wir dagegen nichts anwaltlich und gerichtlich unternehmen können.

Das alles wiederum um mit unseren allumfänglichen Wissenskernen, urheberrechtlichen firmeninternen Unterlagen, notariellen hinterlegten Patenstudien und Urheberwerke mit Absicht stehlen zu können und wieder an andere Unternehmer und deren Dienstleister unerlaubt durch Vertragsverletzung der Schweigepflicht weitergetragen haben um sich darüber aufbauen zu können, besonders mit einer aufgegebenen Strafanzeige durch ein erlassenes gerichtliches Scheinurteil gegen Doris Lordin Maya und mir gegenüber vorgehen zu können. Natürlich blieb es dabei nicht, sondern sie nutzten dabei das Scheinurteil der einstweiligen Verfügung für die Schein-Strafanzeige und haben es an weitere Unternehmer und Geschäftspartner weiter- gereicht, um uns unglaubwürdig zu machen.

Zugleich wollen Sie verhindern, das wir unsere Patentstudien und sämtlichen urheberrechtlichen Unterlagen jemals wieder zurückerhalten. Deshalb haben es sich vermutlich auch schon alle Beteiligten in einer ähnlichen Art und/oder veränderten Weise durch den langen Zeitraum über 8 Monaten ermöglicht, diese Unterlagen umzuschreiben und als ihre auszugeben, und/oder sogar auch selbst urheberrechtliche Urkunden hinterlegen zu lassen, um den schweren Raub und Firmendiebstahl zu umgehen, zu verdecken, zu verschleiern und/oder die vorsätzlichen Straftaten bei bewiesener Schuldfähigkeit mindern zu können.

Wenn ich zum Zeitpunkt der menschenverachtende Schnürrung von allen Beteiligten nicht rechtzeitig gehandelt hätte, wäre Doris Lordin Maya um die Weihnachts- und Silvesterzeit gestorben. Ich habe Frau Stöhr durch mein schnelles Handeln das Leben gerettet, indem ich ihr Tag und Nacht rund um die Uhr die starken Bauchkrämpfe und ihre Verbrennungen vom aggressiven Magensaft im Magendarmtrakt durch natürliche Heilmittel gelindert habe. Ich war zum diesem Zeitpunkt nur mit Doris Lordin Maya beschäftigt ihr das Leben zu retten.

Gleichzeitig mussten wir mit ansehen, wie die Gegenseite mit unseren Patenstudien und urheberrechtlichen Marketingkonzepten, Studien, Strategien, erstellten Logos und firmeninternen Unterlagen weiterhin aufbauen und sich über uns amüsierten und ihren Sieg über das Landgericht Kempten und der betrügerischen einsteiligen Verfügung feierten, während Doris Lordin Maya täglich um ihr Leben kämpfte. Diese Zeit war unerträglich für mein gesamtes Team und meine Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. musste ich für diesen Zeitraum ganz et acta legen. Auch war ich acht Monate meiner Tag und Nachtdienstleistungen nur mit unerschöpflichen Schreibangelegenheiten beschäftigt durch die Angriffe auf Doris Lordin Maya und mein Leben und unsere Existenz. Besonders Doris Lordin Maya hätte dringend Ruhe benötigt nach den ganzen Strapazen von drei Monaten Tag und Nachtarbeit im Wechsel für Geschäftsführerin Frau Seehofer.

Einen Neustart und Aufarbeitung meiner nostalgischen Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. kann es erst wieder geben, wenn die Hauptverdächtigen der Strafanzeige, sowie auch die bereits anderen mit verwickelten Beteiligten Personen die strafbewehrte Unterlassung – und Verpflichtungserklärung unterschrieben haben. und mit vollster Konsequenz zur strafrechtlichen Verantwortung gezogen werden. Falls keine Unterschrift geleistet wir sind weitere Lizenzgebühren an Patent- und Urheberrechten zu zahlen die auch sich gegen Dritte richtet, wie auch weitere Schadensersatzansprüche, weil davon auszugehen ist, dass weiterhin vorsätzliche Rechtsverletzungen gegenüber meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd.

Zudem müssen von Geschäftsführerin Frau Sabrina Seehofer, Gesellschafter & Rentner Herr Alfred Seehofer, Geschäftsführer Herr Ulrich Kolodzey und Geschäftsführer Christoph Eckert der Fa. Nextime GmbH, Rechtsanwalt Matthias Fuss und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel, Yogalehrerin Frau Tanja Seehofer, wie auch von Frau Gitta Saxx, Frau Julia Hahn, Frau Cenned Sillah, Frau Doris Iding und Herr Thomas Schmel- zer von Mystica GmbH, Webdesign Frau Anett Stralz u.v.m. schriftliche Angaben gemacht werden, an wen die urheberrechtlich geschützten firmeninternen Unterlagen, Marketingkonzepte und Patentstudien nach § 140 b PatG weitergereicht wurden, da Doris Lordin Maya und ich täglich mitverfolgen konnten, wie sich alle Beteiligten mit unseren Wissen und Marketingkonzepten unerlaubt bereichert und aufgebaut haben.

Schließlich brauchen alle Beteiligten zum Fertigung dieser Marketingkonzepte und Patentstudien wiederum Dienstleister als Auftraggeber, die diese Aufgaben und Tätigkeiten für sie umsetzen können und/oder auch für Weiterbildungen durch Seminare, Workshops etc. als Ihre eigenen mit Urkunden bestätigen lassen, da- mit Sie ihre Straftaten uns gegenüber vorsätzlich mildern, vertuschen und verschleiern können.

Doris Lordin Maya und ich waren und sind auch weiterhin der festen Überzeugung, was wir auch mittlerweile schriftlich beweisen können, dass Frau Sabrina Seehofer und ihr Vater (Gesellschafter) Herr Alfred Seehofer uns geplant aus unserem Erfolgskonzept rausbrechen wollten.

Zum einen um finanzielle Kosten einzusparen und meine Firma die Mayabaum Publishing ltd. nicht ausbezahlen zu müssen und zum anderem, um unseren einzigartigen Vertriebler und Telemarketer abzuwerben und für sich zu gewinnen. Ebenso um mit unseren Marketing Fragebogen & -Konzepten, erstellten Firmenlogos, Urkunden, Layouts, Marketingkonzepte, Marketingpläne, Skizzen, Entwürfe, Brainstorming Entwürfe & Konzepte, Reinzeichnungen, erstellten Firmenunterlagen und Projektstudien zu entnehmen und damit unerlaubt und kostengünstig weiterzuarbeiten und zu behaupten es wären ihre.

Diese Vermutung hat sich mittlerweile durch das sittenwidrige Verhalten von Frau Seehofer und ihrem Vater Herrn Alfred Seehofer, sowie Rechtsanwältin Frau Raumschüssel bestätigt.

Auch hat unser Vertriebler sich von dieser, seines Erachtens nach, unseriösen Firma und dem sittenwidrigem Verhalten von Frau Seehofer und ihrem Vater distanziert. Er hat es auch wortwörtlich schriftlich mitgeteilt, dass er keinen weiteren Kontakt mehr zu Geschäftsführerin Frau Seehofer und ihrem Vater wünscht.

Fazit:

Durch die in der Vergangenheit bedrohende Lebenssituation für Doris Lordin Maya die von Ihrer Kanzlei Fuss, Mandantin Frau Sabrina Seehofer und Herrn Alfred Seehofer bewußt herbeigeführt wurden, suchte Doris Lordin Maya in ihrer Not, welches durch das Handeln Ihrer Mandanten und Kollegin Rechtsanwältin Frau Raumschüssel herbeigeführt wurde Hilfe bei Herrn Emanuel Christopher Eckert im Geschäftsnetzwerk Xing.

Allerdings beteiligte sich Herrn Emanuel Christopher Eckert an dieser Körperverletzung und Lebenszerstörung und unterstützte Frau Seehofer mit einer schwerwiegenden Beleidigung so auch der Zwangsmassnahme einer einstweiligen Verfügung beim Landgericht Kempten zu bewirken um meiner Firma, Doris Lordin Maya und meiner Persönlichkeit zu schaden. Die Bezeichnung„Geisteskrank“ von Frau Seehofer und Herrn Eckert wird nun lebenslang in der Akte von Doris Lordin Maya gespeichert und festgehalten werden, worin sich Doris Lordin Maya als Künstlerin und Buchautorin in ihrem Werdegang existenziell geschädigt fühlt.

Wie Ihnen nun mehrfach erklärt wurde ist Frau Stöhr multiple Medikamenten und Chemie Allergikerin und leidet an einem 30cm Dickdarm-Syndrom. Medikamente, Narkosemittel oder eine Operation wären lebensgefährlich. Den momentanen von von Ihrer Mandantin, Rechtsanwältin Frau Raumschüssel, sowie Herrn Alfred Seehofer verursachten gesundheitlichen Zustand von Doris Lordin Maya ist nicht wieder rückgängig zu machen. Möglichkeiten um eine gesundheitliche Verbesserung zu erzielen sind in diesem Falle nur die Alternative der Naturmedizin um Doris Lordin Maya nach wie vor durch Operationen ohne Narkosemittel und Medikamenten gesundheitlich helfen zu können. Die Kosten wären in diesem Falle Ihrerseits vollumfänglich zu tragen.

Da ich für Doris Lordin Maya im Rahmen dieses Angebotes im Bezug dieser Heilungsmöglichkeiten große Heilungs- erfolge sehe, bin ich gerne bereit von einer evtl. Klage, die mit weiteren Belastungen für Frau Stöhr verbunden wären, abzusehen. Das hätte alles von Ihrer Seite aus nicht herbeigeführt werden müssen, wenn mir und Frau Stöhr nach der fristlosen Kündigung vom 8.12.2016 von seitens Ihrer Mandantin und Kollegin friedlich entgegenwirkt worden wäre. Vor allem, wenn dem Anliegen und der Pflicht Ihrerseits nachgekommen wäre, die Fam. Rohrmeier ziel- und pflichtbewusst zur gemeinsamen Lösungsfindung und in dem gesamten Team einzubinden.

Wie Sie sehen und wissen sind wir keine Straf- oder Attentäter, sondern immer noch bemüht Ihnen zum wiederholten male des gesamten Verfahrens zielorientiert, sowie lösungsorientiert und friedlich entgegenzukommen. Sicherlich ist die Steuersache der Fa. Perilia H. R. GmbH nun abgeschlossen und eine Verschleierung meiner offen stehenden Rechnungen nun sicherlich nicht mehr nötig. Dazu müsste es dann auch Ihrerseits nicht mehr nötig sein, weiterhin eine Lebenszerstörung gegenüber Doris Lordin Maya und mir zu bewirken.

In einem Schreiben was mir das Landgericht Kempten zugesendet hat behauptet Ihre Kollegin Rechtsanwältin Frau Raumschüssel, dass wir die Fam. Rohrmeier belästigen. Worauf wir Frau Rohrmeier angespro- chen haben die uns mitteilte, dass diese Äußerung nicht stimmt. Wahrheitsgetreu war der Sachverhalt so, dass Rechtsanwältin Frau Raumschüssel die Fam. Rohrmeier durch einen Anruf mit der Äußerung “es wären alle Maßnahmen gegen uns getroffen worden“ in die Enge getrieben hatte. Es ist für uns wirklich sehr schmerzlich mitzuerleben, wie diese liebevolle Fam. Rohrmeier behandelt und beeinflusst wird. Fam. Rohrmeier sollte nun endlich wie alle unschuldigen Opfer von Frau Seehofer und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel Erlösung erfahren.

Gesellschafterin Frau Rohrmeier ist genauso, wie Doris Lordin Maya, an den Handlungen von Frau Sabrina Seehofer und Rechtsanwältin Frau Raumschüssel in der Vergangenheit erkrankt. Sie möchten wie ich nun endlich ihren zustehenden Geldbetrag, Frieden und Erlösung von der Fa. Perilia H. R. GmbH und der Geschäftsführerin Frau Seehofer und ihrer Rechtsanwältin Frau Raumschüssel erfahren. Die leeren Versprechungen, dass sie ihr einbezahltes Kapital erhält und endlich als Gesellschafter aus der Fa. Perilia H. R. GmbH aussteigen können, ziehen sich nun seit dem Frau Seehofer dem Sohn der Gesellschafter Rohrmeier gekündigt hat, Florian Rohrmeier, mit Ewigkeiten und weiteren leeren Versprechungen in die Länge. Das alles schlägt Frau Rohrmeier massiv auf ihre Gesundheit.

Wenn man sich einmal vor Augen führt, dass der Sohn der Gesellschafter, Fam. Rohrmeier die den größten finanziellen Anteil in die Fa. Perilia H. R. GmbH investiert haben, gekündigt wurde. Ganz besonders wurde Herr Florian Rohrmeier untertariflich bezahlt und hat unter allen anderen Mitarbeitern nur 1.400€ Lohn erhalten, obwohl er seit Anfang an die Fa. Perilia H. R. GmbH erfolgreich mit aufgebaut hatte. Bitte fühlen Sie doch nach, was Sie dieser Fam. Rohrmeier angetan haben und immer noch weiterhin antun.

Doris Lordin Maya hat der Fam. Rohrmeier am 26.01.2016 eine weiße Rose zukommen lassen, damit sie etwas Erleichterung erfahren und Kraft sammeln können. Wir hoffen, dass wir dieser Familie helfen können, aus diesem grausamen Geschehen herauszukommen. Wir sind Zeuge, dass die Gesellschafter Fam. Rohrmeier von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel und Geschäftsführerin Frau Seehofer bei schriftlicher Nachfrage zur Auskunft der Fa. Perilia H. R. GmbH keinerlei Auskunft erhalten, außer auf der jährlich stattfindenden Gesellschafterversammlung. Frau Seehofer bezieht bei Entscheidungen der Fa. Perilia H. R. GmbH immer das alleinige Recht, obwohl sie damit gegen Ihre Pflichten als Geschäftsführerin verstösst, dass Sie bei jeder Entscheidung der Firma die Gesellschafter zu befragen und einbeziehen hat. Natürlich immer in der vorherig gemeinsamen Absprache mit Rechtsanwältin Frau Raumschüssel.

Ich und Doris Lordin Maya wissen aus tiefen Gesprächen mit Frau Rohrmeier, dass sie bis heute nicht ein einziges mal, von Geschäftsführerin Frau Seehofer, als Gesellschafterin geachtet wurde und viele Unterlagen unterschreiben sollte, was ihr später zum Verhängnis wurde. Aus diesen Gründen bleibt es mir nach wie vor unverständlich, warum von Herrn Alfred Seehofer unser Erfolgsprojekt in der Fa. Perilia H. R. GmbH zerbrochen hat und Doris Lordin Maya und ich von ihm in dieser Lebenszerstörung verfangen wurden. Dieses Verhalten hat auch meine Firma im Rahmen einer Existenzschädigung schwer getroffen.

Eine Entschuldigung sowie die Fam. Rohrmeier in den laufenden Prozess mit einzubinden, wäre wie in der fristlosen Kündigung gewünscht von Seiten des Gesellschafter Herrn Seehofer und der Geschäftsführerin Frau Seehofer in Anbetracht massgerecht gewesen. Auf diesen Basisbaustein hätte zielorientiert eine Lösung herbeigeführt werden können, wie man sich mit den offen stehenden Rechnungen und der Übernahme meiner und der von Doris Lordin Maya in die Fa. Perilia H. R. GmbH integrierten Studien und Lehrgänge einig wird und diese schriftlich ordnungsgemäß überträgt.

In der Regel führt man bei einer geschäftlichen Übergabe und Trennung keinen Streitigkeit, sondern hebt sich zielbewusst aus der erbrachten Dienstleistung in einer Firma mit einem geschäftlichen Aufhebungs- vertrag heraus. Dazu gehören die Übergabe von urheberrechtlichen Dokumenten und der Bewilligung und schriftlichen Zustimmung des weiteren Gebrauchs meiner Lehrgänge, Urheberechte und Low Budget Massnahmen, Google Drive und das breitgefächerte Gesamtpaket.

Stattdessen wurde seitens des Gesellschafters Herrn Seehofer, sowie der Geschäftsführerin Frau Seehofer sich aus jeglicher Pflicht bewusst entzogen, um zum besseren Fortkommen unserer Urkunden, Unterlagen, Qualifikationsbögen, Logos, Studien und auch unser gesamtes breitgefächertes Dienstleistungspaket von Urkundenmissbrauch gegenüber der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. zu betreiben. Eine sofortige Zahlung der gesamten offenen Dienstleistungen und der Behandlung von Doris Lordin Maya, sowie eine gemeinsame Kooperation mit den Gesellschaftern, Fam. Rohrmeier ist Ihrerseits letztendlich ohne gegensteuern zu erwarten.

Abschlussgerecht bleibt für mich dem Amtsgericht gegenüber nur noch zu erwähnen, dass Rechtsanwältin Frau Raumschüssel die komplette Fa. Perilia H. R. GmbH und die Mayabaum Publishing ltd., sowie die Fa. Nextime GmbH in den totalen Ruin getrieben hat, um Frau Sabrina, Tanja und Herrn Alfred Seehofer um sich aus der Finanzamtverschleierung herauszuwinden und das letztes Geld aus der Fa. Perilia H. R. GmbH herauszuziehen, die vor dem Firmeneinbruch stand bevor wir unser Geld bekommen. Tief in den Mordversuch an Doris Lordin Maya verwickelt hat Rechtsanwältin Frau Raumschüssel bis heute zum Schein und um Geld herauszuziehen die Fa. Perilia H. R. GmbH mit unsern Konzepten und kompletten Aufbau, unseren Logos und Unterlagen die wir erstellten, sowie meinem Marketingkonzept weitergeführt um den Mordversuch zu verdecken.

Frau Raumschüssel treibt immer mehr Menschen und firmen in den Ruin und wäre im Dez. 2016 nach der Hypnose von Frau Julia Hahn an Frau Seehofer schon in ihrer Anwaltspflicht gewesen ihre Mandanten in ärztliche Behandlung zu bringen. Das konnte sie aber nicht da sonst Frau Sabrina Seehofer als Gesellschafterin abgesetzt worden wäre und der Mordversuch an Doris Lordin Maya aufgeflogen wäre. Also wurde der Firmeneinsturz und die Psychose und die Insolvenz von Frau Sabrina Seehofer verschleppt und scheint bis heute unbehandelt geblieben zu sein. Seit Dez. 2016 wurden unzählige Personen unschuldig in dieses unerträgliche Szenario des Irreleiten mit hineingezogen und verwickelt, sowie Existenziell geschädigt oder brutal zerstört.

Ich schließe somit allumfänglich die Angelegenheit ab und hoffe, dass jetzt unverzüglich professionelle Unterstützung eines Betreuers für Frau Raumschüssel vom Amtsgericht Suhl eingerichtet wird, damit sie wieder auf die richtige Bahn gelenkt wird und zielgerichtet wieder Halt im Leben finden kann, anstatt das Leben vieler andere unschuldigen Menschen durch ihrer fehlgeleiteten Handlungen ihrer Beratungen, so- wohl auch ihr eigenes Leben nicht weiterhin gefährdet. Frau Raumschüssel macht mir den Anschein, als wenn Sie sich an anderen Menschen bereichert und aufbaut, anstatt ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln und sich fördern zu lassen, um endlich ihre eigene Selbstverwirklichung in ihrem Leben zu erfahren.

Ich versichere Ihnen, dass ich als Geschäftsführer der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Sie hiermit ausdrücklich und detailliert über die berufliche Situation von Frau Raumschüssel und Rechtsanwalt Herrn Mathias Fuss aus der Rechtsanwaltskanzlei Fuss informiert habe und die Verantwortung hiermit im vollem Umfang an die zuständigen Behörden und Ämtern in Suhl übergebe und vollumfänglich abgebe.

Ich schreibe Sie auch direkt als Ansprechpartner an und sende Ihnen alle zu diesem Sachverhalt zugehörigen erforderlichen Unterlagen zu, weil Frau Raumschüssel wie bereits schon oben ausführlich beschrie- ben, nicht bisher auf eine einzige meiner Schreiben, sowie auf meine zusätzlichen zugesendeten Schreiben per Post, inbegriffen der vertraglichen AGB, Reaktion gezeigt oder schriftlich geantwortet hat. Auch nicht, als Doris Lordin Maya durch Ihr Handeln fast gestorben wäre, ebenso das letzte Dreiviertel Jahr nicht, indem Doris Lordin Maya schwer an den rechtswidrigen Handlungsschematiken von Frau Raumschüssel erkrankt ist und täglich im Rahmen des Studiendiebstahls gemobbt wurde.

Schon im ersten Kündigungsschreiben wurde von mir erwähnt, dass Doris Lordin Maya durch den Projekteinbruch und dreimonatiger Tag und Nachtarbeit im Wechsel kurz vor einem Magendurchbruch stand. Ebenso im weiteren Verlauf über die folglich gesundheitlichen Situation von Doris Lordin Maya die sich masslos verschlechtert hatten, resultierend aus dem Angriffen und Verhalten von Frau Raumschüssel heraus. Das alles hat Frau Raumschüssel vorsätzlich untergraben, ignoriert und als Angriffsfläche sich als Mobbing Ziel gesetzt, um Doris Lordin Maya verbal zu verletzen, peinigen, mobben, seelisch zu quälen und vor ihren Augen die Patentstudie von Doris Lordin Maya und mein Marketingkonzept und unser Logo zu erschleichen und zu missbrauchen, im Rahmen Studienmissbrauch zum Zweck des besseren Fortkommens.

Nicht auf meine Schreiben zu antworten und beabsichtigt Klärungen zu ignorieren gehörte zu ihrem Mob- bing Spiel. Die Handlungen von Frau Raumschüssel waren geplant, indem sie uns zu Handlungen gezwun- gen hat, dass wir wieder trotz unserer Erschöpfung von allem uns durch Schreiben belasten müssen, damit sie unsere Wortkabulare, juristischen Textbausteine, juristischen Strategien für sich im Umkehrschluss für sich nutzen kann und uns somit mobbt, wie die letzten 8 Monate.

Frau Raumschüssel trieb sogar Herrn Alfred Seehofer an, Doris Lordin Maya anzurufen und ihr mit einer polizeilichen Strafanzeige zu drohen, wenn Frau Stöhr die Logos die ihr Grafikdesigner für die Fa. Perilia H. R. GmbH entworfen hat und unsere Studien nicht Herrn Seehofer freiwillig überlässt. Das äußerte Herrn Alfred Seehofer in dem Telefonangriff gegenüber Doris Lordin Maya, die im Stehgerät ihr Lauftraining um wieder Laufen zu lernen, absolvierte.

Nach der fristlosen Kündigung erhielten wir eine Email von Geschäftsführerin Frau Seehofer, dass Sie nicht mehr als Geschäftsführerin zuständig ist und nun ihr Vater der Rentner ist und auch Gesellschafter, Herr Alfred Seehofer, ihre Aufgaben übernimmt an dem wir uns zu orientieren hätten. Am gleichen Abend, den 8.12.2016, erhielt Doris Lordin Maya einen von mehrfach versuchten telefonisch, verbalen angriffsvollen Anruf von Gesellschafter Herrn Alfred Seehofer. Zu dem Zeitpunkt des aggressiven Anruf befand sich Frau Stöhr von Herrn Seehofer mit ihrer Querschnittslähmung in ihrem Trainingsgerät, dem Stehgerät, und hat sich dabei schwer verletzt.

Zur Information eines Stehgerätes :

Ein Stehgerät ist ein elektrisches Gerät zum Stehen in dem ein behinderter Mensch mit einer kompletten Querschnittslähmung an Becken und allen seinen Gelenken von Beinen, Knien und Füßen fixiert und aufgestellt werden kann, um die gesamte Wirbelsäule zu belasten und die Muskeln zu stabilisieren.

Nachträgliches zum Telefonat zwischen Herrn Alfred Seehofer und Doris Lordin Maya

Zurückweisung der unberechtigten Zustellungsurkunde vom 10.01.2017

Die Androhungen von Herrn Alfred Seehofer am Telefon wegen Frau Julia Hahn und unseren verwendeten Firmenlogos, in Art of Lordin Maya, die Herrn Seehofer mit Erpressungsversuchen in seine Gewalt erzwang hatte für Doris Lordin Maya verheerende Folgen. Doris Lordin Maya reagierte, wie bereits Sie wissen, mit ihrer Behinderung mit starkem Zittern am ganzem Körper.

Das führte dazu, dass die Fußgelenke in den Scharnieren des Stehgerätes überbelastet und zu stark gedehnt wurden und Frau Stöhr zudem nicht nur ihre Gelenkbänder überdehnte und die Fußgelenke prellte, sondern wie Ihnen abermals bekannt ist, zur selben Zeit durch ihre schwere Darmerkrankung massive Magenkrämpfe erlitt und Schmerzen erleiden musste. Bei Doris Lordin Maya kann so eine Überbelastung zu einem Magendurchbruch führen und ist wegen ihrer Darmerkrankung von 30 cm Restdickdarm lebensgefährlich.

Der Druck den Herrn Seehofer mit seiner verbalen Gewalt am Telefon gegenüber Doris Lordin Maya ausgeübt hatte nahm Überhand und die Belastungen mit ihrem Querschnitt, zusätzlich noch festgebunden im Stehgerät, haben gesundheitliche Schäden hervorgerufen und zurückgelassen. Das linke Fußgelenk ist instabil geworden und lässt sich nicht mehr korrekt im Kugelgelenk anwinkeln.

Besonders diese Vorfälle hätten genügen müssen, um endlich ein Stopp Ihrer Mandanten und Kollegin Rechtsanwältin Frau Raumschüssel zu finden. Aber daraufhin verstärkten sich die Angriffe und die Nötigung Ihrerseits auf Doris Lordin Maya gegenüber, was alles zahlreich in unseren Anschreiben aufgeführt wurde. Doris Lordin Maya hat einen enorm schweren Lebensbruch erlitten und leidet seitdem an täglichen schweren Magenverbrennungen, was nur durch intensive Ruhe zur Linderung kommen kann. Folglich hat Doris Lordin Maya nun für das verletzte linke Fußgelenk eine Schiene erhalten, um ihren Fußknöchel zu stützen und zu schonen.Zitat Ende

Bis heute ist noch keine Verbesserung eingetreten und die dadurch nun täglich ansteigenden Verschuldungen, seitens der Fa. Perilia H. R. GmbH und Frau Raumschüssel gegenüber der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. wuchern weiterhin massiv aus. Frau Raumschüssel stagniert mit ihrem sehr auffälligem Verhalten die Freibeweglichkeit meines und das Leben von Doris Lordin Maya. Inbegriffen alle unternehmerischen Projekte und gesamten Aufgaben der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd., die seit über acht Monaten durch die Rechtsverletzungen nicht umgesetzt oder abgebrochen werden mussten. Dazu gehören weitere vertragliche Rechtsbrüche die ich in seit dieser Zeit nicht verwirklichen konnte.

Der durch diese und andere Verhaltensmustern von Frau Raumschüssel entstandenen Vertragsverletzungen der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. gegenüber veranlasst mich nun die vollumfänglichen Schadensersatzansprüchen einzufordern. Bisher hat der Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. alle mögliche Schritte in die Wege geleitet, um diesen Sachverhalt auch mit einer gütlichen Einigung beenden zu wollen, wie bereits in allen vorherigen Schreiben mehrmals ausführlich aufgezeigt wurde.

Ich bestehe nun darauf, dass ist auch mein Gutes Recht als mehrfach schwer geschädigter Unternehmer, erst wenn ein staatliches Betreuungsverfahren für Frau Raumschüssel eingeleitet ist und sich ein zustän- diger staatl. anerkannter Betreuer/in der Sache zugeteilt wurde, den mir gegenüber verursachten Scha- densersatzansprüchen zu klären und mir sachgerecht entgegenzuwirken. Allerdings ist in meiner AGB`s zu entnehmen, wie in meinen geschäftlichen Vertragsbedingungen beschrieben, unwiderruflich den bereits eingetreten unternehmerischer Schaden umgehend der zuständigen Versicherung zu melden.

Ein Betreuungsverfahren im Verwandten und Bekanntenkreis lehne ich obligatorisch ab, weil der-, bzw. diejenige nicht fähig sein wird, diesen Sachverhalt fachkompetent aufzulösen. Nur ein staatl. anerkannter und ausgebildeter Betreuer kann m.E. dieser schwerwiegenden Angelegenheit gerecht werden und diese überblicken, sowie zielorientiert auflösen, um auch weitere finanziell Geschädigte und Opfer von sittenwidrigen Rechtsverletzungen abzuhalten.

Abschlussgerecht ist zu erwähnen, dass die Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in England im Handelsregister nach englischem Recht gelistet ist und im Rahmen dessen eine Kontaktaufnahme über die Privatadresse und/ oder per Email laut § 123 STGB, § 7 UWG eine Zuwiderhandlung darstellt. Eine schriftliche Zustellung ist nur über meine geschäftliche Adresse möglich und rechtlich bindend, um den Sachverhalt allumfänglich zu klären.

Zu erwähnen bleibt, dass ich am 1.09.2017 eine Betreuung eingeleitet habe für Sabrina und Tanja Seehofer beim Amtsgericht München um zu verhindern, dass sich jemand das Leben nimmt oder andere und oder sich selbst verletzt. In der letzten Woche haben fast 60 strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungen wegen Urheberrechtsverletzungen und Patenrechtsverletzung unser Haus verlassen. Diese dienen dazu den forcierenden seit Dezember 16 unaufhörliche Wirtschaftskriminalität durch Studiendiebstahl zu beenden und um die Gesundheit und Existenz von Doris Lordin Maya wieder zu stabilisieren.

Breitgefächert besteht die Möglichkeit für das Amtsgericht Suhl bei der zuständigen Staatsanwaltschaft in unserer Akte sich weitere Unterlagen zukommen zu lassen. Wenn Sie sich einmal in der polizeilichen Akte von Frau Raumschüssel ansehen was für ein unwürdiger und irreführender Amtsbetrug mithin eines unseriöses Schreibverfahrens durch unwahre Tatsachenbehauptungen und Tatsachenverdrehungen Frau Raumschüssel mit zwei unwahren beglaubigten Eides Statt und Fake-Nachrichten u.v.v. abgelegt hat, werden für Sie keine weiteren Fragen mehr im Raum stehen um zu erkennen, dass Frau Raumschüssel und die komplette Familie Seehofer und alle Anhänger von Frau Raumschüssel, Herrn Alfred Seehofer, Frau Tanja Seehofer, Frau Sabrina Seehofer, Frau Christina Seehofer und Herrn Matthias Fuss dringlich ärztliche Hilfe benötigen und einen Betreuer, der Ihnen zu Seite steht um sich lebensorientiert im Leben einzugliedern, ohne sich und das Umfeld auch andere Menschen lebensgefährlich zu gefährden oder zu verletzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Direktor & Marketing Manager, Herr Tübner, CEO seit 2016 der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd.

Zeugin & Markeninhaberin, Doris Lordin Maya, CEO seit 2015 der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd.

Anlagen

• Telefonprotokoll vom 7.12.2016 (Ast. Anlage 1)
• Screenshot_Telefonates vom 7.12.2016 (Ast. Anlage 2)
• Screenshot_Entfernung aus den Wunderlisten vom 8.12.2016 (Ast. Anlage 3)
• Email_Geschäftsführerin Frau Seehofer vom 8.12.2016 (Ast. Anlage 4)
• Kündigung der Zusammenarbeit vom 8.12.2016 (Ast. Anlage 5)
• Letzte Abm. wegen Urheberrechtsverletzungen vom 9.12.2016 (Ast. Anlage 6)
• Schreiben an Frau Raumschüssel am 9.12.2016 (Ast. Anlage 7)
• Ausführliche Stellungnahmen des Sachverhaltes vom 12.12.2016 (Ast. Anlage 8) • • • Nachtrag zur schriftlichen Kündigung vom 13.12.2016 (Ast. Anlage 9)
• Einhaltung der Kontaktaufnahme vom 13.12.2016 (Ast. Anlage 10)
• Treuhandinkasso, Fax RA Raumschüssel vom 30.12.2016 (Ast. Anlage 11)
• Zustellung einstweilige Verfügung vom 21.12.2016_12O2016/16 (Ast. Anlage 12)
• Zustellung einstweilige Verfügung vom 21.12.2016_13O2015/16 (Ast. Anlage 13)
• Zwei unw. Eides Statt von Frau Seehofer 20.12 & 22.12.2016 (Ast. Anlage 14)
• Zurückw. des A. auf Erl. einer einstw. Verfügung 25.12.2016 (Ast. Anlage 15)
• 
Email_RA Raumschüssel, Fa. Mayabaum P. ltd. (Buchhaltung- F. Cvitkovic (Ast. Anlage 16)
• Einstweilige Verfügung vom 28.12.2016_1HKO 2017/16 Herr Tübner (Ast. Anlage 17)
• Einstweilige Verfügung vom 28.12.2016_1HKO 2017/16 Frau Stöhr (Ast. Anlage 18)
• Zurückw. der unber. Zustellungsurkunde vom 12.01.2017 (Ast. Anlage 19)
• Zurückw. der unberechtigten Zustellungsurkunde 26.01.2017 (Ast. Anlage 20)
• Bestätigung Postabt. Fa. M. ltd, RA Raums & Fuss 2.07.2017 (Ast. Anlage 21)
• Zeugenaus. Teammitglied, englischer Fake Text vom 8.08.2017 (Ast. Anlage 22) 

• strafb. Unterl. – und Verpfl.erklärung_RA Frau Anett Raumschüssel (Ast. Anlage 23)
• Abm. wegen Patent- und Urheberrechtsverletzungen 31.08.2017 (Ast. Anlage 24)
• Nachtrag zur strafb. Unterl. u- Verpfl.erklärung 1.09.2017 (Ast. Anlage 25)
• Patenrechtsverletzung vom 3.09.2017 (Ast. Anlage 26)

Mayabaum Publishing ltd. ist the trading name of Mayabaum Verlag ltd.


Bestechung und Schenkung -Ladykracher

London, den 28.09.2017

Ergänztes Anschreiben zu einer Einleitung einer Betreuungsmaßnahme vom 07.09.2017 für Rechtsanwältin Frau Anett Raumschüssel, Märzenberg 36, 98544 Zella-Mehlis

Wertes Amtsgericht, werte Betreuungsstelle,

anschlussgerecht zur eingeleiteten Betreuungsmassnahme vom 07. Sept. 2017 weise ich daraufhin, dass ei- ne dringende Betreuung für Betreuungsverfahrens für Frau Anett Raumschüssel, Märzenberg 36, 98544 Zella-Mehlis, aufgrund weiterer fahrlässiger Gefährdung Ihrer Mandanten und deren Umfeld, sowie ihr eigenes Umfeld und das Leben behinderter Personen darstellt.

Dazu zwei Zitate aus dem Betreuungsantrag der Mandanten von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel deren Leben und Gesundheit seit Dez. 2016 durch vernachlässigen der Aufsichtspflicht von R. Frau Raumschüssel und verbaler Gewalt einer behinderten Frau im Rollstuhl gegenüber auch die Zerstörung der Fa. Perilia H. R. GmbH. Frau Raumschüssel betreibt weiterhin nachweislich Urkundenfälschung, Amtsbetrug, Existenz- schädigung, Firmendiebstahl und Lebens- und Existenzzerstörung gegenüber der Familie Seehofer durch Insolvenzverschleppung und unterlassene Hilfeleistung. Das alles hat dazu geführt, dass das Team meiner Fa. Mayabaum Publishing ltd. und das Team der Fa. Perilia H. R. GmbH seit Dezember 2016 in die kriminel- len Handlungen von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel verwickelt wurden.

Seit dieser Zeit sind unzählige Personen in diese von Frau Raumschüssel angetriebene Wirtschaftskriminal- ität und Firmendiebstahl verwickelt und es kommen täglich immer mehr Menschen dazu die von R. Frau Raumschüssel in Verträge eingewickelt und somit zu einem Mitläufer und Mittäter gemacht werden. Frau Raumschüssel hat mittlerweile über 60 Unternehmen und Firmen und enorm vielen Menschen geschadet und es werden täglich immer mehr.

Darin sind die Familie Seehofer zu kriminellen Mittätern oder auch umgekehrt geworden und m.E. in Lebensgefahr, wie das komplette Umfeld. Frau R. Frau Raumschüssel hat seit Dezember 2016 bis heute nicht eine einzige lösungsorientierende Klärung in dem Rechtsstreit herbeigeführt, weder selbstvertretend noch um Ihre Mandanten zu befreien. Heute oder morgen wird sich jemand der von mir aufgeführten Personen umbringen, umgebracht oder auch sich gegenseitig Verletzen vor Verzweiflung und Lebensnöte, sowie Un- mengen Problemen die durch selbstverschuldete Handeln von Rechtsanwältin Frau Raumschüssel herange- wachsen sind. Ebenso steigen die Schuldenberge auf Grund der von Frau R. Raumschüssel verursachten Schadensersatzansprüchen in meiner und anderen Firmen.

Zitat aus der Betreuungsakte des Mandanten Herrn Alfred Seehofer, der den kriminellen Sachverhalt antreibt und mit ansteuert, weil er darin gefangen ist und oder umgekehrt, wegen dem Mordversuch den beide Dezember 2016 an meine Mitarbeiterin durch Amtsbetrug betrieben haben.

Zitat vom 27.09.17 aus der Betreuungsakte Herrn Alfred Seehofer: Zum Sachverhalt

Zitat: Herr Alfred Seehofer, Gesellschafter & Renter der Fa. Perilia Human Resources GmbH verursacht weiterhin in Unternehmen und Firmen unbegrenzte Schäden mit verheerenden Folgen für die Geschäfts- führer. Ebenso werden weiterhin unschuldige Personen in das Szenario des Irreleiten verfangen mit ein- gezwängt. Herr Alfred behandelt Menschen mit gestohlen Behandlungsmethoden von Dritten Personen, wie auch mit denen meiner Fa. Mayabaum Publishing ltd. Weiterhin werden Urkunden gefälscht, um Studien- diebstahl zu betreiben und im Bereich der Steuerangelegenheiten so wie es scheint immer noch unsaubere Geschäfte abgewickelt und jeden in ihrem Umfeld darin und in alle anderen ihrer Delikte einfängt.

Die Angelegenheit mit der Affäre seiner Tochter Geschäftsführerin Frau Sabrina Seehofer mit ihrer Affäre Herrn Christopher Eckert konnte ich mittlerweile fachgerecht aufklären, sowie mit allen anderen Personen und Firmen die an dieser schweren Wirtschaftskriminalität von Seiten Herrn Alfred Seehofer und seiner ganzen Familie Seehofer mit verfangen und als Mittätern agieren.

Ich bitte das Amtsgericht Kehlheim mich und Frau Stöhr vor weiteren verbalen Angriffen über Ämter mit gefälschten Unterlagen und unwahren Eides Statt der erkrankten Lebensproblematik von Frau Sabrina Seehofer und ihrem Vater Herrn Alfred Seehofer, sowie die Mittäterin Frau Tanja Seehofer die ihre komplette Familie seit Dezember 2016 durch Mittäterschaft zu schützen, weil es für mich, Frau Stöhr und viele weitere Personen, Firmen, Konzerne mittlerweile unerträglich und unverantwortlich geworden ist was diese Personen in ihrem m.E. Wahn und Studienkleptomanie, sowie Schizophrenie mit unzähligen Menschen betreiben.

Frau Sabrina Seehofer hat mittlerweile mit ihren unehrlichen Klärungen ihrer unwahren Eides Statt u.v.m. ihr komplettes Umfeld mitverfangen und gefährdet, sowie das Umfeld ihrer Schwester Frau Tanja Seehofer, das Umfeld ihrer Eltern, sowie mein Umfeld und das unzählig anderer Personen wie auch das Umfeld ihrer ehemaligen Mitarbeiter. Aus diesen und enorm vielen anderen Delikten heraus, dass Frau Sabrina Seehofer dazu neigt ihr komplettes Umfeld zu verfangen in Ihre unwahren Geschichten die sie erzählt und auch selbst lebt und glaubt bitte ich das Amtsgericht Hilfe dieser Familie gegenüber zu leisten die alle zu diesen Veranlagungen neigen.

Frau Sabrina Seehofer, Herrn Alfred Seehofer, Frau Tanja Seehofer haben mittlerweile Milliardenschäden mit Patentrechtverletzungen in meiner sowie in anderen Firmen angerichtet. Ihre Masche ist es jeden in Ihre Zwangsverträge zu verwickeln und somit für Ihre Straftaten zum Mittäter zu verfangen wie im Vorfeld ihre eimaligen Mitarbeiter und Mittlerweile das komplette Umfeld ihrer Mutter Frau Christina Seehofer. Sicherlich um an Gelder zu gelangen und den Firmendiebstahl meiner Firma Mayabaum Publishing ltd. zu verschleiern.

Besonders da Frau Sabrina Seehofer eine Psychose die durch eine Hypnose ihrer Freundin Frau Julia Hahn entstanden ist seit Dezember 2016 verschleppt die m.E. endlich dringend von einem Facharzt behandelt werden muss, womit unschuldige Menschen darunter leiden müssen die diese Auswirkungen zugefügt bekommen. Das alles interessiert Herrn Alfred Seehofer nicht der nur versucht seinen Mordversuch im Dez16 an Frau Stöhr wegzuwischen indem er sein komplettes Umfeld und seine Familie benutzt, sowie unzählige unwissende Firmen die in diese kriminelle Fangangel geraten.

Mittlerweile hat die Schwester Frau Tanja Seehofer um den Firmendiebstahl an meine Fa. Mayabaum Pub- lishing ltd. zu verschleiern und die unwahre Eides Statt von ihrer Schwester Frau Sabrina Seehofer zu ver- tuschen die selbe Hypnosetechniken an ihrer Schwester herum praktiziert und experimentiert wie die Mit- täterin Frau Julia Hahn, um sich rauszuwinden. Bei diesen Testexperimenten mit gestohlenen Studien und Techniken die nun auch Frau Tanja Seehofer an ihrer Schwester Frau Sabrina Seehofer herumdoktert sind unvermeidlich weitere verheerende Schäden bei Frau Sabrina Seehofer angerichtet worden, die den Mord- versuch und die komplette unwahre Eides Statt seit Dez. 2016 die Frau Sabrina Seehofer innerlich vergra- ben hat zu vertiefen, verschleppen und zu verstärken.

Das ist m.E. hochgradige Körperverletzung und strafbar, sowie eine Verschleppung von der schwerwiegen- den Psychose die seit Dez.2016 durch die Testhypnose von Frau Julia Hahn im Unterbewusstsein von Frau Sabrina Seehofer angerichtet wurde. Frau Tanja Seehofer leidet an manischen Angstzuständen und hat ihre Erkrankung selbst nie richtig behandeln lassen. Ebenso experimentiert Frau Tanja Seehofer mit gestoh- lenen Studien von anderen Personen an Menschen herum die aber selbst Hilfe benötigt und sich und ihrem Umfeld eine heile Welt vorspielt. Es lässt sich nicht vermeiden, dass durch die weitere Ausübung Frau Tanja Seehofer Menschen Schäden davon tragen oder sogar jemand an den fahrlässigen Handlungen von Frau Tanja Seehofer stirbt.

Einen Verwandten oder Bekannten als Betreuer für Frau Tanja Seehofer zu bestellen, wäre m. E. nicht die richtige Entscheidung, weil die tiefsitzende verschleppte Erkrankung von Herrn Alfred Seehofer dringlich behandelt werden muss. Nur ein geschulter Fachexperte und staatlich kompetenter Betreuer könnte Herrn Seehofer und seiner gesamten erkrankten Familie breitgefächert die zu behandelnden Notwendigkeit um- fassen und aufschlüsseln, damit die langanhaltende Lebenskrise der gesamten Familie Seehofer nicht noch mehr überhand nimmt und sie evt. noch weitere beteiligten Personen Schaden zufügt und ihr desorien- tiertes Fehlverhalten und ihre Erkrankung auswuchert. Frau Tanja und Sabrina Seehofer befinden sich hinweg in einem labilen Zustand mit einhergehenden Angstzuständen.

Anbei habe ich Ihnen die notwendigen letzten Bilder und Screenshots von Frau Sarina Seehofer zur rich- tigen Begutachtung des Vaters Herrn Alfred Seehofer beigefügt, damit Sie die Sachlage besser einschätzen können. Zu der jetzigen Lebenssituation hat es den Anschein, dass Frau Sabrina Seehofer alles betreibt um Zeugen für ihren Vater Herrn Alfred Seehofer und Frau Tanja Seehofer mit Geld und Verträgen ein- zufangen, um den Mordversuch an Frau Stöhr im Dezember 2016 weiterhin zu vertuschen. Schließlich soll das Umfeld von Frau Sabrina, Tanja und Herrn Alfred, wie auch Frau Christina Seehofer weiterhin ihr fin- gieren und unaufrichtig sein glauben auf dem, nach wie vor, eine vorgetäuschte heile Welt vorgespielt und vorgelebt wird. Um diese Position zu halten werden in der Veranlagung und Wahrnehmung von Frau Sabrina, Tanja und Herrn Alfred, wie auch Frau Christina Seehofer alle Mitmensch darin verfangen und mit Bestechungen eingewickelt.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre dringliche Unterstützung und gehe stark davon aus, dass Sie, Herrn Alfred Seehofer, wieder zu einer neuen Lebensperspektive und zu einem lebensnotwendigen Halt in sei- nem Leben verhelfen, welches nicht auf einer Scheinwelt und auf Lügen aufgebaut ist. Ich werde die Staatsanwaltschaft bitten die Betreuungsakte anzufordern, weil ich davon ausgehen muss, dass wie in der Vergangenheit mit gefälschten Unterlagen von der Familie Seehofer dagegen gehandelt wird.

Ganz besonders möchte Herrn Alfred Seehofer die kompletten Urheberwerke und patentierten Studien und Methoden von mir und von Frau Stöhr für seine Tochter Tochter Tanja Seehofer als seine erzwingen und er behauptet alles gehört ihm und seiner Tochter und dafür verschuldet er sich mittlerweile in Millionen- höhen und fälscht wie in der Vergangenheit Dez 16 mit seiner Familie Urkunden und Unterschriften. Zu Ihrer Information und um sich ein Allgemeinbild zu ermöglichen, wo die einzelnen Betreuungsakten liegen samt dem gesamten Sachverhalt:

• Frau Tanja Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle München, Linprunstraße 22 in 80335 München
• Frau Sabrina Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle München, Linprunstraße 22 in 80335 München • Herr Alfred Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle Kehlheim, Klosterstraße 6 in 93309 Kelheim
• Rechtsanwältin Frau Anett Raumschüssel – Amtsgericht Suhl, Hölderlinstrasse 1 in 98527 Suhl

NEU wegen dringlicher Notwendigkeit von Gefährdung Dritter, Frau Christina Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle Kehlheim, Klosterstraße 6 in 93309 Kelheim.

Da mittlerweile ein enorm großes Spektrum Klärung von mir in die Wege geleitet wurde und die oben genannten Personen ihr Szenario des Irrenden und verfangen immer noch skrupellos weiter betreiben und immer noch keine Entschuldigung oder Klärung herbeigeführt haben sehe ich mich in der Pflicht über eine Betreuungsstelle Hilfe und Unterstützung einzuräumen und somit die komplette Verantworte aller genanten Personen vollumfänglich an die zuständigen Betreuungsstellen abzugeben.

Mehr als die Verantworte an die zuständigen Betreuungsstellen abzugeben und an die Staatsanwaltschaft kann ich nicht mehr tun um den grausamen Taten dieser o.g. Personen endlich ein Ende zu setzen, sodass alle darin unschuldig vergangenen Menschen Freilassung Erfahrungen.

Ich gehe davon aus, dass die Angelegenheit zielerreichend seinen Gang geht und verbleibe. Der komplette schriftliche Sachverhalt von Frau Tanja Seehofer wird in den nächsten Tagen auf dem Postweg nachge- reicht! Es wird Zeit, dass viele Personen die in die verworfenen Wahrnehmungen von der Familie Seehofer mit verfangen wurden und gesundheitliche und finanzielle Schäden davon tragen endlich Freilassung er- fahren.

Abschlussgerecht ist zu erwähnen, dass die Mayabaum Publishing ltd. in England im Handelsregister nach englischem Recht gelistet ist und im Rahmen dessen eine Kontaktaufnahme über die Privatadresse und/ oder per Email laut § 123 STGB, § 7 UWG eine Zuwiderhandlung darstellt. Eine schriftliche Zustellung ist nur über meine geschäftliche Adresse möglich und rechtlich bindend, um den Sachverhalt allumfänglich zu klären.

Wichtiger Hinweis: Zu vermuten ist, dass der Vater Herr Alfred als Täter von den o.g. Personen um- gebracht wird, um den Todesfall auf die Fa. Mayabaum Publishing ltd. zu schieben und sich in der Öffentlichkeit als Unschuldige hinzustellen, sicherlich auch wegen Geldnot und der Erbschaft.“Zitat Ende

Wichtiges Zitat aus der Betreuungsakte vom 27.09.17 von Frau Christina Seehofer:

Zitat: Die komplette Familie Seehofer hat im Dezember 2016 einen versuchten Mordversuch auf Frau Stöhr im Rollstuhl mit verheerenden Schäden in meiner Fa. Mayabaum Publishing ltd. ausgeübt. Ebenso wurden unwahre Eides Statt und gefälschte Urkunden und Unterlagen bei den Gerichten und der Polizei ausgehändigt um den Mordversuch an Doris Lordin Maya zu verschleiern und meine Dienstleistungen nicht zu zahlen. Die Familie Seehofer hat mittlerweile in der kompletten Prominenten Szene und überall in ihrem Umfeld samt ihrer bevollmächtigten Rechtsanwältin Frau Raumschüssel, die diese ganzen Betrügereien antreibt unerlaubt verbreitet. Die Familie Seehofer behandelt sich und andere Menschen mit meinen notariell hinterlegten Studien und Methoden ohne jegliche Zulassung und Ausbildung und richtet damit gesundheitliche Schäden bei sich Selbst und anderen Personen an. Auch sind unzählige Firmen an diesen Handlungen mit verwickelt und daher mitbetroffen und schwer finanziell geschädigt worden.

Die Kinder, Frau Sabrina Seehofer und Frau Tanja Seehofer, von Herrn Alfred und Frau Christina Seehofer behandeln mit meinen und den Techniken von Frau Stöhr unerlaubt Menschen und bauen es in Yogaübungen, um nur damit ihre Kinder im Rampenlicht stehen und der Mordversuch vertuscht wird.

Dazu ist Herrn Alfred und Frau Christina Seehofer jedes Mittel recht und verüben sogar Urkundenfälschung, um die Patentstudien von Frau Stöhr in Yoga umzuwandeln und behaupten zu können, das die Studie und gesamten Urheberwerke alles ihnen und ihren Kindern gehören. Durch diese Handlungen und lebt die Fam. Seehofer der Öffentlichkeit, besonders der Prominentenwelt, ihre Scheinwelt weiterhin vor und bleiben allerdings in Wirklichkeit tiefgründig in Ihrer Erkrankung und voller manischer Angst stecken. In ihrer Angst der herbeigeführten Wahrheit, sowie Verzweiflung dieser Familie werden nur noch be-trügerische und unseriöse Haltungen eingenommen, die die gesamte Familie aus ihren Ihres Erachtens Straftaten befreien und erlösen soll.

Diese Familie muss völlig am Ende mit ihren Kräften sein, weil sie täglich mit Unmengen Problembe- wältigungen fingieren muss und konfrontiert werden, die sie sich seit Jahren an gehäuft haben. Ich denke, dass die Fam. Seehofer dieses unreellen Verhaltensmuster schon jahrelang an den Tag legen und nun durch die Wahrheit und die nachhaltige soziale Pädagogik durchgreift und endgültig Schluss mit diesen Intrigen, Lügen und dem ganzen Szenario des Irreleiten macht. Jetzt ist das Lügenhaus zusammengebrochen und ich bin der festen Überzeugung, dass die ganze Familie Seehofer dringlich ärztliche Hilfe benötigt oder eine Tiefenbehandlung in einer Klinik für Langzeittherapie.

Ich gebe die Verantwortung hiermit vollumfänglich an das zuständige Amtsgericht und Betreuungsstelle ab und bitte Sie die kompletten Betreuungsakten anzufordern, sowie sich mit der zuständigen Staatsanwalt- schaft in Verbindung zu setzen, um endlich Beistand und Hilfe diesen Personen gegenüber zu leisten. Eine straf. Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung samt der verursachten Schadenersatzansprüche für die Mittäterin Frau Christina Seehofer verlassen heute unser Haus. „Zitat Ende

Direktor & Marketing Manager, Herr M. Tübner

Zeugin & Marken- und Urkundeninhaberin, Doris Lordin Maya

Amtspflichtverletzung Amtsgericht Suhl – Bestechung und Schenkung

 

Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Victoria Street 201a, SW1E 5NE London, UK

Amtsgericht Suhl, Hölderlinstraße 1, 98527 Suhl, Germany

Dringliche Nachfrage wegen einer eingeleiteten Betreuungsmassnahme für Rechtsanwältin Frau Anett Raumschüssel, Märzenberg 36, 98544 Zella-Mehlis

London, den 13.10.2017

Werte Betreuungsstelle,

am 07.09.2017, wie auch am 28.09.17 habe ich mein dringliches Anliegen vorgetragen und einen Antrag einer Betreuungsmaßnahme für Rechtsanwältin Frau Raumschüssel eingeleitet. Da der Sachverhalt unver-ändert bleibt und sich auch noch verschlimmert hat muss ich zu bedauern feststellen, dass von Ihrer Seite aus weder etwas unternommen wurde, noch bin ich schriftlich per Post informiert worden. 

Es werden jetzt schon Kinder und Jugendliche mit gestohlenen Behandlungsmethoden ohne Zulassung ge-sundheitlich gefährdet und unverändert wird ein enorm hoher wirtschaftlicher Schaden an Firmen und Dienstleister verursacht, sowie mittlerweile bis zu 60 Firmen und Dienstleister mit verfangen und es täglich mehr werden. 

Da ich die Verantwortung an Sie abgegeben habe bevor sich jemand umbringt oder umgebracht wird oder auch stirbt, benötige ich auf dem rechtsbindend förmlichen Weg nach London ein Schriftstück im Rahmen Ihrer Kenntnisnahme, um es der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Akte vorlegen zu können. Natürlich auch um m. E. lebensnotwendige Hilfestellung der o.g. Person zu leisten durch den gestellten Betreuungsantrag. 

Eine sofortige Stellungnahme ist Ihrerseits bis zum 20.10.1017 zu erwarten und verbleibe.

Mit vorzüglichen Grüßen,

Doris Lordin Maya CEO, Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd.  

Im Fall Tanja Seehofer und Anett Raumschüssel

Verantwortliche Präsidentin des Amtsgerichtes Beate Ehrt


Voller Angstzustände und in einer finanziellen Pleite heilte Doris Lordin Maya seit 2016 Tanja Seehofer und trainierte die komplette Fam. Alfred Seehofer und die Rechtsanwaltskanzlei Matthias Fuss zu einer erfolgreichen Kanzlei, sowie Tanja Seehofer zu einer erfolgreichen Yogalehrerin 

Am 11. Mai 2016 kam Scharlatan, Studienkleptomane Tanja Seehofer voller Angstzustände in die Praxis der Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya, CEO der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Tanja Seehofer stellte sich per Email bei Doris Lordin Maya vor mit schwarzen Augenrändern bis zum Kinn und voller panischer Angstzustände ohne ein eigenes „ICH“ und an den Zuckungen im Kinn des Gesichtes von Tanja Seehofer sah Doris Lordin Maya als Therapeutin der Tanja Seehofer die innerlichen Schmerzen und den Zustand des innerlichen weinens von Tanja Seehofer wie auf diesem Bild zu erkennen.

Tanja Seehofer teilte ihrer sozialpädagogischen Therapeutin und Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya schriftlich mit, dass sie 7 Jahre Single und in einer Therapieklinik war, sowie in diesem Klinikaufenthalt in einer Therapierunde das Yoga erlernte. In der Psychosomatischen Klinik in der Tanja Seehofer stationär therapeutische Unterstützung in ihren psychosomatischen und psychischen Störungen 7 Jahre lang erhielt lernte sie YOGA.

Was Tanja Seehofer Dankbarkeit schreibt sieht in Wirklichkeit so aus, auf Teufel komm raus:

Anstatt die Dienstleistungen der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. von 3 Monaten Tag und Nacht Dienstleistung und Erfolgstraining in Art of Lordin Maya zu zahlen übte Tanja Seehofer mit Gitta Saxx, ihrer Mutter Christina Seehofer, ihrem Vater Alfred Seehofer und ihrer Schwester Sabrina Seehofer den ersten Mordversuch im Dezember 2016 auf Doris Lordin Maya aus.

Die Familie Alfred Seehofer bildetet daraus resultierend 2016 im Rahmen einen der bisher größten Firmen- und Studiendiebstahl aller Zeiten, worin sich 2016 die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer in einer schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität zusammenschloss.

2017 wendete sich die Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. an MdL Prof. Dr. Winfried Bausback Staatsanwaltschaft München und die Staatsanwaltschaft Regensburg an Oberstaatsanwalt Riedhammer und reichte dort zu diesem Zeitpunkt über 80 Akten ein samt allen Marken- und Geschäftsverträgen Präambel, Marketingkonzepte, Firmenstrategien, Eckdaten komplettes Firmenkonstrukt und unzähligen Beweisen.

Hochverrat

Zusammen haben der Clan Ministerpräsident Markus Söder und seine beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Zusammenspiel eines schweren Hochverrates unsern liebevollen, Prof. Dr. Winfried Bausback unterwandert und abgesetzt, sowie aus dem weggeräumt.

Im Rahmen von Veruntreuung der weltweit einzigartigen Art of Lordin Maya geheimen Firmendaten, der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bildete Ministerpräsident Markus Söder 2017 seinen Clan aus den beiden, von Doris Lordin Maya ineinander verknüpften Korruptionen, Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer und strukturierte und baute sich damit sein Staatsministerium München und mittlerweile ganz Europa auf ?

Wenn Tanja Seehofer oder Personen aus der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer dem Clan Ministerpräsident Markus Söder sich umbringen oder sterben sind, hauptverantwortlich die Täter zur Beihilfe, Präsidentin Beate Ehrt Amtsgericht München und Richterin Gramate-Dresse vom Amtsgericht Sonthofen zur Verantwortung zu ziehen.

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Auf Teufel komm raus!

Für alle Opfer der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer die von Tanja, Alfred und Sabrina Seehofer und Thomas Frei mit der Triaspower Methode im Unterbewusstsein schwarzmagisch programmiert wurden, biete ich Ihnen in meiner Online Praxis Art of Lordin Maya heilpädagogische Heilbehandlungen an, um Ihnen zu helfen diese Besessenheit aufzulösen, die in Sie als Kreuzwesen einhergegangen ist.

Ich bin 24 Stunden für Sie erreichbar! 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya


Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre, Vorreitern, Prophetin, Buchautorin, Managerin, Moderatorin, Erfolgs- und Paartrainerin, Aloundertalent, Schutzpatronin Deutschlands, Doris Lordin Maya

Einleitung einer Betreuungsmaßnahme für Gitta Saxx, Amtsgericht München vom 12.01.2018

Von links: Jessika Reichenwallner, Andrea L’Arronge, Gitta Saxx, Tanja Seehofer, Sabrina Seehofer und Mittäter der Prominenten Szene
Promifeier zum versuchten Mordes auf Schutzpatronin von Deutschland, Doris Lordin Maya, Zeitpunkt Heiligabend Dezember 2016. Promifeier während Doris Lordin Maya ihrem Marketingmanager, Manuel Tübner fast an Heiligabend Dezember 2016 in seinen Armen gestorben ist.

Im Dezember 2016 feierten die Korruptionsgründer Tanja, Alfred, Christine, Thorsten Sabrina Seehofer und Gitta Saxx der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer den ersten Mordversuch auf die Vorreiterin, Doris Lordin Maya.

Im Rahmen eines Brief- und Adressenszenarios schafften es die Täter sich und Gitta Saxx aus ihrer Gura Pleite zu retten und führten deutsche Landgerichte und Behörden, sowie Polizeistellen in ein Brief- und Adressenszenario, worin sich in Deutschland der zweite Weltkrieg entflechtet hat.

In einem hochkriminellen Wirtschaftskriminalität von Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen gegenüber der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und dem bis heute 8 Mordversuch auf die Schutzpatronin von Deutschland, Doris Lordin Maya haben die Straftäter der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer die voluminösen weltweit einzigartigen Erfolgsstrategien in Art of Lordin Maya weltweit unerlaubt verbreitet und eingestreut.

Die komplette Prominenten Szene wurde von Ex-Playboy Gitta Saxx 2016 in ihrer Guru Pleite mit Tanja, Sabrina, Christina, Alfred und Thorsten Seehofer mit den gesamten Firmenkonzepten, Strategien, Firmen Know-How, Präambel, Marketing- und Firmenverträgen der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. unerlaubt aufgebaut. 

London, den 12.01.2018

Einleitung und Antrag einer gesetzlichen Betreuungsmaßnahme
für Frau Gitta Saxx, c/o MOM Ehrwalderstrasse 77 in 81377 München

Wertes Amtsgericht, werte Betreuungsstelle,

hiermit reiche ich Ihnen meine vollumfänglich dringliche schriftliche Stellungnahme ein, um eine m.E. lebensnotwendige Einrichtung eines Betreuungsverfahrens für Frau Gitta Saxx, c/o MOM Ehrwalderstrasse 77 in 81377 München einzuleiten.

Der Betreuungsumfang sollte die Vermögensverwaltung und das Gesundheitsrecht umlaufen. Die Zeitdauer wäre nur solange von Notwendigkeit bis der gesundheitliche Zustand von Frau Gitta Saxx ärztlich umfasst wurde und eine Existenz-, und Lebenszerstörung zahlreicher Personen aufgelöst werden konnte, die von Frau Gitta Saxx selbst herbeigeführt und angetrieben wird. Vorab möchte ich Ihnen noch mitteilen, dass das Schreiben eine Kurzfassung darstellt und ich bemüht war, nur das wesentliche Zusammenzufassen um den kompletten und umfangreichen komplexen Sachverhalt verständlich aufzuzeigen.

Zum Sachverhalt

Im September 2016 hat Frau Sabrina Seehofer, Geschäftsführerin der Fa. Perilia H. R. GmbH, mich um Unterstützung gebeten, dass ich als Marketing Manager mit meinen Dienstleistungen meiner Fa. Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis ltd. ihre Fa. Perilia H. R. GmbH mit einem Marketingkonzept neu zu strukturieren und aufbauen soll. Nach dem ausgefüllten, unterschriebenen und somit akzeptierten Marketing Fragebogen von seitens Geschäftsführerin Frau Seehofer habe ich meine Dienstleistungen begonnen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht das Frau Sabrina Seehofer und ihre Schwester Frau Tanja Seehofer meine und die markengeschützten notariell hinterlegten Studien und Marketingkonzepte meiner Mitarbeiterin Doris Lordin Maya ihrer Freundin Frau Gitta Saxx in ihrer finanziellen Pleite 2015, unerlaubt zur Verfügung stellten.

Schnell merkte ich das die Firma Perilia H. R. GmbH mehr als nur eine Unterstützung im Berufsfeld Marketing benötigt und habe zusammen mit meinem Team, inbegriffen meiner Mitarbeiterin Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya, Mitarbeiter Grafikdesigner und Übersetzerin sowie Telemarketer innerhalb von drei Monaten Tag und Nachtarbeit eine komplette Firmensanierung vollzogen und die Firma Perilia H. R. GmbH vor einer anstehenden Insolvenz, Äußerung laut von Geschäftsführerin Frau Seehofer, gerettet.

Anstatt meine Dienstleistungen zu zahlen wurde über den Vater von Frau Sabrina und Tanja Seehofer im Dez. 2016 der ein Mordversuch auf meine querschnittsgelähmte Mitarbeiterin Doris Lordin Maya ausgeübt, um meine Dienstleistungen nicht zu zahlen um gemeinsam mit Frau Gitta Saxx den Firmendiebstahl gegenüber meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. zu verschleiern. Seit diesem Zeitpunkt wurden unsere Studien in mittlerweile über 90 Firmen gestreut, verbreitet und als ihres umkopiert und vermarktet. Frau Gitta Saxx bewegte sich 2015 am Abgrund ihres Lebens was man in vielen Interviews mitverfolgen kann, indessen Sie um finanzielle Unterstützung hofft diese von Zuschauern zu erhalten.

In meiner und der Dienstleistung von Doris Lordin Maya die als Teampädagoge die komplette Fa. Perilia H. R. GmbH von Geschäftsführerin Frau Sabrina Seehofer wurden folgende Dienstleistungen vollumfänglich in Anspruch genommen.

Angefangen von Führungsmanagement, Personalmanagement, Zeitmanagement, Marketing Management, Business Marketing, Vertriebsmanagement & Kundengewinnung, Mitarbeiterführung mit Schulungen, IT-Management, Softwaremanagement, Forderungsmanagement, Buchhaltung & Finanzen, ebenso Erfolgs-, und Unternehmercoaching, Grafikdesign, Übersetzungen, Erstellung von Layouts, pädagogische und unternehmerische Erfolgstexte.

An unseren Studien bereichert sich auch unerlaubt im seit 2016 Frau Gitta Saxx die schon den zweiten Mordversuch gegenüber Doris Lordin Maya die im Rollstuhl sitzt betrieben hat, um die markengeschützten und notariell hinterlegten Firmenstudien meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. nicht freigeben zu müssen. Ebenso werden unsere Studien seit Dez. 2016 von der Familie Seehofer, Rechtsanwältin Frau Raumschüssel und Frau Gitta Saxx im Rahmen von schweren Amtsbetrügen und Urkundenfälschung verwendet und missbraucht, um ihr strafrechtliches Fehlhandeln zu verschleiern.

Dabei unterstützte Frau Gitta Saxx die o.g. Personen angefangen von zwei abgegebenen unwahren eidesstaatlichen Erklärungen, Amtsbetrug, Existenzschädigung durch sittenwidriges Verhalten, Persönlichkeits- und Menschenrechtsverletzungen, Imageschaden wegen Verleumdungen, Beleidigungen, üble Nachrede, vorsätzliche Patentrechtsverletzungen und Verletzung von notariell hinterlegte Beglaubigungen, vorsätzlicher Datenschutz-, und Urheberrechtsverletzungen, unerlaubte Verwendung und Verletzung von Nutzungsrechten. Dringlich muss Frau Saxx ein sozialpädagogisch, geschulter Betreuer in Sachen Sozialwesen und Realität zur Seite gestellt werden, um Ihre Vergehen zu verhindern in folgenden Analogen und Rechtsverletzungen.

analog Drangsalierung von Behörden und Gerichte mit Anträgen und ständige Aufforderung zur schnelleren Bearbeitung des Sachverhaltes, Persönlichkeitsverletzungen und Verleumdungen gegenüber von Dritten die ohne Wissen und grundlos in diesen Sachverhalt mit eingewickelt werden für unwahre Behauptungen, Rufschädigung & Rufmord gegenüber Doris Lordin Maya und mir, sowie dem gesamten Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. und des gesamten Teams, Existenzschädigung durch nicht begleichen der offen stehenden Rechnungen, Zerstörung des Freunde- und Bekanntenkreis in sozialen Netzwerken, Vortäuschung einer Straftat und unberechtigter Beschuldigungen, unterlassenen Hilfeleistung, Einbruch ins Privatleben,

analog uneidliche Falschaussage: Abgrenzung zu falscher Verdächtigung bei Ausschmückung eines zutref- fenden Kerngeschehens mit Übertreibungen, intensives Mobbing, seelischer und körperlicher Grausamkeit, Existenzschädigung durch nicht begleichen der offen stehenden Rechnungen, Verletzung der Pflichten & Rechte des Geschäftsführers einer UG, Verletzung der Sorgfaltspflicht als Geschäftsführers, sowie weiteren Pflicht und Rechtsverletzungen der Menschenrechte und auch Behindertenmenschenrechte, Konvention der Menschenrechte Artikel 25 GG, UN- Behindertenrechtskonvention, europäisches Strafrecht Art. 8 EMRK,

Darüber hinaus massive Grundrechtsverletzung durch Verstoß gegen Grundgesetz Art. 3 Abs. 3., Art.1 Abs.1, Art. 2, Art, 103 Abs.1 und Art. 20 Abs.3. und Art. 97 und 101 § 1004 Abs.1 BGB, Täuschung im Rechtsverkehr § 270 StGB, 271 StGB mittelbare Falschbeurkundung, § 123 BGB, wegen arglistiger Täuschung mir gegenüber und des Landesgerichtes Kempten, § 240 StGB Nötigung, üble Nachrede § 186 und Verleumdung § 187 Vortäuschung falscher Tatsachen § 263 StGB, § 132 StGB, vorsätzlicher Verstoß gegen das Völkerecht und die Konvention der Menschenrechte- Artikel 25 GG

analog Mitverschulden § 254 StGB, Unterschlagung von Beweismittel § 246 StGB, Fälschung beweiserheblicher Daten § 269 StGB, Beihilfe § 27 StGB, Täterschaft § 25 StGB, sittenwidrige vorsätzliche Schädigung § 826 StGB, § 823 BGB Schadensersatzpflicht, Körperverletzung § 223 StGB, fahrlässige Körperverletzung § 229 StGB, Falsche uneidliche Aussage § 153 StGB, Meineid § 154 StGB, § 280 BGB Schadensersatz wegen Pflichtverletzung, Ausbeutung der Arbeitskraft § 233 StGB, § 192 STGB Beleidigung trotz Wahrheitsbeweises, Drohung und Nötigung zur Erschleichung von Leistungen ist strafbar Betrug § 263 StGB: Verschaffung von Vermögensvorteil durch Vortäuschung falscher Tatsachen ist strafbar

§ 145d StGB Vortäuschen einer Straftat – Nicht begleichen von Rechnungen

(Urteil BGH, 07.08.2013 – 1 StR 156/13), (BVerwG, Urteil vom 13. 11. 2007 – 2 WD 20.06; TDG Süd (lexetius.com/2007,4297), § 164 ZPO Falsche Verdächtigung (Urteil vom 26.05.2016, Az. 34 C 40/15), (Urteil OLG Koblenz, Beschl. v. 06.12.2010 – 2 Ss 108/10), § 138 ZPO Erklärungspflicht über Tatsachen; Wahrheitspflicht, Verurteilung wegen Meineids; Tätigung einer Falschaussage (Urteil OLG Stuttgart, 19.12.1977 – 3 Ss (3) 606/77), (Urteil OLG München, 04.03.2009 – 5St RR 38/09)

§ 43 GmbH Haftung des Geschäftsführers, § 13 GmbH Juristische Person Handelsgesellschaft, § 38 GmbH Widerruf der Bestellung, § 43 GmbH Haftung der Geschäftsführer, § 41 GmbH Buchführung, § 42 GmbH Bilanz, § 46 GmbH Aufgabenkreis der Gesellschafter, Liste der Gesellschafter § 40 GmbH, Auskunft- und Einsichtsrecht § 51a GmbH, Nichtigkeit wegen Formmangels § 125 BGB, Schriftform § 126 BGB, § 291 ZPO Offenkundige Tatsachen, § 138 ZPO Erklärungspflicht über Tatsachen; Wahrheitspflicht

§ 988 BGB Nutzungen des unentgeltlichen Besitzers, § 987 BGB Nutzungen nach Rechtshängigkeit, § 985 BGB Herausgabeanspruch, § 990 BGB Haftung des Besitzers bei Kenntnis, § 992 BGB Haftung des delik- tischen Besitzers, § 994 BGB Notwendige Verwendungen, § 995 BGB Lasten, § 1000 BGB Zurückbehaltungsrecht des Besitzers, § 1001 BGB Klage auf Verwendungsersatz, § 34 UrhG Übertragung von Nut- zungsrechten, sowie § 35 UrhG Einräumung weiterer Nutzungsrechte, § 39 UrhG Änderungen des Werkes, § 41 UrhG Rückrufsrecht wegen Nichtausübung , § 44 UrhG Veräußerung des Originals des Werkes, 5 BDSG, § 43 Abs. 2 BDSG, § § 106, 107, 108, 97 UrhG, § 5 UWG, § 139 Abs. 2 PatG,

Schadensersatz § 7 BDSG, Datengeheimnis § 5 BDSG, Strafvorschriften § 44 BDSG, Bußgeldvorschriften § 43 BDSG, § 43 BRAO, Grundpflichten des Rechtsanwalts § 43a, Absatz 3. Erschleichung von Leistungen ist strafbar Betrug § 263 StGB: Verschaffung von Vermögensvorteil durch Vortäuschung falscher Tatsachen ist strafbar.

Entscheidungen: EGMR v. 13.06.1979 – 6833/74, Marckx ./. Belgien, NJW 1979, 2449; EGMR v. 15.06.1992 – 12433/86, Lüdi ./. Schweiz, EuGRZ 1992, 301; EGMR v. 16.12.1992 – 13710/88, Niemietz ./. Deutschland, EuGRZ 1993, 65; EGMR v. 25.09.1996 – 20348/92, Buckley ./. Vereinigtes Königreich; EGMR v. 12.05.2000 – 35394/97, Khan ./. Vereinigte Königreich, JZ 2000, 993; EGMR v. 04.07.2000 – 27915/95,
Niedbala ./.Poland; EGMR v. 06.02.2001 – 44599/98, Bensaid ./. Vereinigtes Königreich, NVwZ 2002, 453; EGMR v. 12.07.2001 – 25702/94, K. u. T. ./. Finnland, NJW 2003, 809; EGMR v. 25.09.2001 – 44787/98, P.G. u. J.H. ./. Vereinigtes Königreich; EGMR v. 14.05.2002 – 38621/97, Zehnalova u.a. ./. Tschechien; EGMR 13.02.2003 – 42326/98, Odièvre ./. Frankreich, NJW 2003, 2145; EGMR v. 05.02.2004 – 60457/00, Kosmopoulou ./. Griechenland; EGMR v. 22.12.2004 – 68864/01, Merger u. Cros ./. Frankreich; EGMR v. 10.02.2009 – 25198/02, Iordachi u.a. ./, Moldau, NJW 2010, 2111; EGMR v. 10.03.2009 – 4378/02,
Bykov ./. Russland, NJW 2010, 213; EGMR v. 09.04.2009 – 19856/04, Kolesnichenko ./. Russland, NJW 2010, 2109; EGMR v. 02.09.2010 – 35623/05, Uzun ./. Deutschland, NJW 2011, 1333

…. doch damit nicht genug

Aus dem Grunde, dass bis heute keine Klärung mit den oben genannten Personen herbeigeführt werden konnte die zu einer friedvollen Auflösung des Gesamtverhaltes führt habe ich auch zum Schutze meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® und Doris Lordin Maya dieses Schreiben an die Betreuungsabteilung des Amtsgerichtes München und den kompletten Sachverhalt zur Überprüfung mit über 300 Seiten an schriftlichen Beweisen an die zuständige Polizei und Staatsanwaltschaft im Rahmen eines Strafantrages weitergeleitet.

Ebenso sind folgende Betreuungsmaßnahmen eingeleitet wurden die dazu dienen sollten, dass die aufgeführten Personen sich endlich hochprofessioneller ärztlicher Hilfe unterziehen und durch einen staatl. anerkannten Betreuer/in Hilfestellung erhalten, um endlich den Sachverhalt zu klären, anstatt wehrlos weiterhin Studiendiebstahl zu betreiben und immer mehr Firmen und Personen unschuldig mit verfangen, mittlerweile und in über 90 Firmen einen Milliardenschaden anzurichten. Die beigefügten Aufklärungsschrei- ben, strafbewehrte Unterlassung- und Verpflichtungserklärung, Markenverletzung nach §19 MarkG Auskunftsanspruch werden von Frau Saxx kindisch ignoriert oder laut Aussage der Post wird der Briefkasten zugeklebt und das Fax abgebrochen.

Mittlerweile werden sogar von dem erfolgreichem und ehrenwerten Unternehmen Forever Living® bei dem Frau Gitta Saxx und Frau Tanja Seehofer Handelspartner sind die Forever Living® Produkte nachkopiert und das Konzept nachgebaut. Damit der Studiendiebstahl meiner Firma und der Studien von Doris Lordin Maya von Frau Seehofer und Frau Saxx in nun 2-fache Form gefälscht und verschleiert werden, das schon seit Oktober 2016 auf einer Aida Schiffsreise mit den Produkten von Forever Living® begonnen hatte und in diesen heutigem unendlichen Studien- und Firmendiebstahl immer engere Kreise zieht. Die Unternehmer- und Marketingstrategie und Gesundheitskonzepte mit den Forever Living® Produkten wurde Doris Lordin Maya von Frau Saxx und Frau Tanja und Sabrina Seehofer ebenso gestohlen, samt ihrer markenrechtlich unternehmerischen Gesundheitskonzepte. Doris Lordin Maya war diejenige die Forever Living® in die Firma Perilia mit einbrachte.

Da mittlerweile über 90 Firmen, wie auch die AIDA Cruise und Forever Living®, sowie mittlerweile eine unbegrenzte Anzahl von Personen wegen Frau Saxx einen Milliardenschaden an Schadenersatzansprüchen erleiden müssen, betreibt Frau SAXX um sich rauszuwinden ihre Betrüge hemmungslos weiter. Frau SAXX kopiert Forever Living® Produkte um den Studienmissbrauch zum besseren Fortkommen von Dez. 2016 des ersten Mordversuches an Doris Lordin Maya wegzuschaffen, um Gerichte und sich selbst zu betrügen und ihr Umfeld damit zu gefährden.

Auch hat Frau Saxx mit Frau Tanja Seehofer meine Firmenstudien zusammen in eine neu eröffnete Firma verschleppt in der Yoga LOVE betrieben wird mit den Sexualstudien die Doris Lordin Maya Frau Tanja Seehofer in ihrer Partnerschaftstherapie angeeignet hatte, damit sie lernt eine erfüllteste Beziehung zu leben. Seit Dez.2016 dem ersten Mordversuch betreiben Frau Saxx und Frau Tanja und Sabrina Seehofer mit diesen und den markengeschützten sozialpädagogischen Studien von Doris Lordin Maya praktizierenden an Erwachsenen, Kindern, Babys und Jugendlichen ohne von Doris Lordin Maya ein Zulassungszertifikat oder eine Genehmigung als Erfinderin und Besitzerin erhalten zu haben was zu tödlichen oder lebensgefährlichen Folgen führen kann.

Frau Tanja Seehofer kam am 11. Mai 2016 zu Doris Lordin Maya in ihre Beratungen sowie ihr Erfolgs- und Partnerschaftstraining und stellte sich per Email vor. Frau Tanja Seehofer war fast 7 Jahre in Therapie und Single nach einer Triaspower Methode aus der Doris Lordin Maya Frau Seehofer erfolgreich heraustrainierte und in ein eigenständiges Leben eingliederte ohne Ängste und Zwänge, vor allem aus ihrer finanziellen Pleite.

Diese Unterlagen liegen bereits dem Präsidenten des Amtsgerichtes Herrn Reinhard Nemetz vor, der wegen unterlassener Hilfeleistung u.a. Mittäterschaft von mir mitverantwortlich gemacht und angezeigt wurde, weil das Amtsgericht in Sachen der Betreuung für Frau Tanja und Sabrina Seehofer nicht gehandelt haben und es zum Umkehrschluss kam und zum zweiten Mordversuch an Doris Lordin Maya, sowie weiteren schwerem Firmen- und Studiendiebstahl gekommen ist, was mit einer kurzfristigen Betreuung hätte verhindert werden können und Ihnen spezifisch umfangreich für eine Beschluss einer Betreuungsmaßnahme vorlag. Ebenso bei Frau Gitta Saxx die seit dem ersten Mordversuch an Doris Lordin Maya im Dezember 2016 mit beteiligt ist um den kompletten Wissengrundstock meiner Firma zu stehlen und nun schon den zweiten Mordversuch 2017 angetrieben hat. Auch Frau Saxx scheint an Studienkleptomanie zu leiden mit dem Bedürfnis, ihrer Tat Menschen verletzen und quälen zu müssen. Sie kopiert nachweißlich aus dem Internet Grafiken und Studien und wandelt diese in ihre um. Ebenso stieg sie in Firmen wie Forever Living® ein und kopierte auch deren Produkte und baute diese nach. Somit hat Frau Saxx in ihrem kindlichen und anscheinend unreifem persönlichen Verhalten nun auch die Firma und Marke Forever Living Products® in ihren vorsätzlichen kriminellen Betrug mit reingerissen und dort einen Milliardenschaden verursacht.

Das betreibt Frau Saxx schon sehr lange und gefährdet damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene Personengruppen, indem sie diese mit Behandlungsmethoden und nachkopierten Produkten unerlaubt mit den gestohlen Methoden von der Fa. Mayabaum Verlag – Zukunftsbasis und der Fa. Forever Living® Production, sowie mit esoterischen Hexereien wie die 5 Elemente die sie aus dem internet gestohlen hat mit notariell hinterlegten Studien von Doris Lordin Maya vermischt, was sich mit keiner staatl. anerkannten sozialpädagogischen Ausbildung oder Fortbildung im Rahmen eines Heilpraktikers gesundheitsschädlich mit irreparablen Folgeschäden auf andere Personen auswirken kann oder sogar tödlich sein könnte, die Sie unerlaubt mit fremden Studien behandelt.

Es stellt ebenfalls schwere und massive Betrugsdelikte im Zusammenhang des Firmen- und Studiendiebstahls meiner Firma und Doris Lordin Maya gegenüber dar. Auch wurde mit der selben Methode die Fa. AIDA Cruise von Frau Gitta Saxx in einen Milliardenschaden und Mittäterschaft, sowie Beihilfe zu ihrem versuchtem Mord getrieben und mit reingerissen.

Betreuungsmaßnahmen und Anträge des gesamten Sachverhaltes zur Aufklärung wurden gestellt:

  • Frau Tanja Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle München, Linprunstraße 22 in 80335 München
  • Frau Sabrina Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle München, Linprunstraße 22 in 80335 München
  • Frau Christina Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle Kelheim, Klosterstraße 6 in 93309 Kelheim
  • Herr Alfred Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle Kelheim, Klosterstraße 6 in 93309 Kelheim
  • Herr Thorsten Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle Kelheim, Klosterstraße 6 in 93309 Kelheim
  • Rechtsanwältin Frau Anett Raumschüssel – Amtsgericht Suhl, Hölderlinstrasse 1 in 98527 Suhl Amtsgericht- Betreuungsstelle
  • München, Linprunstraße 22 in 80335 München Betreuungsmaßnahmen von Frau Sabrina Seehofer und Frau Tanja Seehofer Aktenzeichen; 711 XVII 5653/13 und Aktenzeichen; 711 XVII 5652/13

Das Amtsgericht München, Kelheim und Suhl wurde von mir mit einem Strafantrag, strafbewehrten Unterlassung- und Verpflichtungserklärung, Schadensersatzansprüchen belangt und ebenfalls angezeigt.

Doris Lordin Maya und ich schließen den kompletten Sachverhalt in diesem Sinne allumfassend mit dieser Entscheidung ab und sind der festen Überzeugung. Wenn Frau Gitta Saxx endlich ärztliche Unterstützung von Ihnen erhält um die tiefsitzende selbstverursachende Verwicklungen aufzulösen und in die Realität zurückzufinden, wie auch ihre Freundinnen und erkrankten Täterinnen Frau Tanja und Sabrina Seehofer, wird das Umfeld und alle Mitgefangenen Personen und 90 Firmen Freilassung erfahren.

Schließlich möchte ich auch verhindern das Frau Gitta Saxx noch Schlimmes anrichtet oder sich sogar selbst zufügt und eventuell sich das Leben nimmt oder eine andere Person in ihrem Umfeld umbringt um Doris Lordin Maya und meiner Firma zu schaden.

Auch möchte ich Sie vorab darauf hinweisen, dass Rechtsanwältin Frau Raumschüssel die ebenfalls Mitttäterin ist schon die anderen Betreuungsmaßnahmen von allen genannten Personen durch unwahre Tatsachenbehauptungen und Verwirrungen unterbunden hat, was auch vermutlich bei Frau Gitta Saxx versucht wird. Zudem ist bereits Rechtsanwältin Frau Raumschüssel angezeigt worden und darf was diesen Sachverhalt betrifft keine Tätigkeit als Rechtsanwältin in dieser Angelegenheit mehr ausüben. Das wären weitere kriminelle Strafdelikte und schwere Rechgtsverletzung der Anwaltspflicht.

Frau Raumschüssel hat Dez. 2016 den ersten und daraufhin Sept./Okt. 2017 den zweiten Mordversuch als Anführerin der o.g. Personen ausgeführt und Ämter und Gerichte mit zwei unwahren Eides Statt einer gefälschten englischen Nachricht und gefälschten Urkunden in einem Szenario des Irreleiten verfangen. Auch hat Frau Anett Raumschüssel keine englische Anwaltslizenz und Zulassung um im englischen Rechtskreis tätig werden zu dürfen.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung und gehe stark davon aus, dass Sie, Frau Gitta Saxx wieder zu einer neuen Lebensperspektive und zu einem lebensnotwendigen Halt in ihrem Leben verhelfen. Sodass auch viele die in die verworfenen Wahrnehmungen von Frau Gitta Saxx mit verfangen wurden endlich Freilassung erfahren.

Wichtig bleibt zu erwähnen, dass Frau Sabrina Seehofer und Frau Gitta Saxx sich nach Los Angeles absetzen möchten und auf diesem dem Weg meine Firmenstudien ins Ausland zu verschleppen was ihrer m.E. Studienkleptomanen Erkrankung gleichkommt, um den begangenen Straftaten und den Milliardenschaden zu entfliehen, dass auch vorsätzlich in Ihrer Erkrankung Frau Gitta Saxx unterstützt. Dabei ist Ihr jede Verletzung die Sie an Menschen zufügen kann recht, das Ihnen schon ausführlich vorgelegt und sie in diesem Sachverhalt immer noch nicht lebensnotwendig einschreiten und handeln.

Daher sehe ich auch eine Betreuungsmaßnahme in Sachen Aufenthaltsbestimmungsrecht für maßgerecht und erforderlich, um diese tiefsitzenden Erkrankungen fachgerecht zu behandeln.

Mit freundlichen Grüßen,

Direktor & Marketing Manager, Herr Manuel TübnerZeugin & Markeninhaberin, Doris Lordin Maya

Anlagen

  • Allgemeine Aufklärung über Patent- und Markenverletzung
  • strafbewehrte Unterlassung – und Verpflichtungserklärung
  • Letzte Abmahnung der Patent- und Markenverletzung nach § 19 MarkG
  • Nachtragsschreiben
  • Schadensersatzansprüche
  • Nachweisliche Körperverletzung im Rahmen des zweiten Mordversuches
  • Verweigerung der Postannahme
  • Screenshots m. Beweisen der Produktfälschungen von Forever Living® und des Diebstahls der umkopierten Gesundheitskonzepte von Doris Lordin Maya, sowie das stehlen von Textbausteinen nach den Entwicklungsstudien von Doris Lordin Maya

PR Connection Petro De Silva, Andrea L’Arronge, Gitta Saxx, Tanja Seehofer betreiben Kinderpornografie mit den gestohlenen Firmenstudien der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. um Gitta Saxx aus ihrer Guru-Pleite zu retten.

Die komplette Prominenten Szene wurde von Ex- Playboy Gitta Saxx 2016 in ihrer Gurte Pleite mit Tanja, Sabrina, Christina, Alfred und Thorsten Seehofer mit den gesamten Firmenkonzepten, Strategien, Firmen KnowHow, Präambel, Marketing- und Firmenverträgen der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. unerlaubt aufgebaut.

Insgesamt 8 Mordversuche seit Dezember 2016 auf Vorreiterin Doris Lordin Maya

Insgesamt wurden 8 Mordversuche von den oben aufgeführten Straftätern seit Dezember 2016 auf Vorreiterin Doris Lordin Maya ausgeübt in der Hoffnung, dass die Markeninhaberin, Doris Lordin Maya stirbt und somit der Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen verschleiert und unter die Erde gegraben werden kann.

Ergänzende Betreuungsmaßnahme für Sabrina Seehofer Amtsgericht München vom 01. Sept. 2017

S

Sabrina Seehofer Insolvenz Verschleppung und zwei unwahren Eides Statt beim Landgericht Kempten 2016 abgelegt, sowie im Dezember 2016 Korruptionsgründerin der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer.

Sabrina Seehofer übte im Dezember 2016 den ersten Mordversuch auf die Schutzpatronin von Deutschland, Doris Lordin Maya aus. Sabrina Seehofer verschleppte seit 2016 die gesamten Firmenkonzepte und Strategien, sowie alle Vorreiterstudien und Marketingkonzepte der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd., CEO Doris Lordin Maya, Europaweit bis in die USA.

Verantwortliche Präsidentin Beate Ehrl, Amtsgericht München

 Ergänzendes Anschreiben zur Einleitung und Antrag einer gesetzlichen Betreuungsmaßnahme für Frau Sabrina Seehofer, Bereiteranger 6, 81451 München vom 01. Sept. 2017 

London, den 27. 09 2017

Wertes Amtsgericht, werte Betreuungsstelle,

anschlussgerecht zur eingeleiteten Betreuungsmassnahme vom 01. Sept. 2017 weise ich daraufhin, dass eine dringende Betreuung für Frau Sabrina Seehofer, Bereiteranger 6 in 81451 München erforderlich ist. 

Zum Sachverhalt 

Frau Sabrina Seehofer, Geschäftsführerin der Fa. Perilia Human Resources GmbH verursacht weiterhin in Unternehmen und Firmen unbegrenzte Schäden mit verheerenden Folgen für die Geschäftsführer. Ebenso werden weiterhin unschuldige Personen in das Szenario des Irreleiten verfangen mit eingezwängt. Frau Sabrina Seehofer behandelt Menschen mit gestohlen Behandlungsmethoden von Dritten Personen, wie auch mit denen meiner Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Weiterhin werden Urkunden gefälscht, um Studiendiebstahl zu betreiben und im Bereich der Steuerangelegenheiten so wie es scheint immer noch unsaubere Ge-schäfte abgewickelt und jeden in ihrem Umfeld darin und in alle anderen ihrer Delikte einfängt. 

Die Angelegenheit mit der Affäre Herrn Christopher Eckert der Firma Nextime konnte ich mittlerweile fachgerecht aufklären, sowie mit allen anderen Personen und Firmen die an dieser schweren Wirtschaftskriminalität mit verfangen und unschuldig zu Mittätern gemacht wurden.

Ich bitte das Amtsgericht München uns vor weiteren verbalen Angriffen über Ämter mit gefälschten Unterlagen und unwahren Eides Statt der erkrankten Lebensproblematik von Frau Sabrina Seehofer die ihre komplette Familie seit Dezember 2016 durch Mittäterschaft verwickelt zu schützen, weil es für mich, Doris Lordin Maya und viele weitere Personen, Firmen, Konzerne mittlerweile unerträglich und unverantwortlich geworden ist. 

Frau Sabrina Seehofer hat mittlerweile mit ihren unwahren Klärungen Eides Statt u.v.m. ihr komplettes Umfeld mitverfolgen und gefährdet, sowie das Umfeld ihrer Schwester Frau Tanja Seehofer, das Umfeld ihrer Eltern, sowie mein Umfeld und das unzählig anderer Personen wie auch das Umfeld ihrer ehemaligen Mitarbeiter. Aus diesen und enorm vielen anderen Delikten heraus, dass Frau Sabrina Seehofer dazu neigt ihr komplettes Umfeld zu verfangen in Ihre unwahren Geschichten die sie erzählt und auch selbst lebt und glaubt bitte ich das Amtsgericht Hilfe zu leisten. 

Frau Seehofer hat mittlerweile Milliardenschäden mit Patentrechtverletzungen in meiner sowie in anderen Firmen angerichtet. Ihre Masche ist jeden in Ihre Zwangsverträge zu verwickeln und somit für Ihre Straf-taten zum Mittäter zu verfangen wie im Vorfeld ihre eimaligen Mitarbeiter und Mittlerweile das komplette Umfeld ihrer Schwester Frau Tanja Seehofer. Sicherlich um an Gelder zu gelangen und den Firmendiebstahl meiner Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. zu verschleiern.

Besonders da Frau Sabrina Seehofer eine Psychose die durch eine Hypnose ihrer Freundin Frau Julia Hahn entstanden ist seit Dezember 2016 verschleppt die m.E. endlich dringend von einem Facharzt behandelt werden muss, womit unschuldige Menschen drunter leiden müssen die diese Auswirkungen zugefügt bekommen. 

Mittlerweile hat die Schwester Frau Tanja Seehofer um den Firmendiebstahl an meine Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. zu verschleiern und die unwahre Eides Statt von ihrer Schwester Frau Sabrina Seehofer zu vertuschen die selbe Hypnosetechniken an ihrer Schwester herum praktiziert und experimentiert wie die Mittäterin Frau Julia Hahn, um sich rauszuwinden. Bei diesen Testexperimenten mit gestohlenen Studien und Techniken die nun auch Frau Tanja Seehofer an ihrer Schwester Frau Sabrina Seehofer herumdoktert sind unvermeidlich weitere verheerende Schäden bei Frau Sabrina Seehofer angerichtet worden, die den Mordversuch und die komplette unwahre Eides Statt seit Dez. 2016 die Frau Sabrina Seehofer innerlich vergraben hat zu vertiefen, verschleppen und zu verstärken. 

Das ist m.E. hochgradige Körperverletzung und strafbar, sowie eine Verschleppung von der schwerwiegen-den Psychose die seit Dez.2016 durch die Testhypnose von Frau Julia Hahn im Unterbewusstsein von Frau Sabrina Seehofer angerichtet wurde. Frau Tanja Seehofer leidet an manischen Angstzuständen und hat ihre Erkrankung selbst nie richtig behandeln lassen. Ebenso experimentiert Frau Tanja Seehofer mit gestohlenen Studien von anderen Personen an Menschen herum die aber selbst Hilfe benötigt und sich und ihrem Umfeld eine heile Welt vorspielt. Es lässt sich nicht vermeiden, dass durch die weitere Ausübung Frau Tanja Seehofer Menschen Schäden davon tragen oder sogar jemand an den fahrlässigen Handlungen von Frau Tanja Seehofer stirbt. 

Einen Verwandten oder Bekannten als Betreuer für Frau Tanja Seehofer zu bestellen, wäre m. E. nicht die richtige Entscheidung, weil die tiefsitzende mit Yoga verschleppte Erkrankung von Tanja Seehofer behan-delt werden muss. Nur ein geschulter Fachexperte und staatlich kompetenter Betreuer könnte Frau Tanja Seehofer breitgefächert die zu behandelnden Notwendigkeit umfassen und aufschlüsseln, damit die lang-anhaltende Lebenskrise von Frau Tanja Seehofer nicht noch mehr überhand nimmt und sie evt. noch wei-tere beteiligten Personen Schaden zufügt und ihr desorientiertes Fehlverhalten und ihre Erkrankung aus-wuchert. Frau Tanja Seehofer befindet sich hinweg in einem labilen Zustand mit einhergehenden Angstzuständen.  

Anbei habe ich Ihnen die notwendigen letzten Bilder und Screenshots von Frau Sarina Seehofer zur richtigen Begutachtung beigefügt, damit Sie die Sachlage besser einschätzen können. Zu der jetzigen Lebens-situation hat es den Anschein, dass Frau Sabrina Seehofer alles betreibt um Zeugen für ihren Vater Herrn Alfred Seehofer und Frau Tanja Seehofer mit Geld und Verträgen einzufangen, um den Mordversuch auf Frau Stöhr im Dezember 2016 weiterhin zu vertuschen. Schließlich soll das Umfeld von Frau Sabrina See-hofer weiterhin ihr fingieren und unaufrichtig sein glauben auf dem, nach wie vor, eine vorgetäuschte heile Welt vorgespielt und vorgelebt wird. Um diese Position zu halten werden in der Veranlagung und Wahr-nehmung von Frau Sabrina Seehofer alle Mitmensch darin verfangen und mit Bestechungen eingewickelt.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre dringliche Unterstützung und gehe stark davon aus, dass Sie, Frau Sabrina Seehofer, wieder zu einer neuen Lebensperspektive und zu einem lebensnotwendigen Halt in ihrem Leben verhelfen, welcher nicht auf einer Scheinwelt und auf Lügen aufgebaut ist. Ich werde die Staatsanwaltschaft bitten die Betreuungsakte anzufordern, weil ich davon ausgehen muss, dass wie in der Vergan-genheit mit gefälschten Unterlagen von der Familie Seehofer dagegen gehandelt wird. Zu Ihrer Information und um sich ein Allgemeinbild zu ermöglichen, wo die einzelnen Betreuungsakten liegen samt dem gesamten Sachverhalt:

  • Frau Tanja Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle München, Linprunstraße 22 in 80335 München  
  • Herr Alfred Seehofer, Amtsgericht- Betreuungsstelle Kehlheim, Klosterstraße 6 in 93309 Kelheim
  • Rechtsanwältin Frau Anett Raumschüssel – Amtsgericht Suhl, Hölderlinstrasse 1 in 98527 Suhl

Ich gehe davon aus, dass die Angelegenheit zielerreichend seinen Gang geht und verbleibe. Der komplette schriftliche Sachverhalt von Frau Tanja Seehofer wird in den nächsten Tagen auf dem Postweg nachgereicht! Es wird Zeit, dass viele Personen die in die verworfenen Wahrnehmungen von der Familie Seehofer mit verfangen wurden und gesundheitliche und finanzielle Schäden davon tragen endlich Freilassung erfahren. 

Abschlussgerecht ist zu erwähnen, dass die Mayabaum Publishing ltd. in England im Handelsregister nach englischem Recht gelistet ist und im Rahmen dessen eine Kontaktaufnahme über die Privatadresse und/oder per Email laut § 123 STGB, § 7 UWG eine Zuwiderhandlung darstellt. Eine schriftliche Zustellung ist nur über meine geschäftliche Adresse möglich und rechtlich bindend, um den Sachverhalt allumfänglich zu klären.

Wichtiger Hinweis: Zu vermuten ist, dass der Vater Herr Alfred als Täter von den o.g. Personen umgebracht wird, um den Todesfall auf die Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. zu schieben und sich in der Öffentlichkeit als Unschuldige hinzustellen, sicherlich auch wegen Geldnot und der Erbschaft.

Eine sofortige Handlung im Rahmen Ihrer Amtspflicht ist Ihrerseits zu erwarten. 

Mit freundlichen Grüßen,  

Direktor & Marketing Manager – Manuel Tübner                                 Zeugin & Marken-und Urkundeninhaberin, Doris Lordin Maya  

Anlagen

  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung_Sabrina Seehofer
  • Schadensersatzansprüche_Sabrina Seehofer
  • Schadenersatzansprüche Fa. Perilia H. R. GmbH
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Frau Susi Ljovic 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Frau Sandra Hovatic 
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Herr Josip Donlic
  • Schadensersatzansprüche Vater_Alfred Seehofer
  • strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung Herr Alfred Seehofer
  • Geldnöte Facebook-Chat
  • Liquiditätsplan Facebook-Chat 
  • Diverse Facebook-Chats
  • Insolvenz Lüge beim Landgericht mit zwei unwahren Eides Statt

Die Mittäterin Julia Hahn, welche an den unwahren Eides Statt von Sabrina Seehofer beim Landgericht Kempten beteiligt waren, übte die Flucht ins Ausland nach Ohio aus und heiratete dort Adam Fried. Die Mittäterin geb. Julia Hahn verheiratet als Julia Fried verschleppte mit Sabrina und Tanja Seehofer das gesamte geheime Firmenkonstrukt der Fa. Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. in die USA und bildete 2016 die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer.

Im Jahr 2017 unterwanderten die Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer das Staatsministerium München und schlossen sich mit Ministerpräsident Markus Söder zu einem Clan zusammen.

Seit diesem Zeitpunkt 2017 der Gründung des Clans betrieb Ministerpräsident Markus Söder zusammen mit seinen beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer Hochverrat an Professor Dr. Winfried Bausback und setzen unsern kompetente MdL heimtückisch ab.

Zum Betreuungsverfahren Tanja Seehofer


Aufklärung im Blog Tanja Seehofer und Sabrina Seehofer

Warnung

Amtspflichtverletzung Präsidentin Beate Ehrt


Voller Angstzustände und in einer finanziellen Pleite heilte Doris Lordin Maya seit 2016 Tanja Seehofer und trainierte die komplette Fam. Alfred Seehofer und die Rechtsanwaltskanzlei Matthias Fuss zu einer erfolgreichen Kanzlei, sowie Tanja Seehofer zu einer erfolgreichen Yogalehrerin 

Am 11. Mai 2016 kam Scharlatan, Studienkleptomane Tanja Seehofer voller Angstzustände in die Praxis der Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya, CEO der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. Tanja Seehofer stellte sich per Email bei Doris Lordin Maya vor mit schwarzen Augenrändern bis zum Kinn und voller panischer Angstzustände ohne ein eigenes „ICH“ und an den Zuckungen im Kinn des Gesichtes von Tanja Seehofer sah Doris Lordin Maya als Therapeutin der Tanja Seehofer die innerlichen Schmerzen und den Zustand des innerlichen weinens von Tanja Seehofer wie auf diesem Bild zu erkennen.

Tanja Seehofer teilte ihrer sozialpädagogischen Therapeutin und Erfolgstrainerin Doris Lordin Maya schriftlich mit, dass sie 7 Jahre Single und in einer Therapieklinik war, sowie in diesem Klinikaufenthalt in einer Therapierunde das Yoga erlernte. In der Psychosomatischen Klinik in der Tanja Seehofer stationär therapeutische Unterstützung in ihren psychosomatischen und psychischen Störungen 7 Jahre lang erhielt lernte sie YOGA.

Was Tanja Seehofer Dankbarkeit schreibt sieht in Wirklichkeit so aus, auf Teufel komm raus:

Anstatt die Dienstleistungen der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. von 3 Monaten Tag und Nacht Dienstleistung und Erfolgstraining in Art of Lordin Maya zu zahlen übte Tanja Seehofer mit Gitta Saxx, ihrer Mutter Christina Seehofer, ihrem Vater Alfred Seehofer und ihrer Schwester Sabrina Seehofer den ersten Mordversuch im Dezember 2016 auf Doris Lordin Maya aus.

Die Familie Alfred Seehofer bildetet daraus resultierend 2016 im Rahmen einen der bisher größten Firmen- und Studiendiebstahl aller Zeiten, worin sich 2016 die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer in einer schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität zusammenschloss.

2017 wendete sich die Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. an MdL Prof. Dr. Winfried Bausback Staatsanwaltschaft München und die Staatsanwaltschaft Regensburg an Oberstaatsanwalt Riedhammer und reichte dort zu diesem Zeitpunkt über 80 Akten ein samt allen Marken- und Geschäftsverträgen Präambel, Marketingkonzepte, Firmenstrategien, Eckdaten komplettes Firmenkonstrukt und unzähligen Beweisen.

Hochverrat

Zusammen haben der Clan Ministerpräsident Markus Söder und seine beiden Korruptionen Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer im Zusammenspiel eines schweren Hochverrates unsern liebevollen, Prof. Dr. Winfried Bausback unterwandert und abgesetzt, sowie aus dem weg geräumt.

Im Rahmen von Veruntreuung der Weltweit einzigartigen Art of Lordin Maya geheimen Firmendaten, der Firma Mayabaum Verlag-Zukunftsbasis® ltd. bildete Ministerpräsident Markus Söder 2017 seinen Clan aus den beiden, von Doris Lordin Maya ineinander verknüpften Korruptionen, Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer und strukturierte und baute sich damit sein Staatsministerium München und mittlerweile ganz Europa auf.

Wenn Tanja Seehofer oder Personen aus der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer dem Clan Ministerpräsident Markus Söder sich umbringen oder sterben sind, hauptverantwortlich die Täter zur Beihilfe, Präsidentin Beate Ehrt Amtsgericht München und Richterin Gramate-Dresse vom Amtsgericht Sonthofen zur Verantwortung zu ziehen.

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya

Auf Teufel komm raus!

Für alle Opfer der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam.Alfred Seehofer die von Tanja, Alfred und Sabrina Seehofer und Thomas Frei mit der Triaspower Methode im Unterbewusstsein schwarzmagisch programmiert wurden, biete ich Ihnen in meiner Online Praxis Art of Lordin Maya heilpädagogische Heilbehandlungen an, um Ihnen zu helfen diese Besessenheit aufzulösen, die in Sie als Kreuzwesen einhergegangen ist.

Ich bin 24 Stunden für Sie erreichbar! 

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin von Deutschland, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya


Hinweis

Das Nachkopieren meiner Art of Lordin Maya Vorreiterstudien führt zum Tode oder wie im Falle der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer im Rahmen des größten Firmen- und Studiendiebstahles aller Zeiten, worin sich in Deutschland eine schwere Banden- und Wirtschaftskriminalität ausgelöst hat die den zweiten Weltkrieg entflechtet und erneut ausgelöst haben, zum endgültigen Weltkrieg.

Abmahnung

Alle Webseiten, Facebookseiten, Marketing- Vorreiterstudien, Satzbausteine, Textentwicklungen, sowie Praktizierungen, Grafikbilder, Ideen- und Gedankenfindungen, inbegriffen der gesamten Socialmedia Präsenz stehen unter marken- und notariellen Schutz der Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. und im Rahmen eines Zuwiderhandeln treten die Markenverträge der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Kraft. Studien- und Firmendiebstahl, sowie ein Zuwiderhandeln der Wortmarke Zukunftsbasis® wird mit Schadenersatzansprüchen in Millionenhöhe belangt.

Das Anwenden der Wortbegriffe wie Basis, Zukunft oder Zukunftsbasis®, welche sich in meiner geschützten EU- Marke erstrecken, werden mit 44 Millionen Schadenersatzansprüchen belangt, wie auch meine einzigartige Kunstart in Art of Lordin Maya, an zu verletzen oder meine Kunstart, mich, meine Zukunft zu gestalten oder sich in mir zu verkörpern, sowie nach zu kopieren. 

Im Rahmen einer Vervielfältigung und/oder meine Kunstart in Art of Lordin Maya, meine Zukunft zu entwickeln oder zu gestalten, treten meine Common Law und Hoheitsrechte in Kraft. 

Ihre, Vorreitern, Prophetin, Buchautorin, Managerin, Moderatorin, Erfolgs- und Paartrainerin, Aloundertalent, Schutzpatronin Deutschlands, Doris Lordin Maya